Top 5 Best & Worst Idols

Die Koreanische Website 100Beat veröffentlichte einen Artikel mit den “5 besten und schlechtesten Idols der vergangenen 10 Jahre” und hier ist der Inhalt des Artikels:

Das Gesprächsthema schlechthin ist in der koreanischen Musikindustrie der Idolfieber, der den Markt maßgeblich beeinflusst. Früher waren Boy Bands erfolgreicher, aber in den letzten 10 jahren waren Gruppen aber aus Solisten als Idols erfolgreich.

Aber welche Idols sind die besten? Und welche sind die schlechtesten? H.O.T startete den Trend, hier sind die Top 5 der besten und schlechtesten Idols:

An dieser Umfrage nahmen 20 professionelle Musikkritiker teil, wie Redakteure von Musikmagazinen, Journalisten etc. Alle nahmen an einer Diskussion mit ‘100 BEAT‘ teil, um diese Liste zu erstellen.

”BEST 5″1. BoA
2. SNSD
3. Big Bang
4. S.E.S
5. TVXQ / DBSK

BoA steht an der Spitze. Sie debütierte vor 10 Jahren im Alter von 14. Sie ist das Vorbild, wie man detailgenau plant und Erfolg hat. Vielleicht liegt es daran, dass sie von vornherein mit einer Zukunftsabsicht produziert wurde um den ausländischen Markt zu erobern, aber ihre Musik war immer trendy und hatte nur wenig Makel. Ihre Agentur hat ein System herausgearbeitet, dass in BoA’s Fall gut war, sodass ihre ersten Schritte die Standardschritte für nachfolgende Idols wurden. Sie ist auch eine der ersten weiblichen Idols, die das Image einer ‚passiven‘ Frau über den Haufen warf.

SNSD, die ein kulturelles Phänomen sind, haben den 2. Platz belegt. SNSD waren in der Lage, diejenigen vor den Fernseher zu locken, die sich vom Fernsehen abwandten. Kim Jungwee meinte: “Sie haben es geschafft dass ‘Rock Kids’ in der Lage sind, stolz zu sagen, dass sie Idols mögen.

Big Bang hat auch ziemlich viel Aufmerksamkeit bekommen, da sie eine frische Gruppe sind und anders als Idols vor ihnen, haben sie ihre Fanbasis (VIPs) aufgebaut. Wenn die ‚Uncle Fans‘ SNSD gehören, so haben Big Bang die ‘Nunas’ erobert. Eine dieser Nunas ist Lee Hoyoung: “Ihre Stärke kommt daher, dass jedes einzelne, individuelle Mitglied zusammenkam, um ein harmonisches Team zu bilden, obwohl sie ihre eigenen Talente und Interessen haben. Nicht nur dass, sie sind ach stark, wenn sie auf sich allein gestellt sind.

Und obwohl die Ära von S.E.S lange vorbei ist, werden sie immer noch als DAS Vorbild für Girl Groups angesehen, weshalb sie Platz 4 verdient haben. Kritiker Kim Bonghyun: “S.E.S sind eine der ersten Idols, die erfolgreich beides, Image und Musik kombinierten.” Ihr Konkurrenzkampf mit Fin.K.L zeigte dem Markt die Effekte von Konkurrenzkampf – so wie der Wettbewerb zwischen den Wonder Girls und SNSD die Tür für eine jüngere Generation von Girl Groups öffnete.

Auf Platz 5 sind niemand anderes als TVXQ / DBSK. Choi Jisun wählte TVXQ und erklärte: “TVXQ antwortet auf die Bedürfnisse jeder neuen Generation. Sie sind ein Beispiel für den erfolgreichen Eintritt in den japanischen Markt und ein Beispiel für eine Gruppe, die die Hallyu Welle eine Bedeutung verlieh.

<”WORST 5″>

1. CNBlue
2. ZE:A
3. Super Junior
4. H.O.T
5. Rain

An der Spitze der Liste stehen CNBlue. Die Gruppe wird als eine Idolgruppe angesehen, die eine Band imitiert, und viele Kritiker behaupten, dass es ein großes Problem sei, wenn Plagiatkontroversen keine Effekte auf ihre Promotions hätten. Sie sagen, es gäbe eine klare Grenze zwischen singen und ein Sänger zu sein, die Rechte von Komponisten zu respektieren und sie selbstsüchtig für den eigenen Nutzen zu benutzen; Die Musikindustrie muss die verschiedenen Genre verstehen. Kim Kwanghyun:Nur, weil sie ‚Bandmusic‘ performen, heißt das nicht, dass sie eine Rockband sind.

Viele Kritiker sind empört über Idolgruppen, die vorgeben, eine Band zu sein. Auch FT Island und Click B haben ähnlich schlechte Kritiken bekommen.

Super Junior hat es auch geschafft, die Zuhörer in 2 Gruppen zu teilen, nämlich einmal die, die sich ihre Namen merken kann und die, die es nicht können. Kritiker sehen Super Junior als nichts anderes als eine Gruppe vom Typ Bandwaggon mit Talenten, die bei der hohen Erwartung ziemlich mickrig aussehen. Kritiker meinen, Super Junior wäre eine Gruppe, die es nicht schafft, die Erwartungen zu erfüllen, die sie aufgrund ihrer Popularität erfüllen müssten.

H.O.T, die allererste erfolgreiche Idolgruppe ist auch eine Niete. Auch, wenn H.O.T nicht allein daran Schuld sind, sie sind ein Grund für die Verzerrung hinter dem Musikmarkt.

Kritiker wählten Rain wegen seinem exzessiven Medienrummel als schlechtestes IdolCritics, da er die Presse mit Neuigkeiten seiner Welteroberung und seinem Weltstarstatus bombardiert. Ein Idol sollte ein Multitalent sein, doch die Kritiker sehen in ihm nichts außer seiner beeindruckenden Figur.

Künstler von SM Entertainment sind in beiden Listen zu finden, man merkt also, dass diese Agentur den Idolmarkt anführt. Diese Ergebnisse bedeuten aber auch, dass Gruppen beliebter sind als Solokünstler. Außerdem gibt es eine klare Einteilung in Idols, die geliebt werden, und Idols, die es nicht werden. Ein wichtiger Richtwert für Gruppen?

Kim Hyunjoon: “Ich konnte aus 3 Gründen nicht an dieser Diskussion teilnehmen. Erstens weiß ich nicht genug über Idols, um teilzunehmen. Zweitens, ich bin zu alt. es ist schwierig für mich, diese Songs zu hören. Drittens gibt es auch noch andere Musik auf dieser Welt, die man hören kann. Auch wenn ich dreimal so lange leben würde, würde ich nie die Zeit finden, Idolmusik zu hören.

Quelle: 100BEAT.com

Englisch: allkpop
Detusch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s