Fans planen eigenen Internetsender für JYJ

JYJ Fans haben sich daran gemacht, einen Internetsender speziell für JYJ einzurichten.

Trotz ihrer großen Erfolge mit ihrem ersten weltweiten Album “The Beginning“ konnten Fans ihr Lieblingstrio nicht bei Live-auftritten sehen (ausgenommen der Performance bei KBS’s “Drama Awards“).

Wegen ihrem Frust gingen die Fans einen Schritt weiter und sammelten Spenden für eine “Exclusive JYJ Internet Broadcasting Station”.  Der 3. März soll es beginnen und Fans haben nun schon einen Server und suchen gerade DJs, Skriptschreiber, Webdesigner und andere wichtige Teammitglieder.

Ein Fan kommentierte: “Es wird in dem Stil von ‚Radio 21‘ gehalten sein. Wir haben einen größeren Server vorbereitet, der den Strom an Fans standhalten kann.

Ein weiterer meinte: “Durch Beharrlichkeit haben wir einen Sender für JYJ errichtet, die viele Schwierigkeiten hatten, öffentlich aufzutreten. Wir versprechen, uns den ganzen Tag auf JYJ und ihre Musik zu konzentrieren und ein Netzwerk einzurichten, sodass die öffentlichen Sender gezwungen sind, JYJ’s einzuladen.

Eine Message auf der Seite: “Wir möchten alle darauf hinweisen, dass es Leute gibt, die das nötige Equipment mit ihrem eigenen Geld bezahlt hatte. Der Sender wird nicht profitabel sein und hat Mitarbeiter angeheuert (die auch ein Harvard Diplom haben), die nicht bezahlt werden. Die Mitglieder von JYJ werden diese Homepage sehen. (Wären sie nicht neugierig?.

Quelle: Review Star
Englisch: allkpop
Deutsch: ChromeChan
Eine wunderbare Aktion, die bestimmt etwas bringen wird! Hoffen wir mal, dass JYJ bald auftreten dürfen. Und wenn nicht in Korea, dann doch bitte im Ausland (bei uns zum Beispiel… :3)

Ein Kommentar

Eingeordnet unter JYJ, K-POP

Eine Antwort zu “Fans planen eigenen Internetsender für JYJ

  1. Pingback: JYJ’s Internet-Radio startet am 3. März | Aznpopaddicts's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s