2011 – Battle of the Boygroups

Eine Vorhersage verriet, dass Anfang 2011 mit einer Flut an Girl Group Debüts beginnt, doch mit den Comebacks der Boygroups werden Fans definitiv auf ihre Kosten kommen.

Rookies wie MBLAQ, Teen Top und Infinite haben durch ihr Comeback diesen Monat viel Aufmerksamkeit bekommen.

MBLAQ’s Titelsong “Cry” wurde erst kürzlich veröffentlicht und schon jetzt haben sie hohe Rankings bei Mnet und Bugs. Ihr volles Album “BLAQ Style” wird am 10. Januar released, gefolgt von einem Live Comeback am 13.

Teen Top, deren Mitglieder die Fans mit ihrem „Silver Hair Concept“ überraschten, veröffentlichten ein MV Teaser für ihr Comeback Songs ”Transform”. Wegen Niel’s Verletzung mussten sie ihren Comeback Auftritt auf den 13. Januar verschieben.

Schließlich machten auch Infinite ihr Comeback mit ihrem 2. Mini-album “Evolution”, bestehend aus 6 Songs. Sie haben auch schon eine Comeback Show hinter sich und das „BTD“ MV ist auch schon draußen.

Dann wären da noch die Nachrichten über die Rückkehr von TVXQ und Big Bang, die ohne Zweifel die zwei größten Boygroups der letzten Jahre der koreanischen Musikszene sind. Ihre Comeback Alben dominieren die Schlagzeilen. TVXQ und Big Bang’s letzten Alben, “Mirotic” und “Remember”, wurden im September bzw. November 2008 veröfffentlicht, daher bedeuten die Comebacks das Ende einer zweijährigen Pause für beide Gruppen.

Die Special Edition von TVXQ’s “Why (Keep Your Head Down)” Album wurde schon veröffentlicht und das HoMin Duo treten bei Music Bank, Inkigayo und möglicherweise auch M! Countdown auf, was eine Versöhnung zwischen SME und Mnet bedeuten würde. Die Choreographie von Rino Nakasone (Beat Freaks) für “Why (Keep Your Head Down)” hatte auch das Interesse des amerikanischen Gossip Blogger Perez Hilton erregt.

Big Bang’s Untergruppen-Duo GDTOP hatten auch im letzten Monat Erfolge mit dem Release von “High High”, “Oh Yeah” und “Knock Out” zu verzeichnen, die mit der teuersten Comeback Stage in der Geschichte von Mnet M. Countdown einherging. Nachdem ihre Japan Promotion verschoben wurden, wurde angekündigt, dass GDTOP eine 2. Promotionrunde für “Don’t Go Home” machen werden. Dazu kommt, dass Big Bang’s Maknae Seungri am 13. Januar ein Mini-album veröffentlichen wird und das Comeback der Gruppe soll kurz darauf erfolgen.

Es ist nicht überraschen, dass TVXQ & Big Bang’s Rückkehr auf viel Anklang stoßen – “Keep Your Head Down” hatte hohe Verkaufszahlen kurz nach dem Release und auch GDTOP hatten 200.000 Vorbestellungen für ihr Album.

So in wie 2009 die unzähligen neuen Girlgroups dominierten, unter anderem 2NE1, 4minute, f(x) und After School, scheint es, dass wir dieses Jahr wieder das Debüt verschiedener Girlgroups beobachten können, aber wird 2011 auch wieder eine Boygroup-Manie starten?Quelle: Naver

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s