Koreanische Agenturen beraten sich über japanische Aktivitäten

Japan wurde am 11. März von einem Erdbeben der Stärke 8.9 heimgesucht, das dazu führte, dass viele ihre Promotions kurzzeitig stoppten. Nun gab es eine Notsitzung der koreanischen Agenturen, die künftige Aktivitäten in Japan diskutierten.

Letztes Wochenende verbrachten koreanische Agenturen die meiste Zeit damit, japanische Labels per SNS zu kontaktieren, um zu schauen, wie es ihnen geht. Am 14. März trafen sich nun die Agenturen.

Sprecher von SM Entertainment: “Wir waren besorgt über das Wohlergehen unserer japanischen Mitarbeiter, also sprachen wir nicht über die Geschäfte. Am 14. werden wir die Meetings und Diskussionen beginnen.” Er erklärte weiterhin, dass SNSD Mr. Taxi‘ im April veröffentlichen würden und SHINee’s Japa Debüt für Mai geplant war.

JYP Entertainment: “Wir haben ein Meeting am 14. März. Die Situation ist sehr gravierend, wir werden eine vorsichtige Entscheidung machen.“  2PM kehrten kürzlich nach Korea zurück, nachdem sie Promotions beendeten und zur Zeit haben sie auch keine japanischen Aktivitäten geplant. Beschäftigte von JYP in Japan kehrten auch gleich nach dem Erdbeben zurück.

YG Entertainment: “Wir konnten letzte Woche nicht mit unserem japanischen Label in Kontakt treten, also werden wir alles geschäftliche am 14. diskutieren.”  2NE1 kehrten gleich am 12. März nach Korea zurück, nachdem sie am 11. das Erdbeben erlebten.

Cube Entertainment:Unser Tokyo Label hat die Arbeit wieder aufgenommen. Wir werden aber die Dinge heute diskutieren und eine Entscheidung treffen.” B2ST sollte zuvor am 16. März debütieren.

Nega Network werden auch eine Notsitzung einberufen, um Termine der Brown Eyed Girls zu besprechen, darunter geplante Interviews und andere Aktivitäten.

Quelle: OSEN via Naver

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s