2NE1 werden in der amerikanischen „Vogue“ erwähnt!

Girl Group 2NE1 wurden in der amerikanischen Ausgabe der ‘Vogue‘ erwähnt.

In der März-Ausgabe gab es einen Artikel über die Mode in Südkorea, unter dem Titel “South Korea: The Epicenter of the Shopping Universe“. In diesem Artikel sagte die Vogue: “South Korea ist das neue Japan der Mode und zitierte Scott Sternberg von Band of Outsiders, dass Südkorea „an der Front des Konsums eines süßen, schicken, sauberen Stils sei.” Carla Sozzani von 10 Corso Como, der kürzlich eine Partnerschaft mit Cheil Industries eröffnete, lobte Seoul sogar, interessanter als New York oder Paris dieser Zeit zu sein. Sie sagte: “Es ist so, wie Mailand war, also ist es sehr aufregend für mich.

Der Artikel erklärte, dass die jüngere Demografie Koreas heutzutage individueller sei und einen rock-schicken Look tragen. Es heißt: “…aber die jüngeren fühlen momentan den Rock-Schick und sind, sozusagen, eingekleidet in einem Junya Watanabe Jumper mit einem Alexander Wang T-Shirt (siehe Pop Band 2NE1).”

Der Artikel ist wegen verschiedener Gründe interessant. Erstens scheint es, dass Südkorea nun in der internationalen Modewelt anerkannt ist. Zweitens wurden 2NE1 in einer größeren amerikanischen Modezeitschrift genannt, was die Stärke der Hallyu beweist.

Quelle: Vogue Magazine, YG Ladies, Osen

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2NE1, Fashion, K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s