Cho PD’s Block B wird von YG und SM Entertainment beeinflusst

Cho PD erregte viel Aufmerksamkeit als er letztes Jahr erklärte, er werde eine eigenen Hip Hop Gruppe produzieren. Kürzlich erzählte er, dass die Gruppe Block B heißen wird und nicht nur Cho PD sie musikalisch produzieren wird, sondern ganz vom Anfang mit dabei war, vom Casting, zum Planen bis zum Marketing.

Als gefragt wurde, wen er als Vorbild für seine Gruppe nahm, verriet er: Yang Hyun Suk, der momentan YG Entertainment leitet und Lee Soo Man von SM Entertainment sind beide Seniors, die mich stark geprägt haben, mit den Ratschlägen, die sie mir gaben.”Vor Jahren, nur Tage vor seinem Debüt, erzählte Yang ihm: “Auch wenn du 200%, 300% mit deiner Arbeit zufrieden bist, sobald du die Augen öffnest, bist du nicht mehr zufrieden damit. So ist Musikproduktion. Um die Chance auf einen Erfolg zu erhöhen, musst du unendlich viel Mühe hineinstecken.”

Er besann sich auf diesen Rat und kommentierte: “Zu der Zeit dachte ich nicht an das, was er sagte, aber jetzt, jedes Mal, wenn ich ein neues Album produziere, habe ich die Angewohnheit entwickelt, mir diese Worte nochmals durch den Kopf gehen zu lassen. ich denke es sind Worte wie diese, die die besten Ratschläge sind, die man je an seine Junioren weitergibt.”

Jahre später stand Cho PD an einer Kreuzung seiner Karriere, denn er war lange zeit weg. Nachdem er herausfand, dass Cho PD daran dachte, aufzuhören, rief  Lee Soo Man ihn in sein Büro und hielt ihm drei Stunden lang einen Vortrag über die Geheimnisse von SM’s Erfolg, internationaler Arbeit und die ganzen Fehler, die der Firma unterlief.

„Es ist eine Ausnahme in jeder Industrie, dass ein Mann seines Status einen Junior zu sich ruft, der gerade eine wichtige Entscheidung zu treffen hat, und ihm so viel hilft. Die Information, die er mir als Pionier des chinesischen und japanischen Marktes gabt, waren eine große Hilfe.“

Zuvor betonte er, wofür Block B steht und worin sie sich von anderen unterscheiden, als er ihre Produktion erwähnte. “Ich bin nicht dem YG und SM Style abgeneigt.  Ich wurde ein Fan von ihnen, als ich sie studierte. Was uns im Vergleich dazu fehlte, wie unsere Ressourcen und Kreativität, dafür müssen wir mit Talent aufkommen. Ich betonte die Wichtigkeit, unsere Stärke zu finden und das zu unserer Fähigkeit zu machen, dazu natürlich die Stärken von SM und YG mit eingebracht.”

Cho PD: “Die Hallyu ist ein Licht der Hoffnung in unserer Musikindustrie, die gerade im Wandel ist. Die Hallyu hat eine Basis geschaffen, damit unsere Industrie länger bestehen kann. Nun ist es Zeit, dass wir zusammenkommen mit unseren individuellen Fähigkeiten und es sind meine zwei Seniors, die die Vorbilder für diesen Wandel sind, mit ihrer Liebe für ihre Junioren.”

Quelle: OSEN via Daum

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Interview, K-POP, SM Entertainment, YG Entertainment

Eine Antwort zu “Cho PD’s Block B wird von YG und SM Entertainment beeinflusst

  1. Ayla

    Ich bin schon richtig gespannt auf diese Gruppe… ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s