WIe gehen KBS und MBC mit BIG BANG’s Comeback um?

Fans fragen sich gerade, ob Big Bang für ihre Comeback Stage auch bei KBS’s ‘Music Bank’ und MBC’s ‘Show Music Core’ auf der Bühne stehen werden, da YG Entertainment Künstler die Shows von KBS und MBC immer vermieden waren. Es har schwer, 2NE1 und Big Bang bei den 2 Musikprogrammen zu Gesicht zu bekommen.

Enttäuschend”, sagte YGE. Die Agentur nannte die schlechten Beziehungen zu MBC und KBS ein “Gerücht ohne Grunde” und erklärten: “YG Künstler werden bei MBC und KBS auftreten, wenn es eine gute Möglichkeit gibt.

SBS wird BIG BANG’s erste Comeback Stage am 27. Februar ausstrahlen, ein einstündiges ‘Big Bang Comeback Show Special’. Das verunsichert natürlich KBS und MBC, weil BIG BANG’s Comeback das heißeste Event des Jahres ist und für SBS hohe Zuschauerquoten garantiert sind.

Gerüchten zufolge heißt es, SBS wird nicht nur ein einstündiges Special ausstrahlen (das erste seit Seo Tae Ji’s Comeback vor wenigen Jahren), sondern auch die beste Performance Stage. Es wurde gesagt, SBS habe schockierende Investionen für BIG BANG’s Comeback gemacht, darunter ein Audio System und eine riesige Konstruktion für die Bühne.

BIG BANG’s Comeback zu verpassen könnte für MBC und KBS schlecht sein, denn BIG BANG planen mehrere Alben für dieses Jahr und auch noch Aktivitäten in Japan.

AUch wenn YGE erklärte, dass sie vielleicht bei MBC und KBS auftreten, so werden Fans einfach darauf warten müssen, um zu sehen, ob BIG BANG auf diesen Bühnen auftreten werden.

Quelle: Osen

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, Comeback, K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s