MBLAQ’s Mir wird wegen seines Rückens behandelt

Zuvor berichteten wir, dass MBLAQ’s Mir sich eine Verletzung am unteren Bereich seines Rückens zugezogen hat. Nun wurde verraten, dass die Verletzung doch ernsthaft genug war, um eine Operation notwendig zu machen.

Ein Sprecher seiner Agentur J. Tune Camp verriet: “Am 7. war Mir nach den Dreharbeiten für SBS’s “Star King” im Krankenhaus, nachdem er Schmerzen im unteren Bereich seines Rückens spürte. Die Ärzte erzählten ihm, dass es sich um einen Bandscheibenvorfall handelt.

Am 9. wurde er im Krankenhaus in Kangnam operiert und ruht sich nun aus.

Um besorgte Fans zu beruhigen, versicherte der Sprecher: “Die Operation verlief ohne Komplikationen, aber wir müssen auf seinen Zustand achten. Er bruacht unbedingt Ruhe, was MBLAQ’s momentanen Promotions verkompliziert.

Zu Mir’s Rückkehr: “Im Moment sind wir nicht sicher, wie lange er Ruhe braucht. Seine Entlassung aus dem Krankenhaus hängt von den Untersuchungen und seinem Zustand ab, aber wir wünschen ihm eine schnelle Genesung.

Betrachtet man Mir’s Gesundheitszustand, ist es für MBLAQ unvermeidbar, weiterhin ohne ihn zu promoten. Hoffentlich erholt Mir sich ganz schnell, damit wir MBLAQ zusammen auf der Bühne sehen können!

Quelle: Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, MBLAQ

Eine Antwort zu “MBLAQ’s Mir wird wegen seines Rückens behandelt

  1. Pingback: MBLAQ’s Mir wieder auf der Bühne bei M! Countdown | Aznpopaddicts's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s