SuJu’s Leeteuk geht für ein Check-Up ins Krankenhaus

Super Junior’s Leader, Leeteuk, der in Singapur in einem Autounfall verwickelt wurde, ist wieder nach Korea zurückgekehrt und in einem Krankenhaus auf mögliche Verletzungen untersucht worden.

Am 31. Januar gab SM Entertainment durch Money Today Star News an: “Leeteuk ist diesen Morgen mit den anderen Mitgliedern von Singapur nach Seoul zurückgekehrt. Kurz nach ihrer Ankunft ging er ins Krankenhaus und ließ sich auf mögliche Verletzungen untersuchen.”

Der Sprecher sagt außerdem: “Glücklicherweise wurde nach den Tests bestätigt, dass Leeteuk keine schweren Verletzungen erlitten hat, aber der Arzt sagte, dass es besser für ihn wäre eine kleine Pause einzulegen”.  Er fügte hinzu, dass “Heechul, der auch in dem Unfall verwickelt war, morgen ins Krankenhaus gehen würde, was sich aber vielleicht auf Grund des strengen Zeitplans verschieben könnte.“.

Quelle: Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Super Junior

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s