Jay Park arbeitete mit Park Mi So für sein neues MV + Teaser Fotos

Jay Park tat sich mit Miss Korea 2010 Teilnehmerin Park Mi So zusammen, um in dem MV für seinen Song “Abandoned“ ein Paar zu spielen.

Trotz seiner vielen Termina schaffte Jay Park es, an zwei Drehorten “Abandoned” zu drehen, mit Hong Won Gi als Regisseur. Hong Won Gi ist bekannt für qualitativ hochwertige MVs für Topstars wie Seo Taiji, TVXQ, Super Junior und B2ST bekannt.

Jay twitterte am 15. April: “Ich möchte mir Zeit nehmen, etwas über mein Album zu sagen; ich verbrachte genauso viel Zeit und arbeitete genauso hart am Schreiben und Aufnehmen der Songs. Ich wollte nicht, dass jeder nur den Titelsong liest und die anderen Songs nicht beachtet, ich wollte, dass jeder einzelne Song auf seine Art und Weise klassisch ist und ich möchte, dass dieses Album ein klassisches Album ist, ein echtes Stück Kunst, für das ich alles gab. Auch wenn es nicht das erfolgreichste Album ist, möchte ich, dass es gute Songs sind, auf die ich stolz bin. Songs, die man immer wieder hören kann, auch nach Monaten noch!! Diese Musik ist die Musik, die ich machen will, wichtiger noch ist, dass die Musik mich repräsentiert, HOFFENTLICH werdet ihr es alle genießen, wenn es in wenigen Wochen veröffentlicht wird.

Er fügte hinzu: “Ach ja, wenn ihr euch meinen Song anhört, dreht voll auf, damit ihr alles hören könnt!! haha, danke, dass ihr mir diese Möglichkeit gebt LOVE YALL.”

Fans freuen sich besonders auf die Choreografie für “Abandoned”, denn der international bekannte Tänzer Andrew Baterina hat die Position des Hauptchoreografen inne.

Jay Park’s Musikvideo und Album werden am 27. April veröffentlicht.

Quelle: BNT News via Nate, Jay Park’s Twitter

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Jaebeom, K-POP, Pics, Teaser

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s