SuJu’s Kyuhyun in Autounfall verwickelt

Am 8. April wurde Super Junior’s Kyuhyun in einen Autounfall verwickelt und leicht verletzt.

Später erklärte SM Entertainment offiziell: “Kyuhyun’s Verletzungen durch den Autounfall wurden behandelt. Um bei seinem Musical ‘The Three Musketeers‘ zu performen, fuhr Kyuhyun um 5Uhr zum Kwangju Cultural Arts Center. Als er die Spur wechselte, fuhr er in einen Truck, sodass es einen Zusammenstoß gab. Er hatte leichte Schürfwunden an Armen und Beinen, doch glücklicherweise wurden seine Knochen nicht verletzt. Er wird gerade untersucht, um mögliche weitere Verletzungen aufzufinden.

Am Nachmittag versuchte Kyuhyun seine Fans zu beruhigen, indem er “I’m sorry. I’m sorry“ twitterte.

Schauspieler Uhm Ki Joon ersetzte Kyuhyun bei der Vorstellung von ‘The Three Musketeers’ am 8 April.

Quelle: BNT News via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Super Junior

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s