IU & B2ST’s Kikwang ersetzten CNBlue’s Yonghwa als MCs bei Inkigayo

Acht Monate lang war CNBLUE’s Jung Yonghwa zusammen mit 2AM’s Jo Kwon und f(x)’s Sulli als Moderator bei SBS’s “Inkigayo“. Er entschied, das Mikro weiterzugeben und verabschiedet sich diese Woche bei den Zuschauern.

Einem Sprecher von SBS zufolge ist seine letzte Sendung am 13. März. Er entschloss sich aufgrund seines geschäftigen Terminkalenders, seine Karriere bei Inkigayo zu beenden. Er bereitet nicht nur CNBLUE’s Promotions vor, sondern hat auch noch Dreharbeiten, unter anderem für MBC’s “We Got Married.”

Yonghwa wird nicht durch einen, sondern 2 MCs ersetzt. “Inkigayo” wird nun jede Woche von IU und B2ST’s Kikwang neben Jo Kwon und Sulli präsentiert.

Ein SBS Sprecher erklärte der Star News: “Es wird 4 MCs geben. Lee Kikwang ist bekannt für seine Qualitäten als MC und wir erwarten, dass er gut mit Jo Kwon zusammen arbeitet.

IU ist eine Repräsentantin der weiblichen Idols, genau so wie Sulli. Wir freuen uns auf ihr Talent als MC.

Ab dem 20. März wird man das neue Team sehen.

Quelle: Star News #1, #2 via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BEAST, CNBlue, IU, K-POP

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s