Choi Siwon (SuJu) twittert über SM Ent

Und schon wieder kam gestern das Wort „Sklavenvertrag“ auf…

Wir haben uns hoffnungsvoll auf den harten Weg zum selben Traum gemacht, und ich will weiter vorwärts gehen und hoffe, dass das Gefühl von Einschränkung und der Gedanke an einen „Sklavenvertrag“ nicht wieder erwähnt werden…

I kann nicht glauben, dass Worte, die ich nie gesagt habe, zu Schlagzeilen wurden! „Momentan“? Dieses Wort kam niemals aus meinem Mund…

Nennt uns nicht Sklaven. Alles was wir wollen ist, gute Popkultur-Idole zu sein!

 

Dieses Zitat ist von Super Junior’s Choi Si-won. Der beliebte Sänger und Schauspieler hat kürzlich per Twitter seine Meinung und Gefühle zu seiner Agentur  SM Entertainment preisgegeben. Siwon hatte sein Debut mit Super Junior in 2005 und ist außerdem seit langem ein Mitglied von SM Town. Für ihn ist SME wie eine Familie, er sollte sie also gut genug kennen, um sich seine Meinung über die Anschuldigungen zu bilden…
Trotz aller Berichte über die JYJ-und-Hankyung-Situationen , die SM in Zukunft vermeiden will, hat ein echter SMer gesprochen.

 

Dennoch bleiben die Vorgänge in der Agentur SME ein Geheimnis, und niemand weiß, ob sie die Guten oder die Bösen sind! Vielleicht wird sich das irgendwann noch herausstellen ?

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Siwon, SM Entertainment, Super Junior

2 Antworten zu “Choi Siwon (SuJu) twittert über SM Ent

  1. Pingback: Heechul bestätigt die Vertragsverlängerung mit SME | Aznpopaddicts's Blog

  2. Pingback: SuJu Heechul spricht über „Sklaven-Verträge“ | Aznpopaddicts's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s