E-TRIBE wird nicht rechtlich gegen Lady Gaga vorgehen

Nachdem sie die Ähnlichkeiten zwischen Lady Gaga’s “Born This Way” und SNSD’s “Be Happy anerkannten, verriet Produktionsteam E-TRIBE (die Komponisten von “Be Happy”), dass sie keine rechtlichen maßnhmen ergreifen werden.

Zuvor sagte E-TRIBE:”Ich hörte das Lied und habe einige Ähnlichkeiten gefunden. Die Arrangements sind, ehrlich gesagt, dieselben. Ich arbeite gerade daran, mit Lady Gaga’s Label in Kontakt zu kommen und weitere Informationen einzuholen.

Am 21. März sagte An Myung Won von E-TRIBE: “Die Leute um uns herum sagten, dass Lady Gaga’s ‘Born This Way’ eine Kopie von SNSD’s Be Happy’ wäre, also untersuchten wir das. Im Moment haben wir aber keine Pläne, etwas zu unternehmen.”

“Es ist wahr, dass die Arrangements ähnlich sind, aber nach Diskussionen mit anderen Professionellen war die Meinung geteilt. Es gibt zu viele Unterschiede, um es Plagiat zu nennen, daher werden wir die Dinge nochmals ausführlich besprechen.”

Quelle: Star News via Naver (2)

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s