Boygroup „B1A4“ werden durch Webtoon vorgestellt

Moch eine neue Idolgruppe mit einem interessanten Konzept. Sie heißt ‘B1A4‘ und sind die ersten, die mit einer Online Comic Serie vorgestellt werden, also einem Webtoon.

Bisher gab es wenig Infos (außer denen aus dem Webtoon), daher spekulieren Netizens. Einige behaupten, der Bandname deutet auf die Blutgruppen der Mitglieder hin.

Andere spekulieren, dass es eine gemischte Gruppe ist, auch wenn man beim Bild nur 5 Jungs sehen kann (Gong Chan, Shin Woo, San Deul, Jin Young und Baro) gibt es Gerüchte, die besagen, dass noch ein Mitglied namens Anna dabei ist.

Am 11. April veröffentlichte B1A4’s Agentur das erste Bild und ein paar Infos zu den Mitgliedern. Vorgestellt wurde Leader Jin Young, der außergewöhnliches musikalischen Talent haben soll.

“Es gibt viele interessante Informationen zu B1A4 in ihrem Webtoon. Unsere Agentur bekommt eine Flut an Anrufen, die um mehr Infos bittet. Jin Young ist der Leader uns wurde im Komponieren, Singen und schauspielern unterrichtet. Er hat außergewöhnliches Talent und ihr Album wird einen Song von ihm beinhalten.“

B1A4 sollen Ende diesen Monats debütieren.

Quelle: Asia Economy via Naver, OSEN via Naver

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

3 Kommentare

Eingeordnet unter K-POP

3 Antworten zu “Boygroup „B1A4“ werden durch Webtoon vorgestellt

  1. Pingback: B1A4′s zweites Mitglied Baro! | Aznpopaddicts's Blog

  2. Kate

    Kann kaum warten bis sie debütieren!!!
    Jin Young sieht so gut aus🙂
    Ich hoffe es wird keine Anna geben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s