Dream High endet nach der 16. Episode

Die 16. Episode von KBS 2TV’s “Dream High” bedeutet das Ende der Serie und es gibt keine Pläne für Specials.

Ein Sprecher von KBS erzählte der Star News am 27. Januar : “Dream High sollte am 22. Februar beendet werden, aber wegen dem Asian Cup vom 25. Januar, wurde das Ende auf den 28. Februar verschoben.”

Das Drama erfreut sich derzeit an einer Zuschauerquote von über 15% und steht an erster Stelle seines Zeitfensters. KBS hatte keine schlechten Zuschauerquoten, weshalb viele glauben, dass sie die Serie fortführen, um auf den Erfolg der Serie zu antworten. Dennoch erklärten Sprecher, dass die individuellen Termine der Schauspieler es nicht anders zuließen, als die Serie mit der 16. Episode enden zu lassen.

Zudem meinten die Sprecher: “KBS und die Produktionsfirma diskutierten über diese Angelegenheit und entschieden, dass eine Ausdehnung nicht in Frage kommt. Stattdessen haben wir beschlossen am 1. März einen Special Broadcast zu veröffentlichen. Das Special wird  ein konzertähnlicher Broadcast sein, etwas anderes als die ganzen anderen Specials.”

Quelle: Star News via Nate

Englisch: Allkpop

Deutsch: 21diadems

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-Drama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s