SeeYa verabschieden sich von ihren Fans


Am 29. Januar trafen sie die drei Ursprungsmitglieder von SeeYa sich mit Reportern von Sports Today bevor sie ihre letzte Performance bei “Inkigayo“ gaben und hinterließen hoffnungsvolle Nachrichten für ihre Fans zurück.

“Wir glauben nicht, dass das hier unser „letztes“ Album ist. So viele Dinge sind in dieser Gruppe passiert, aber wir  hatten immer unsere loyalen und unterstützenden Fans an unserer Seite gehabt. Es ist unser  letztes Album, also tut es uns ihnen gegenüber sehr leid, aber sollte sich eine Gelegenheit ergeben, wollen wir ein anderes Album unter dem Namen „SeeYa“ herausbringen.

Die Gruppe  hatte unzählige Hits wie ihre 2006 erschienene Ballade “Woman’s Scent”, gefolgt von “Love’s Greeting”, “Shall We Get Married”, “Sad Footsteps” und “Hot Girl.”

Nachdem Nam Gyuri die Gruppe verließ, kam Lee Soomi dazu und die Gruppe promotete “His Voice” bis sie die Gruppe verließ, um in die Idolgruppe Co-Ed einzutreten. Seitdem haben sie als eine zweiköpfige Gruppe weiter promotet bis ihre Gruppenauflösung bekannt wurde.

Sie fügten hinzu: “Wir haben gesagt, dass das unser letztes Album sein wird, aber wir hoffen wirklich, dass wir alle wiedertreffen können, so wie der Name unseres Albums, ‘See You Again’”.

Mit Tränen in den Augen übermittelten die Mädchen ihre letzte Nachricht an ihre Fans: “Wir werden vor euch mit einem erwachsenerem Image stehen. Natürlich sind wir nicht sicher, ob wir wieder unter dem Namen „SeeYa“ vor euch stehen werden, aber bitte glaubt an uns und wartet auf uns. Wir versprechen mit besserer Musik wieder vor euch zu stehen. Wir danken euch so sehr, dass ihr uns all eure Liebe gebt.”

Quelle: Asia Economy via Daum

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, SeeYa

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s