aznpopaddicts schließt

Annyong haseyo!^^

OK, ja, der Titel klingt schlimm… aber so schlimm ist es nun auch wieder nicht.

Ich weiß, dass einige traurig sind, dass apa nicht mehr existieren wird bzw. dass nichts neues mehr auf deutsch gepostet wird… aber ich denke, so ist es für alle am besten.

Hier einige meiner Beweggründe, ich denke, ihr könnt es nachvollziehen:

1) die meisten informieren sich sowieso bei den englischen seiten, die viel schneller und aktueller sind als wir. Zumindest habe ich das Gefühl, dass es nicht so viele gibt, die auf unserer Seite schauen. Natürlich gibt es immer regelmäßige Leser, bei denen ich mich wirklich nur entschuldigen kann.

2) ich habe nicht mehr die Zeit, mich um mehrere Projekte zu kümmern. Einige wissen sicherlich, dass ich beim GHP mitarbeite, zumindest wenn ich Zeit übrig habe, die K-Time Radiosendung mitmoderiere, K2B habe und zusammen mit Sorority TCG Entertainment starten möchte.

Vor allem wegen dem German Hallyu Project gebe ich diesen Blog auf. Unser Ziel ist es, K-POP nach Deutschland zu bringen, nicht wahr? Deshalb möchte ich mich wirklich nur darauf konzentrieren und das tun. Ich werde bald anfangen zu studieren (wenn ich an der Uni angenommen werde) und werde dann noch weniger Zeit haben. Viele wissen nicht, wie viel Zeit man in so ein Projekt wie dem GHP und dem Blog investieren muss… Was mich manchmal auch schon fast wahnsinnig gemacht hat. Bitte habt Verständnis, dass ich zwar für K-POP lebe, aber auch noch für andere Dinge gerne ein bisschen Zeit hätte.

Letztendlich habe ich mich schweren Herzens hierzu entschlossen.

Bitte respektiert meine Entscheidung, denn ich möchte mich wirklich mehr auf meine schulische Laufbahn, vor allem aber um das German Hallyu Project und TCG Entertainment kümmern.

Eure Chrome ist aber trotzdem weiterhin für euch da.

Ich werde immer wieder ein paar kleine Updates machen, per facebook Rundmail und dem eigenen Blog zum GHP

ghpnews.wordpress.com

Wer weiß, vielleicht wird apa eines Tages wieder die Arbeit aufnehmen, wenn ich mehr Zeit habe und engagierte Mitschreiber finde… Vielleicht findet sich aber auch jemand anderes, der mit Begeisterung einen deutschen K-POP Blog aufbaut, denn ich muss nicht unbedingt tausend Projekte haben und andere machen es sicher besser als ich Laie, der am 1. März 2010 den Blog eröffnete, weil er ganz naiv dachte “ein deutscher Blog über K-POP wäre doch echt cool. Wenn es so etwas noch nicht gibt, dann werde ich eben einen eröffnen.”

Ich verabschiede mich nicht von euch, denn wir werden weiterhin voneinander hören. Dann aber beim GHP!

LG Chrome

7 Kommentare

Eingeordnet unter WICHTIGES

Park Bom’s “Don’t Cry” MV

Das Warten hat endlich ein Ende, denn 2NE1’s Park Bom hat endlich das MV für ihren neuen Solo Track “Don’t Cry“ veröffentlicht!

Das MV, in dem Model und Rookie Schauspieler Kim Young Kwang mitspielt, erzählt die Geschichte einer verlorenen Liebe.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2NE1, K-POP, K-Pop MV, MV

4minute’s endgültige “Mirror Mirror” Choreo

Am 20. April veröffentlichte 4minute’s offizielles Fancafe ein Video von den Mädels, wie sie ihre endgültige Version der Choreografie von ihrem Titel Track “Mirror Mirror“ proben.

Außerdem wurde ein weiteres hochgeladen, in dem Leader Jihyun aus Versehen maknae Sohyun mit ihrem Ellbogen schlägt. Direkt nachdem sie diesen kleinen Unfall bemerkte, läuft sie zu Sohyun und nimmt sie entschuldigend in die Arme. Wie es scheint gab es bei diesem “Unfall” keine Verletzten.

Quelle: Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 4minute, K-POP

B1A4’s Debüt Titel Track MV + Mini Album

WM Entertainment’s neue Boy Group ‘B1A4‘ machten bereits mit ihrer einzigartigen Idee, dem Webtoon Konzept, Schlagzeilen und sorgten für Aufregung und Vorfreude bei den Fans. Nach langem Warten wurde jetzt das MV für ihren Debüt Titel Track “OK“ mitsamt ihrem ersten Mini Album “Let’s Fly” veröffentlicht.

Ok (MV)

Remember

못된 것만 배워서

Bling Girl

Only One

Die Jungs werden am 21. April offiziell debütieren.

Quelle: B1A4 Official Site

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter B1A4, K-POP, K-Pop MV, MV

After School’s letzten Foto Teaser + “Virgin” Tracklist

Nachdem in den letzten beiden Tagen die individuellen Foto Teaser von E-Young (Generation 4) und RainaNana, undLizzy (Generation 3) für After School‘s Comeback veröffentlicht wurden, lud Pledis Entertainment heute die letzten beiden Teaser Fotos von der zweiten und ersten Generation hoch.

Generation 2 (UEE):

Generation 1 (Kahi, Jungah, Jooyeon, Bekah):

Außerdem wurde die Tracklist für After Schools Comeback und zugleich erstes Full Album “Virgin” veröffentlicht.

Der Titel Track “Shampoo“, wurde von Dichter und Schriftsteller Won Tae Yeon und von Japan’s Top Komponisten Daishi Dance co-produziert.

Insgesamt enthält das Album 12 Tracks, 9 neue und 3 von vorangegangenen Singles. Es wird am 29. April veröffentlicht werden.

01. Let’s Step Up
02. Shampoo
03. Virgin
04. 뱅(Bang)! (2011 New Recordings)
05. Play Ur Love
06. Dream
07. Because of You (2011 New Recordings)
08. Leaning Against Time
09. Are You Doing Okay?
10. Funky Man
11. My Bell
12. When I Fall (2011 New Recordings)

Quellen: Star News via NatePledisInterpark 

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter After School, K-POP, Teaser

f(x)’s erstes Full Album “Pinocchio”

Nachdem sie Anfang der Woche bereits ihren Titel Song “Pinocchio (Danger)” geteast haben, veröffentlichten f(x) jetzt die restlichen Tracks ihres ersten Studio Albums!

Insgesamt enthält das Album 10 Tracks.

01. “Pinocchio (Danger)”

02. “Round (Sweet Witches)”

03. “Dangerous”

04. “Beautiful Goodbye”

05. “Gangsta Boy”

06. “Child (Love)”


07. “Stand Up!”

08. “MY STYLE”

09. “So into U”


10. “Lollipop (feat. SHINee)”


Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter f(x), K-POP

Jay Park’s “Take a Deeper Look” Teaser

Jay Park geht mit der Veröffentlichung eines Teasers für sein offizielles Mini Album “Take A Deeper Look“ einen weiteren Schritt auf sein Comeback zu.

Jay Park enthüllte bereits, dass er an allen sechs Tracks auf dem Album mit geschrieben und komponiert hat. Außerdem arbeiteten berühmte Rapper wie The Quiett und Dok2 an dem Album mit.

Das Album wird am 27. April veröffentlicht werden.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Jaebeom, K-POP, Teaser