„Shy Boy“ Choreograph klagt eine Tanzschule wegen Plagiat an

SECRET’s Choreograph Park (30) klagte eine Tanzschule aufgrund einer Verletzung des Copyrights an, da sie anscheinend Park’s Chorepgraphie benutzten, ohne ihn zu nennen oder zu benachrichtigen, und forderte 25.000 USD als Entschädigung.

Dem Seoul Central District Court zufolge entdeckte Park, dass die Tanzschule ‘E’ seine Choreografie für “Shy Boy“ stahl, und so reichte er eine Anklage gegen ‘Kim’ und Tanzlehrer ‘Heo’ ein.

Park: “Die Rechte der Choreografie von ‘Shy Boy’ gehören mir, also ist es für ‚E‘ unrechtmäßig, ihren Schülern die Choreografie ohne meine Erlaubnis beizubringen. ‚Kim‘ orderte, dass die Choreografie in der Tanzschule gelehrt werden soll und kündigte auf der Website an, es gäbe nun spezielle Tanzstunden dafür…”

Vertreter von Park sagten per Star News: “Park reichte die Klage wegen Geld ein, nicht, um seine eigene Kreation zu beschützen.”

Quelle: Star News via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s