Monatsarchiv: April 2010

[Rezension] Stylish Steps

by ChromeChan

ALLGEMEINES

Name: Bước Nhảy Xì Tin/Stylish Steps

Genre: V-Drama
Episoden: 34
Sender:
Jahr: 2009

DIE STORY

Ganz allgemein geht es um die Jugend, um ihre Träume und ihre Leidenschaften.

Linh hatte schon immer eine Leidenschaft für das Tanzen. Deshalb will sie unbedingt Hiphop Tanz lernen. Doch als sie in dei Gruppe aufgenommen wird, fängt die Gruppe an, auseinanderzubrechen. Nam, der Anführer und Gründer der Gruppe, noch dazu ein absoluter Playboy, streitet sich mit seinem Partner Dương, der bisher die Gruppe trainiert hat.

Letztendlich splittet sich die Gruppe in 2 konkurrierende Tanzgruppen: Dương und seine Gruppe ‚Braveheart‚ und Nam mit seiner Gruppe ‚Dark Knight‚. Von nun an herrscht Rivalität zwischen beiden Truppen.

Gleichzeitig müssen sie aber auch ihre eigenen, persönlichen und familiären Probleme bewältigen…

BESETZUNG

Tùng Min (von der Gruppe Halley) als Dương

Chi Hoa (von der Gruppe CO) als Linh

Trí (von der Gruppe BigToe) als Nam

Vân Navy als Vân ( Miss Au)

NSND Hoàng Dũng als Hùng (Linh’s Vater)

NSƯT Minh Châu als Giang (Linh’s Mutter)

Linh 3B als Khánh Đan

Đức Hugo als Đức Minh

Thùy Linh als Luyến

PRODUKTION

Regisseur: Vũ Trường Khoa
Drehbuchautor: Thiều Hà Quang Nghĩa

WEITERE INFOS

Trailer:


Soundtracks

KOMMENTAR

Dafür, dass ein V-Drama ist, sieht es schon ziemlich gut aus. Die Darsteller sind größtenteils Newcomer bzw. Leute aus der Szene, weshalb die Dance-parts immer gut aussehen, die Schauspielerei an sich aber eher durchschnittlich ist.

Die Soundtracks passen hervorragend zum Film und haben etwas Frisches an sich.

Die Story ist auch gut, allerdings ist es manchmal schwierig, hinterherzukommen, weil es so viele Charaktere gibt und man die Geschichte jedes einzelnen mitverfolgt. Andererseits ist es eben die Vielfalt, die faszinierend sein kann.

Einige Szenen, vor allem die, die emotional mitreißend sein sollen, sind leider zu lang und tragen nicht unbedingt zur Stimmung bei.

Insgesamt ist die Serie aber recht gut und für alle zu empfehlen, die gerne Hip Hop mögen und auch gerne beim Breakdance zusehen. Eine Mischung Komödie, Drama und Romantik. Für die jüngere Generation also.

4 Kommentare

Eingeordnet unter V-Drama

GD & Taeyang @ Rick Owen’s Ladeneröffnung

by ChromeChan

eine längere Version

G-Dragon, unser Fashionista, und Taeyang waren bei der Eröffnungsfeier von Rick Owen. Das Video lief heute (30. April) bei einer Sendung namens ‘OnStyle’.

Unten seht ihr ein paar Fotos. Wie gefällt euch GD’s und Taeyang’s Style?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, Events, K-POP, YG Entertainment

BB’s Electric Love Tour – Behind the Scenes

by ChromeChan

ich hab keine Lust, mehr darüber zu schreiben, daher nur das Video. Viel Spaß!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, J-POP, K-POP, YG Entertainment

Gummy veröffentlicht As A Man MV & Loveless Album!

By Kwonii

R&B Vocal Genie Gummy startet mit ihrem Comeback mit der Veröffentlichung des Albums Loveless. Viele Fans sind gespannt auf die Rückkehr von Gummy und die Musik, die sie zu bieten hat.

Gummy’s Titelsong As A Man hat einen kühlen luftigen Gefühl zu ihm und ist fast erfrischend zu hören. Mit der Kombination aus einem schönen Beat und ihrem noch mehr wunderbarem Gesang.

Tracklist:
1. 그만 헤어져/Let’s Break Up
2. Because Of You
3. 사랑은 없다 (There is no love)
4. 남자라서 (As A Man)
5. 어떡해/What Do I Do
6. 구세요 (Feat. Bigtone)

Ihr Titel Song MV für As A Man sind Kim Hyun Joong und Jung Ryeo Won dabei die ein Paar spielen. Das MV hat eine ziemlich spannende Storyline.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Gummy

4minute veröffentlichen einen japanischen Teaser für Muzik

By Kwonii

Bevor dem Album Release in Japan am 5. Mai, haben die Girls von 4minute einen Teaser für die japanische Version von Muzik freigegeben.

Wünschen wir ihnen Erfolg in Japan!

2 Kommentare

Eingeordnet unter 4minute

BIG BANG Shortstory 29.04.2010

by ChromeChan

G-Dragon featurings  2006-2008 Collection!

Und hier sind die Links zum Download:

Download G-Dragon’s rap collection (mp3)

Download G-Dragon’s rap collection (mp4)

Vielen Dank an ibigbang


Electric Love Tour ist auf Platz 3 der Oricon DVD Charts

Das Video wurde erst heute/gestern in Japan veröffentlicht und ist schon auf Platz 3! Herzlichen Glückwunsch, Jungs!^^

Aber um TVXQ’s Rekorde zu brechen, werden sie schon noch eine Weile brauchen. Wünschen wir ihnen alles Glück!

Younha in Japan

Ihr fragt euch, was das mit Big Bang zu tun hat?

Nun, sie ist in Japan, um Big Bang’s Popularität zu erforschen. Und wie wir sehen, haben die 5 Jungs ziemlichen Erfolg!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, K-POP, YG Entertainment

TOP @ Cheonan Memorial

by ChromeChan

Der Schauspieler Cha Seung Won und Big Bang’s T.O.P, die momentan im koreanischen Kriegsfilm 71-Into the Fire mitspielen, waren bei der Gedenkfeier an die Opfer von Cheonan.

Sie nahmen an der Trauerfeier teil, die für den 28. ausgerufen wurde, zusammen mit dem Produzenten Jung Tae Won, Regisseur Lee Jae Hwan und der Vorsitzende des Korean Film Councils Jo Hee Moon. Sie trugen schwarze Anzüge und kamen um 11 Uhr an. Sie warteten ungefähr 50 Minuten, bis die Gedenkfeier anfing.

Cha Seung Won:So ein Event, wie das Sinken des Cheonan Marineschiffes sollte nie wieder passieren.” Als man ihn über den Film fragte, antwortete er: “Das ist der 60. Jahrestag des Korea-Krieges. Durch diesen Film hoffe ich, dass die jüngere Generation die Bedeutung dieses Ereignisses und ihre Tiefen verstehen.

T.O.Ps Kommentar:Ich empfinde noch mehr Sympathie für die Opfer, da sie alle in meinem Alter waren. Ich hoffe, dass jüngere Leute und die Freunde der Opfer sich Zeit nehmen und sich der Opfer gedenken.

Für die Koreaner war dieses Unglück ein tiefer Schock. Es beeinflusste die ganze Nation, sowohl die Politik, als auch die Medien. Viele Musikshows wurden gecancelt, auch Variety Shows. Rain hatte sein Comeback deshalb verschoben… Lasst auch uns eine Schweigeminute für die Opfer dieses Schiffsunglückes abhalten.

Weitere Bilder von der Feierlichkeit seht ihr hier

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, Events

Korean Fancafé Rankings

by ChromeChan

1. DBSK: 779,697 ↓ 10368
2. Big Bang: 363,132 ↓ 9284
3. SNSD: 300,624 ↑ 8661
4. SS501: 261,455 ↓ 12884
5. Super Junior: 245,672 ↓ 8357
6. 2PM: 237,770 ↓ 39966
7. Shinhwa: 187,501 ↓ 3409
8. SHINee: 116,918 ↑ 3585
9. FT Island: 108,635 ↓ 2563
10. Wonder girls: 108,258 ↓ 2742
11. 2NE1: 96,491 ↑ 6
12. BEAST: 80,316 ↑ 26376
13. MBLAQ: 69,523 ↑ 7778
14. 2AM: 59,404 ↑ 15910
15. F(x): 55,899 ↑ 1382

ich denke, es wundert keinen, dass DBSK die Nummer 1 ist. Aber ich glaube fest daran, dass VIPs Big Bang an die Spitze befördern werden!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

Comedy Version BEAST – Mystery

by ChromeChan

BEAST wird immer bekannter und deckt ein breiteres Spektrum ab.

Für ‚Mystery‘ haben sich die Jungs in Regisseure verwandelt und ein eigenes Musikvideo gemacht .

Sie wollten daraus eine Komödie machen. Eine schöne Überraschung, da es für diesen Song kein MV gibt. Sie singen dabei über das Currygericht, das ihre Ex-freundin geliebt hat.

Wir sehen ein Bollywood Konzept inmitten des Videos. Dongwoon hat ein indisches Gewand an und tanzt den ‚Mystery Dance‘. Yoseob spielt die Rolle des Mädchens in diesem Musikvideo.

Junhyung hat das Skript geschrieben, Hyunseung hat für den Ablauf gesorgt, Doojoon nahm alles auf und Kikwang war für das Licht zuständig.

Und Gaststars waren SNSD und KARA!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Infos zum Dream Concert 2010

by ChromeChan

Zu den Künstlern, die auf jeden Fall dort auftreten werden zählten:

Super Junior
SNSD
2PM
Wonder Girls
Rain
Lee Hyori
SS501
KARA
After School
SHINee
f(x)
BEAST
T-ara
MBLAQ
4minute
U-Kiss
Rainbow
ZE:A
Davichi
F.cuz

Sie sind nicht die einzigen. Wir wissen zwar immer noch nicht, ob YGE Künstler daran teilnehmen werden, aber seht mal, wer dort sonst noch auftritt:

Ganz genau. Die 21. in der Liste sind CNBlue!

Alle, die es nicht live miterleben können, müssen aber nicht traurig sein. Dream Concert 2010 wird später bei SBS ausgestrahlt werden.

aber es gibt auch schlechte Nachrichten: die Streitigkeiten zwischen Fanclubs.


Am 22. wurden die Tickets verkauft. Normalerweise werden die Sitze nach Fanclubs aufgeteilt. Ein Fanclub bekommt also mehrere Sitze in einer Sektion, während andere Leute nur einzelne bekommen.

Berühmtere und beliebtere Künstler bekommen mehr Sitze für ihre größere Anzahl an Fans, heißt also, dass Fanclubs von Idol Groups das Stadium füllen. Nicht die Mitarbeiter und Verantwortlichen für das Konzert entscheiden darüber, sondern die Musikagenturen tun das und teilen es den Fans mit. Normalerweise geben sich die Fans mit diesem Vorschlag zufrieden.

Fans haben schon darauf geantwortet:
“Ist mein Künstler nur so beliebt?”
“Ich habe keinen Platz in der Sektion meines Künstlers bekommen.”

Es gibt also immer Beschwerden von Fans. SM Entertainment hat aber größere Probleme.

SNSD Fans, SONES, wurden benachrichtigt, sie würden die L, M, N und P Sektoren bekommen, Super Junior ELFs kriegen dreimal so viele Sitze.

SNSD Fans:
“Ich habe keine Ahnung, nach welchen Kriterien die Sitze verteilt werden.”
“Bitte verteilt die Sitze anhand der Beliebtheit.”
“Wenn alle SNSD Plätze ausverkauft sind, nehmen wir einfach SuJu’s Plätze.”

Auf der anderen Seite haben wir Super Junior’s Fans:
“Unser Sektor ist ohnehin schon zu klein.”
“Bitte kauft Tickets eurem Sektor nach.”

Lee Hyori und Rain bekamen die ersten Sektoren und Wonder Girls die zweiten. Darüber regen sich die Fans auch auf, da diese Künstler gerade erst in die K-POPszene zurückgekommen sind, sollten ihrer Meinung nach aktive Gruppen die besseren Sitze bekommen.

Korea Entertainment Producers Association: “Wir haben die Sitze so verteilt, wie Fanclubs und Musikagenturen es vorgeschlagen haben. Das bedeutet nicht, dass bestimmte Fans in bestimmten Sektoren sitzen müssen. Wir erwarten, dass Fans jetzt das 16. Mal dieses Event unterstützen. Wir sind immer vorbereitet auf Streitigkeiten zwischen den Fans.”

Und eure Meinung?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Events, K-POP