Kyuhyun versichert seinen Fans, dass es ihm gut geht

Super Junior’s Kyuhyun, der zuvor in einen Autounfall involviert war, verriet, dass es ihm gut geht.

Am 11. April sprach SM Entertainment mit TV Report und erklärten: “Er hat aufgrund des Unfalls Prellungen an Armen und Beinen. Als Vorsorge haben wir ihn gründlich untersuchen lassen, aber die Ergebnisse zeigen, dass es keine weiteren Verletzungen gibt.

Auch wenn Kyuhyun seinen Auftritt im Musical “The Three Musketeers” am Tag des Unfalls canceln musste, erklärte man, dass seine anderen Termine nicht gefährdet sind. Kyuhyun wird in diesem Monat nach zusammen mit seinen Super Junior-M Members nach Taipeh, Taiwan gehen.

“Auch wenn er nicht schwer verletzt ist, hat er schlechte Erinnerungen an diesen Unfall, daher macht er für seine Gesundheit eine kurze Pause. Er wird noch einmal ins Krankenhaus gehen, um sich untersuchen zu lassen.”

Quelle: TV Report via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Super Junior

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s