Kein Trio aus John Park, Huh Gak und Kim Ji Soo

Seitdem die Staffel von Superstar K2 zu Ende ging, haben viele sich gewundert, ob es ein Trio bestehend aus John Park, Huh Gak und Kim Ji Soo geben wird. Mnet erklärte aber kürzlich, dass die Wahrscheinlichkeit für die Bildung dieses Trios ziemlich gering ist.

“John Park, Huh Gak und Kim Ji Soo haben den Wunsch geäußert, Gruppen zu bilden, aber es wird schwer sein, eine Gruppe mit allen drei zu bilden”, erklärte ein Sprecher.

“Eine Projektgruppe ist möglich, aber da der Stil aller drei verschieden sind, wird es sehr schwer.”

Bei einem Interview mit Money Today Star News sagte John Park: “Wir denken, dass es sehr lustig wäre, wenn wir drei eine Gruppe wären. Trotzdem glaube ich nicht, dass es einfach wird.”

Am 14. Dezember werden John Park, Huh Gak und Kim Ji Soo nach Chicago reisen. „Diese Reise ist für Superstar K2’s Special Feature, genannt ‘A Never-ending Story’. Da Chicago John Park’s Heimat ist, werden sie sehen, wie er gelebt hat, bevor er nach Korea ging. John Park wird seinen Vater auch zum ersten Mal nach 6 Monaten wiedersehen“, sagte der Sprecher.

Quelle: Star News
Englisch: allkpop
Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s