Namolla Family’s Kim Jae Woo arbeitet mit D. Heaven’s Yusin an seinem 2. Solo Album

Am 8. April machte Namolla Family’s Kim Jae Woo sein Comeback mit seinem 2. Solo Album “Revolution”.

Jang Entertainment: “Unter dem Namen von Namolla Family’s JW, hat Kim Jae Woo sein Minialbum veröffentlicht. Er er immer seine Rolle als Gagman, Sänger und Schauspieler ernst genommen und genauso reflektiert dieses Album seine Konzentration.”

Kim Jae Woo bekam Hilfe von Produzent Oh Se Wook für eine beeindruckende Kollaboration mit D. Heaven’s Yusin.  Der Titelsong wurde von Komponist Kim Soo Bin arrangiert, der zuvor mit SECRET und M2M arbeitete.

01. Love Won’t Listen to Me (Rain Version)

02. Love Won’t Listen to Me

03. Instrumental

Quelle: IS Sports via Naver
Englisch: akp
Deutsch: ChromeChan
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s