JYJ’s internationale Fans sind wütend über QTV’s Canceln von „Real 24“

JYJ’s Fans haben ihren Unmut über das Canceln von QTV’s ‘Real 24‘, einer Realityshow über JYJ’s Alltag, geäußert.

Am 2. März erklärten Fans öffentlich: “QTV’s unverantwortliche Aktionist von einer gut-etablierten Firma schwer zu sehen und hat die Fans nicht respektiert.

Sie zeigten ihren Ärger mit den Worten: “Diese Aktion ignoriert die Entscheidung des Gerichtes, JYJ weiterhin in der Unterhaltungsindustrie arbeiten zu lassen.

JYJ’s internationale Fanbase schickte ein offizielles Statement:

Wir schreiben, um unsere Enttäuschung über QTV auszudrücken.

Am 1. März 2011 kündigte QTV an, dass sie JYJ’s Reality Show „Real 24“ canceln würden. Das geschah, nachdem QTV selbst die Show promoteten und für den Februar ankündigten, um das Interesse der Zuschauer auf sich zu ziehen. QTV’s Aktion kann man schwer nachvollziehen und ist unverantwortlich und inakzeptabel.

Am 28. Februar wurde eine Petition mit mehr als 86.ooo Teilnehmern zu Korea’s Fair Trade Commission (FTC) und zum Seoul Central District Court geschickt. Das koreanische Gericht urteilte zweimal, dass JYJ als Entertainer frei arbeiten sollen, ohne dass man ihnen Hindernisse in den Weg stellt. Wie unsere Petition aber darlegt, ignorierten SM Entertainment, KMP Holdings und andere die offiziellen Entscheidungen.

QTV’s Canceln ist eine weitere Missachtung, die auf die lange Liste gesetzt wurde und zeigt, wie viele Firmen koreanische Gesetze ignorieren. Die internationalen Konsumenten der Hallyu zeigen Treue JYJ gegenüber und bitten, dass das koreanische Gericht der Gruppe ihr Recht zuspricht. Wenn das nicht geschieht, sollte Korea akzeptieren, das die gesamten kulturellen Rechte missachtet wurden.

Quelle: TV Daily via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter JYJ, K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s