ZE:A’s Junyoung fühlt sich schuldbewusst für seine Verletzung

ZE:A’s Junyoung wurde erst kürzlich wegen eines Wangenknochenbruchs in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er im Badezimmer ausgerutscht ist. Ein Follow-up Bericht wurde von Star Empire veröffentlicht, in dem sie versichern, dass es dem Idol gut geht.

Moon Junyoung hat die Operation gut überstanden und erholt sich jetzt; es gibt nichts, worüber die Leute sich Sorgen machen müssten. Das, was uns am meisten Sorge bereitete, war die Frage, ob eine Narbe bleiben würde, aber glücklicherweise wird das nicht passieren. Er kann derzeit kein Essen kauen, weshalb er nur Saft und dünnen Reisbrei zu sich nehmen darf. Wir müssen sehen, um uns vollkommen zu versichern, aber es wird wahrscheinlich einen Monat dauern, bist er wieder vollständig genesen ist. Junyoung selbst fühlt sich extrem schuldbewusst seinen Fans und den Gruppenmitgliedern gegenüber, aber ihm geht es gut und bittet seine Fans, sich nicht zu sehr um ihn zu Sorgen.”

ZE:A werden den Monat über mit acht Mitgliedern promoten.

Quelle: Sports Today via Naver

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, ZE:A

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s