Monatsarchiv: Mai 2010

Votet für Jay Park’s Fanclubnamen!

by ChromeChan


Jay Park wollte seinen Fans eine Möglichkeit geben, einen Namen für seinen offiziellen Fanclub zu finden.

Fans durften Vorschläge einreichen, die von Jaywalkers zu Bumtists reichen. Jay hat jetzt selbst eine Umfrage eröffnet, mit 4 Möglichkeiten. Er hofft, dass wir ihm helfen können, den richtigen Namen zu finden.

Am 30. Mai twitterte er: “here is the poll haha big thinks to Tinzar for helping me out with this 투표 고고 ㅋㅋ.”

Erläuterungen zu den 4 Optionen: (nach Jnel & Tinzar Sherman):

1) ‚Beyond the Top‘ war der Name von Jay’s erstem Fancafé.

2) Bumblebees sind eine nichtagressive Spezies, die aber stechen, um ihr Nest zu verteidigen oder wenn sie sich bedroht fühlen.

3) JayEffect erklärt sich wohl von selbst.

4) JayWalkers hat 2 Bedeutungen. Einmal, mit Jay Hand in Hand zu laufen und dann noch ‚rebellisch sein‘.

Hier könnt ihr abstimmen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jaebeom

Korea’s globale Sensation…

by ChromeChan

Kim Yeo Hee, auch bekannt als Apple Girl, ist durch den Upload vieler Videos auf YouTube bekannt geworden. Dadurch schaffte sie es, einen Vertrag mit Dream High Entertainment unterschreiben zu können und kürzlich veröffentlichte sie ihr Album ‚My Music‘. In den Medien wird ihr Erfolg als “Apple Syndrome” bezeichnet, denn ihre Popularität ist schon auf internationaler Ebene.

Es ist bekannt geworden, dass Kim Yeo Hee das Interesse vieler Leute international geweckt hat, darunter auch bekannte Namen. Hollywood Schauspieler Ashton Kutcher twitterte ein Video vom Apple Girl und Blogger Perez Hilton hat auch sein Interesse an einem ihrer Lady Gaga Covers bekundet.

Es gibt Gerüchte, die besagen, dass Kim Yeo Hee und Lady Gaga zusammen als Models für das iPhone in Großbritannien dienen sollen. Momentan promotet Kim Yeo Hee ihr erstes Album.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Apple Girl, K-POP

Jay Parks Stütze

by ChromeChan

Ned Sherman, Rechtsanwalt mit vielen Kenntnissen über das Showbiz und Gesellschaftsrecht, hat bekanntgegeben, dass er Ex-2PM Leader Jay Park / Jaebeom vertreten wird, dabei seine globale Karriere in der Unterhaltungsindustrie berücksichtigt.

Sherman: “Wir sind sehr begeistert, mit Jay zu arbeiten. Er ist ein unglaubliches Talent und hat die richtige Arbeitsmoral, Talent, Charisma und die Unterstützung durch Fans, um eine erfolgreiche Karriere auf globalem Level zu haben. Es ist selten, dass man mit einem Künstler wie Jay zu tun hat. Er liebt und sorgt sich wirklich um seine Fans und seine Shows. Wir arbeiten gerade an einer Anzahl großer Projekte, die bald bekannt gegeben werden.

Mr. Sherman hat Recht. 8 Monate nachdem Jay seine Band 2PM verlassen hat, unterstützen Hottest Fans auf der ganzen Welt seine Solokarriere. Mit dem neuen Film Hype Nation und seinem musikalischen Comeback, ist es gut, dass es jemanden gibt, der sich um dir rechtlichen Sachen kümmert.

Jay: “Jede Gelegenheit, die kommt, ist durch die Fans möglich geworden. Ich bin sehr dankbar und gebe mein Bestes, um alle stolz zu machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jaebeom, Sonstiges

Erst 2AM und 2PM, dann 3AM?

by ChromeChan

3AM?! Jupp… 2PM und 2AM, jetzt gibt es sogar 3AM!

3AM (Three/3 Acoustic Men) ist eine relativ neue Philippinische Boyband, deren Name auf ihrem Gesangstalent basiert. Trotzdem klingt der Bandname dem von 2AM ziemlich ähnlich, weshalb Filipino K-POP-Fans, aber auch andere internationale 2AM-Fans wütend sind. Stimmlich sind sie aber wirklich fast genausogut wie 2AM.

Anders ist es aber mit koreanischen Netizens, denn entweder ist es ihnen wirklich egal, oder aber, sie haben das noch nicht mitgekriegt. Falls das Thema aber doch bei ihnen aufkommen sollte, wird es definitiv wieder einen riesigen Fankrieg entfachen.

Schon wieder so eine harmlose Sache, über die sich alle Welt aufregt. *seufz*

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sonstiges

German Hallyu Charts Juni 2010

Annyong haseyo!

Hier meldet sich wieder ChromeChan zu Wort! xD

Eifrige GHP-ler auf Facebook und bei svz werden bestimmt wissen, was jetzt kommt. Und natürlich meine lieben Followers bei Twitter!

Unsere Idee:

Eine eigene Chartshow! Natürlich mit unseren aktuellen Lieblingsliedern.

Am Anfang werden die Berliner GHP-ler sich darum kümmern. Wenn es erfolgreich ist, dann werden wir auch mal ‚rotieren‘ lassen, heißt, dass abwechselnd verschiedene Gruppen die Moderation übernehmen. Wenn wir genug Gruppen haben, die sich darum kümmern würden und wenn immer genug Leute daran teilnehmen, sodass wir alle 2 Wochen so eine Show machen könnten. Dann mit Sicherheit!^^

~~> ChromeChan und Vincent werden wohl für die erste Show verantwortlich sein.

Ich werde moderieren, Vincent wird wahrscheinlich alles drehen. Ich versuche gerade, einen männlichen Co-Moderator zu finden. Ein Aufruf an alle Berliner K-POP Fans! xD

ansonsten hab ich schon eine Notlösung, lasst euch überraschen!

Aber wie machen wir Charts ohne eine Abstimmung?

Bevor die erste Show aufgenommen werden kann, müssen wir natürlich wissen, welche Songs unsere momentanen Lieblingssongs sind.

Diese Abstimmung ist für den Juni. Heißt, dass wir Ende Juni/Anfang Juli die erste Chartshow auf YouTube hochladen.

VOTET FÜR EURE LIEBLINGSSONGS!

Ihr könnt einmal am Tag abstimmen. Bei jedem Durchgang dürft ihr bis zu 5 Songs anklicken, da wir die Top 10 vorstellen werden!^^

Wenn ein Song fehlt, bitte unten in den Kommentaren hinschreiben, ich füge es hinzu!

Wichtig ist, dass die Songs

NICHT ÄLTER als 6 Monate sind. J-Music ist auch erlaubt, solange es von einem K-POP Artist ist ~~> BIG BANG, Tohoshinki

31 Kommentare

Eingeordnet unter WICHTIGES

Rain und die Wehrpflicht

by ChromeChan

Früher oder später müssen alle männlichen koreanischen Bürger zum Militär. Eine langjährige Tradition. Viele Celebrities haben jedoch das Privileg, es zu verschieben, wenn sie dadurch Probleme mit ihren Terminen bekommen. Dazu gehört auch Weltstar Rain. Es sieht ganz danach aus, dass er den Eintritt zur Armee verschieben wird, aufgrund seines Studiums.

In einem kürzlich gehaltenen Interview mit Rain’s Agentur sagten seine Repräsentante: “Es ist richtig, dass er am 28. September eintreten sollte. Bislang wurde aber noch kein offizielles Schreiben von Seiten der Office of Manpower Administration geschickt. … Wir wissen, dass es eine Altersgrenze gibt, in der Schule und Studium als Grund für eine Verschiebung erlaubt ist… Wir sehen die ganze Sache so: Wenn es erlaubt wird, dann werden wir den Gesetzen entsprechend uns verhalten und seinen Eintritt in den Militär verschieben, wie geplant ist.“

Die Altersgrenze liegt bei 28. Rain wird am 25. Juni so alt sein.

Rain selbst sagt dazu: “Als Koreaner glaube ich, dass es natürlich ist, meinem Land zu dienen und mich für die Wehrpflicht zu melden… Ich werde im nächsten jahr gehen.”

Momentan arbeitet Rain an seinem ‚Master‘ an der Dangook University Graduate School of Arts in der Abteilung ‚Performing Arts‘.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rain

Lee Seung Gi & Kim Yuna’s Worldcup Song

by ChromeChan

Nach ‚Shouts of Reds‘ mit BIG BANG trifft Kim Yuna auf ‚Triple Threat‘ Lee Seung Gi für einen weiteren Worldcup Song.

Ihr CF wurde am 26. Mai veröffentlicht. Kim Yuna und Lee Seung Gi sind beide Models der KB Financial Group und wurden von ihnen und SBS eingeladen, für Südkorea’s Erfolge bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika zu singen.

Auch, wenn es ein Duett ist, haben die den Song einzeln aufgenommen. Nur um den CF zu drehen, haben sie sich getroffen. Die Stimmen wurden hinterher bei der produktion zusammengemsicht. Sie singen Smile Boy von Lee Seung Gi’s 3. Album und hoffen, dass es die Taeguk Warriors in diesem Juni zum Erfolg verhilft.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Kim Yuna, Lee Seung Gi