TVXQ’s Pressekonferenz

Nach einer zweijährigen Pause von der koreanischen Musikindustrie hatten TVXQ letzte Woche eine triumphreiche Rückkehr. Am 12. Januar hatten Yunho und Changmin eine Pressekonferenz, um Details zu ihrem Comeback zu dikutieren.

Yunho: “Wir kehrten zum ersten mal in 2 Jahren und 3 Monaten zurück und ich wurde von Emotionen überschwemmt, als ich sah, wie viele Fans kamen. Ich wollte allen eine beeindruckende Live-Performance zeigen und arbeitete hart, um das zu erreichen, aber unglücklicherweise erkältete ich mich.  Auch wenn ich Spritzen bekam, meine Stimme besserte sich am Morgen nicht, also sorgte ich mich ziemlich. Es hat sich immer noch nicht verbessert.

Changmin: “Ich denke nicht, dass ich so nervös war, wie ich dachte. Es war wirklich aufregend und hat Spaß gemacht.

Als nach den Mühen als 2-köpfige Gruppe  TVXQ gefragt wurde, antwortete Yunho: “Während wir das Album mit nur 2 Mitgliedern vorbereiteten, dachte ich, dass ich es Live die Standards für ‚TVXQ‘ ausgleichen muss. TVXQ war bekannt für starke Performances und Live-Auftritte, also gab es kein einziges Detail, das wir vernachlässigen durften. Wir brauchten viel für die Veränderungen der hohen Noten und tauschten Teile für verschiedene Genre.”

Changmin: “Es gibt ziemlich viel Druck, den Namen von TVXQ‘ als zwei Mitglieder zu tragen. Seit unserem Debüt war Yunho-hyung bekannt für seinen Tanz, also wollte ich die Performance nicht schlechtmachen. Mit anderen Worten, ich wollte im Vergleich mit ihm nicht verlieren (*lach*).”

Zum Thema Tanzen fragten die Reporter nach dem einzigartigen Tanzschritt in ihrer Choreografie, bei der sie die Köpfe der Backup-Tänzer ‚runterdrücken‘. Yunho: “Wir hörten, dass die Vocals für das Album ähnlich dem unserer vorhergehenden Alben war. Wir versuchten, verschiedene Wege zu finden, unsere Stärke durch die Choreographie auszudrücken und so brachten wir talentierte Tänzer mit ein. Indem wir Schritte einbinden, die vom Beat diktiert wurden, versuchten wir, die Choreographie mit der Erhabenheit von TVXQ auszudrücken und die Message zu senden: ‚Wir werden die Kontrolle über die Bühne nehmen.’”

Reporter fragten dann nach dem engen Band zwischen TVXQ und ihren Kollegen von derselben Agentur. Changmin und Yunho verrieten: “Zur Zeit unseres Comeback schickte Lee Soo Man uns eine Nachricht, die besagte, wir wären der ‘Jackpot’.  Er unterstützte uns und bat uns, unser Bestes zu geben. Yoo Young Jin hat auch eine hohe Meinung von TVXQ. Dass er immer an unserer Seite war, gab und Kraft. BoA und Kang Ta schauten und analysierten unsere erste Performance.

Und wie sieht die Beziehung zwischen Yunho und Changmin aus? Changmin: “Unsere Beziehung ist in den letzten 2 jahren enger geworden. Seine Persönlichkeit ist das komplette Gegenteil von meinem, also hatten wir einige Konflikte, aber ich habe ihn sehr ins Herz geschlossen und habe gelernt, ihn so zu akzeptieren, wie er ist.

Yunho: “Wenn ich Feuer bin, ist Changmin Wasser. Er ist wirklich wie eine Ehefrau. Unsere Persönlichkeiten ergänzen einander und wir sind uns viel näher gekommen. Schießen wir auf der Bühne nicht Laser durch unsere Augen? Wir arbeiteten hart, um etwas vorzubereiten, das die Leute davon abhält, uns besorgt anzuschauen, und um uns nicht selbst zu enttäuschen. Wir haben gelernt, einander zu verstehen, wie ein Ehepaar.

Das Interview berührte ein heikles Thema: JYJ.

Ruhig sagte Yunho: “Zwei Jahre und 3 Monate wartete ich auf diese drei Freunde. Da sie immer noch nicht da sind, schloss ich, dass jemand ‚TVXQ‘ beschützen musste, statt einfach nur weiter zu warten. ‚TVXQ‘ wurde als Bemühung von einer Agentur namens SM Entertainment, fünf Mitgliedern und unseren Fans kreiert. Um sicher zu gehen, dass es nicht in Vergessenheit gerät, war das der beste Weg, um TVXQ zu beschützen.

Ich dachte immer positiv, aber nun bin ich sogar noch optimistischer. Während dieser harten Zeit nahm ich oft einfach eine Flasche Wasser und würde einfach U-Bahn fahren, manchmal ging ich Bergsteigen. Ich fühlte eine Leidenschaft zu solch kleinen Dingen. Diese Schwierigkeiten wurden auf eine Weise zu einer Art ‚Glück‘ – ich war froh, dass es passierte, als ich jünger war, so konnte ich erwachsen werden. Ich bin nicht sicher, welches der richtige Weg ist, aber ich glaube, dass alles gut wird, wenn wir es alle versuchen.

Es waren alles persönliche Wunden und der Schmerz in meiner Rolle als ‚Leader‘ war größer, aber ich bat niemanden, zu hören, was ich zu sagen hatte. Was schon passiert ist, ist einfach zu groß, um nur von uns zwei allein gelöst zu werden. Ich glaube, die Antwort ist, unsere Worte in Bezug zu dem rechtlichen Teil zu sparen und einfach nur hart an unserem Gesang und den Promotions arbeiten.

Als nach ihren persönlichen Meinungen zum Streit zwischen JYJ und SME gefragt wurde, antwortete Yunho: “Ich möchte nur, dass sie sich beeilen und wieder zu TVXQ zurückkehren. Unter dem Namen der Musik war alles gut, aber weitere Promotions kreierten einen Unterschied in Werten. Diese Werte waren persönliche Probleme und ich möchte nicht auf so etwas kompliziertes näher eingehen. Ich möchte nur, dass sie gesund sind. Das einzige, was ich tun kann, ist sie um ihre Rückkehr zu bitten. Die drei haben die Linie überschritten und sind zu weit gegangen, als dass wir sie erreichen könnten. Ich möchte nur, dass sie den Streit mit der Agentur klären, sich beeilen und zurückkehren. Es war schwer. Es schmerzte. Ich fühlte eine Abneigung zu Menschen. Ich war verletzt. Aber ich akzeptierte das alles. Ich hatte nicht die Zeit, einen Groll gegen die Leute um mich herum zu hegen.

Einmal traf ich ein kleines Kind und fragte es nach seinem Lieblingssänger bzw. seiner Lieblingsgruppe und es sagte, es mochte SNSD. Als ich fragte, ob es TVXQ kannte, sagte es nein. Vielleicht war es zu jung, aber ich war enttäuscht, weil wir nicht promoteten.

Drei haben die Gruppe vielleicht verlassen, aber ich will nicht, dass man ‚TVXQ‘ vergisst. Wir müssen unsere Arbeit gut machen und einen guten Weg einschlagen. Auch wenn es nur wir zwei sind, wir müssen unseren Namen und unsere Position verteidigen.

Changmin: “Die Medien haben daraus eine große Sache gemacht und die Situation wurde zu einem offensivem und defensivem Kampf. Ich denke, es ist natürlich, dass die Leute neugierig auf unsere Gedanken sind, von allen fünf. Was ich sagen möchte ist, dass wir fünf existieren so, weil wir eine gemeinsame harte zeit durchmachten.

Als gefragt wurde, ob sie eine Message für JYJ hätten, sagten sie schlicht und einfach “Nein!”.

Als ein Reporter meinte, dass JYJ erklärt hätten, sie hätten versucht, sie zu kontaktieren, antwortete Yunho: “Das ist nicht wahr. Wir wurden nie kontaktiert. Und selbst wenn wir sie sprechen wollten, ihre Nummern haben sich geändert und wir hätten Telefonate nicht angenommen, weil es unbekannte Nummern waren. Es gab in letzter Zeit viele Telefonstreiche, es ist schwer für uns, jeden Anruf anzunehmen.

Yunho: “Es ist wirklich frustrierend. Ich hoffe, die Medien verwirren unsere Fans nicht. Es war in letzter Zeit so laut, ich entschuldige mich nicht nur bei meinen Fans, sondern auch bei meiner Familie.

Zu der Kontroverse mit den Lyrics von “Keep Your Head Down” sagte Yunho: “Die Lyrics sagen nicht die Wahrheit, also kann man es nicht als ‚Diss‘ gegen sie ansehen.

Changmin: “Ein Diss bedeutet Kritik und ein Angriff auf die Wahrheit. Der Song kann kein Diss sein, wenn es keinen Funken Wahrheit darin gibt.

Zu Junsu’s Tweet sagte Yunho: “Als ich Junsu’s Tweet zum ersten Mal las, dachte ich: „Er macht einen Fehler.“ Ich komme darüber hinweg, was er über mich sagt, aber dass er das Wort ‚Feind‘ nicht nur gegen unser Staff, sondern auch gegen unsere Seniors verwendete, war nicht richtig von ihm.

Changmin: “Nicht nur Lee Soo Man, aber auch das Team, das für TVXQ arbeitete, als ‚Feinde‘ zu bezeichnen, ist für einen Menschen nicht respektvoll.

Beide Mitglieder sind momentan mit Dramen beschäftigt, Yunho in “Poseidon” und Changmin in “Paradise Ranch”.

Changmin: “Einfach nur generell zu sagen, dass ‚mein erster Versuch im Schauspiel schwierig war‘, waren die 6 Monate, die ich auf Jeju Island verbrachte, eine Zeit zum Nachdenken für mich. Ich wurde selbstbewusster. Die Zeit, die ich mit Filmen verbrachte war wundervoll für mich und trotz Schwierigkeiten, werde ich sie nie vergessen.

Yunho: “Die Zuschauerquoten für mein Drama ‘Heading to the Ground‘ war wörtlich ein Sturz zu Boden, aber ich konnte mich im Schauspiel verbessern. ich arbeite hart und versuche, ein besseres Bild von mir durch ‘Poseidon’ zu vermitteln und ich versuche, mich dabei nicht zu sehr zu hetzen.

Als gefragt wurde, was ihre Pläne für das Ende 2011 sind und ob sie ein Schauspiel- oder ein Musik-Award bevorzugen würden, sagte Yunho: “Kommt drauf an, was Changmin wählt… (*lach*).”

Changmin: “Ich will keins von beiden aufgeben. Ich würde für uns beide beide Awards wünschen. So schmerzlich die letzten 2 Jahre und 3 Monate auch waren, ich hoffe, wir erzielen gute Resultate. Egal, welchen Award wir gewinnen, ich denke, es wird wegen der langen Pause sehr viel Bedeutung für uns haben.

als gefragt wurde, wie sie sich fühlen, als Seniors, denen so viele Juniors nach Japan folgten, sagte Changmin: “Vor uns arbeitete BoA-sunbae hart und erzielte Erfolge, was TVXQ’s Vorstoß einfacher machte. Ich denke, wir wären traurig, wenn wir hart arbeiteten um diesen Weg zu machen, den keiner nehmen würde. Glücklicherweise arbeiten SNSD, SHINee und Super Junior, genauso wie viele andere auch hart an ihren Japan Promotions, deshalb bin ich stolz. Und ich bin auch irgendwie ein wenig neidisch.

Der japanische Markt ist nichts, was man leicht nehmen könnte, also bin ich gegen die Leute, die denken, es wäre ein einfacher Weg, um schnell Geld zu verdienen. Ich hoffe, sie beginnen Promotions in den Wurzeln mit der Repräsentation Korea.

Nun haben die Jungs ihre Jugendzeit hinter sich und das Thema Dating kam auf.

Changmin: “Ich bin ruhig, während Yunho-hyung viel dynamischer ist. Ich spiele gerne am Computer und gehe mit meinen Freunden aus.

Yunho: “Ich gehe gerne mit guten Freunden bowlen. Ich trinke nicht gerne, selbst wenn ich mit Freunden ausgehe, trinke ich nichts.

Yunho erklärte, er hätte keine Freundin, da unterbrach Changmin und verriet, dass er vor 10 Monaten mit seiner Freundin Schluss machte. Als nach dem Grund gefragt wurde, lächelte er bitter und antwortete, es läge an ihren internationalen Promotions. Und selbst wenn sie daten würden, würden sie es nicht publik machen.

Am Ende kam noch eine Message für ihre Fans: “Wir fühlen uns schuldig, euch 2 Jahre und3 Monate warten gelassen zu haben. Wir wissen, dass ihr wegen uns unglücklich wart, also werden wir euch zeigen, wie hart wir arbeiten, um ein besseres Image von uns zu zeigen..

Quelle: Korea Economy (1) (2) (3), TV Daily (1) (2) (3), EToday , Newsen, Everyday Economy

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

3 Kommentare

Eingeordnet unter DBSK, Events, K-POP, TVXQ

3 Antworten zu “TVXQ’s Pressekonferenz

  1. Wow. Krass.
    Süß, das mit dem „Ehepaar“ und so 😀
    aber dass mit den kontaktieren und so.. hmm i dunno ~~~
    und WTF? Yunho hatte ne Freundin? XDDD is ya hamma ey hahaha~~~
    für dich Thanh: GOOD JOB. ❤

  2. dankeschön^^
    war ein ziemliches stück arbeit… xD
    aber ich dachte, ein Interview von HoMin… ist iwie schon wichtig… außerdem hatte ich heute wenig zu tun… weniger als sonst.. *lol*

  3. Pingback: Heechul bestätigt die Vertragsverlängerung mit SME | Aznpopaddicts's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s