Seungyeon, Nicole &Jiyoung werden an KARA’s nächster japanischer Single arbeiten

Trotz des ungelösten Rechtsstreits zwischen DSP Media und KARA’s Seungyeon, Nicole und Jiyoung verriet das Trio, dass sie an der nächsten japanischen Single der Gruppe teilnehmen werden.

Das Trio war am 14. April nicht bei den Aufnahmen anwesend, bestätigten aber, dass sie teilnehmen werden, nachdem ein Kompromiss zustande gekommen ist.

Am 15. sprach ein Repräsentant der 3 Mädchn mit der OSEN: “Der Grund, warum sie am 14. nicht bei den Aufnahmen waren, ist, dass sie die Konflikte klären wollten, bevor sie beginnen, daher haben wir es auf den 26. verschoben. Sie meinen damit nicht, dass sie überhaupt nicht teilnehmen werden.”

“Am 14. schickten wir ein Dokument und warten nun immer noch auf die Antwort. Wir denken, dass die Entscheidung innerhalb der nächsten Woche fallen wird. Insgesamt wurden viele Unterschiede beider Parteien beiseite gelegt, nur noch eine Sache muss diskutiert werden. Wir hoffen, dass alles klappt.”

“Sollte alles nach Plan verlaufen, werden wir die Klage wieder einziehen und die Mädchen werden zu DSP Media zurückkehren, um an ihrem nächsten japanischen Album für Juni zu arbeiten, zusätzlich zu den koreanischen Plänen. Der Kompromiss braucht einige Zeit, was frustrierend ist, aber wir hoffen, dass alles gut geht.”

Quelle: OSEN via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter J-POP, K-POP, KARA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s