KEPA besorgt über den Einfluss von JYJ & Hangeng


Durch eine Versammlung am 20. Januar äußerte die Korean Entertainment Producers’ Association (KEPA) ihre Sorge über die Effekte, die JYJ und Hangeng’s Beendigung ihrer Verträge nach sich ziehen.

Die KEPA sagte: “Die KEPA und ihre Mitglieder würden gerne unsere Besorgnis über einen Teil der TVXQ Mitglieder äußern, die ihre Verträge mit SM Entertainment beendeten. Für ihren eigenen Profit, behaupteten sie in der Öffentlichkeit, dass sie unter einem ‚Sklaven-Vertrag‘ stehen. Sollte das Urteil für die drei günstig sein, werden einige andere Celebrities die Ergebnisse nutzen, um ihre Agenturen zu verklagen.

Zu Super Junior’s Ex-Mitglied Hangeng, der seinen Prozess gegen SM Entertainment vor Kurzem gewann, sagte die KEPA: “Wegen Hangeng’s Vertrag mit SM Entertainment, konnte Hangeng zu einen von Asien’s Top Stars heranwachsen. Nun ist er an der Spitze und er reichte sofort eine Klage ein, ohne sich für eine Versöhnung oder einen Kompromiss zu bemühen, und ging nach China, wo er einen Vertrag mit einer anderen Agentur unterschrieb und seine Aktivitäten weiterführte.

Trotz solch einer Realität fehlt es dem Gerichtshof an einem Verständnis für die Industrie und sie schaffen es nicht, darüber nachzudenken, dass die Industrie einige Zeit ohne Probleme es geschafft hatte. Wegen solcher Beurteilungen, sprechen wir über die Gefahr, die sie der koreanischen Musikindustrie aussetzen, da sie die Basis der Industrie schwächen.

Quelle: Newsen #1, #2 via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

2 Kommentare

Eingeordnet unter Hangeng, JYJ, K-POP

2 Antworten zu “KEPA besorgt über den Einfluss von JYJ & Hangeng

  1. Pingback: Tweets that mention KEPA besorgt über den Einfluss von JYJ & Hangeng | Aznpopaddicts's Blog -- Topsy.com

  2. Pingback: Neues zu KARA – DSP | Aznpopaddicts's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s