F.CUZ Kan erholt sich schnell

Trotz eines schweren Autounfalls vor wenigen Tagen, geht es F.CUZ’s Kan Berichten zufolge schon besser.

Am 20. Januar erzählte Kollege Jinon der Money Today Star News: “Kan verrenkte sich die Schulter während des Autounfalls. Der Prozess muss immer noch vorsichtig überwacht werden, aber seine Kondition ist schon viel besser.

Wir waren traurig, dass so ein Unfall passierte, währen wir unseren neuen Song promoten. Er wird für ein bis zwei weitere Monate im Krankenhaus bleiben.”Am 17. Januar befand sich Kan mit seinem Team auf dem Rückweg nach Seoul, nachdem er für SBS’s “Athena: The Goddess of War” drehte, als das Auto nahe Incheon Airport auf dem Eis ausrutschte. Kan und sein Team erlitten Verletzungen, nachdem sie in die Leitplanke fuhren.

Kan trägt momentan einen Verband für seine Schulter und musste am Kopf und an Nase genäht werden.

Quelle: Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter F. Cuz, K-POP

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s