Go Ara verletzt sich beim Trainieren für den Film „Pacemaker“

Schauspielerin Go Ara verletzte sich am Bein, als sie Aufnahmen fpr ihren neuen Film “Pacemaker“ machte.

Sie twitterte: “I ch wollte euch nicht beunruhigen, also versuchte ich, mit meiner Verletzung vorsichtig zu sein… Es ist ein bisschen hart, aber ich werde es gut überstehen. Ich werde behandelt, also sorgt euch nicht ~ Ich fühle, dass es für mich eine Chance war, die Schmerzen eines echten Athleten zu fühlen. Korea, fighting! Alle, fighting!”

Ihre Agentur, SM Entertainment, verriet am 4. April, dass Go Ara für eine Rolle als Stabhochspringerin gecastet wurde und sie sich während der Dreharbeiten verletzt hatte.

“Vor ca. 2 Wochen wurde sie im Stabhochsprung trainiert, als sie sich aus Versehen verletzte. Sie war im Cast, aber es ist keine große Verletzung. Momentan haben sie frei, sie erhält Physiotherapie und es bessert sich. Wir denken, dass sie rechtzeitig gesund wird, um den Film zu drehen.”Quelle: Star News via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-Movie

Eine Antwort zu “Go Ara verletzt sich beim Trainieren für den Film „Pacemaker“

  1. Yuki

    man das ist doch nicht mehr normal ich fand sie ja schon in sharp 1 und 2 toll aber wie sie sich weiter entwickelt…kann nur staunen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s