Archiv der Kategorie: Rankings

Rain gewinnt bei der TIME 100 Abstimmung

Einige erinnern sich vielleicht daran, dass Rain in 2006 und 2007 es schon einmal geschafft hatte. Einige Jahre war er nicht mehr an der Spitze der Liste, doch seine treuen Fans haben ihn wieder an die Spitze gebracht.Die TIME scheint auch nicht überrascht zu sein und erklärte:

“Der koreanische Popstar Rain hat die Spitze der TIME 100 Abstimmung gestürmt, in der Leser gefragt wurden, wer für sie die einflussreichste Person ist. Als die Abstimmung zu Ende ging, hatte er 406.252 Stimmen bei “einflussreich” und 33.813 Stimmen für “nicht einflussreich”. Das ist sicher nicht das erste Mal, dass Rain den ersten Platz belegte, denn er gewann 2006 und 2007, 2008 landete er auf dem zweiten Platz. Dieses Jahr belegte Jay Chou, Taiwanesischer Star von The Green Hornet, mit einigem Abstand den zweiten Platz, mit 207.239 Stimmen für “einflussreich”. Um die Top 3 anzusprechen, bekam Britain’s Got Talent Phänomen Susan Boyle 151.324 Stimmen. Die einflussreichste Amerikanerin der Liste ist Beyoncé auf Platz 5.“

Der ganze Artikel ist hier.

Herzlichen Glückwunsch an Rain!

Quelle: TIME

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rain, Rankings

Vocal Profis wählen beste und schlechteste Idol Gruppen und Mitglieder

Einige Profis der Musikindustrie kamen kürzlich zusammen, um die besten und schlechtesten Idol Gruppen und deren Mitglieder zu wählen. Die Ergebnisse wurden dann durch ein Special Chosun News Report veröffentlicht.

Es gibt insgesamt vier Kategorien: jeweils eine für die am besten und die am schlechtestes singende Idol Gruppe und je eine für die am besten und am schlechtesten singenden Idol Gruppen Mitglieder. Ein einfaches Punktsystem wurde genutzt, um die Ergebnisse zu erzielen.

Die Besten der Besten

2AM kamen auf den ersten Platz der am besten singenden Idol Gruppen wird einer Gesamtpunktzahl von 11 Punkten, was teilweise durch ihren Hit Song ‘Can’t Let You Go Even if I Die‘ beeinflusst wurde. “Die Lead Sänger und Sub-Vocalisten sind in der Lage, in jedem Teil eines beliebigen Liedes ihre Stimmen stabil halten und ihre Talente sind in etwa ausgeglichen.”

Big Bang erreichten mit 8 Punkten Platz 2. “Durch ihre großartigen musikalischen Fähigkeiten und ihre Teamarbeit haben sie eine gute Punktzahl erreicht.” Auf Platz 3 in diesem Ranking kamen die Brown Eyed Girls mit 6 Punkten. “Ihr live Singabstände und Atempausen blieben immer gleich gut. Außerdem können sie hervorragend Emotionen ausdrücken.

Gemeinsam mit ihnen erreichten auch SHINee und TVXQ den 3. Platz.

 

Als nächstes kommen die am besten singenden Einzelmitglieder der Idol Gruppen.

Der erste Platz ging dabei an JYJ’s Junsu, der die Liste mit 13 Punkten toppte. “Der Rhythmus, den Junsu in jedem Song ausdrückt ist einfach großartig.” Der zweite Platz endete mit einem unentschieden zwischen SNSD’s Taeyeon und SISTAR’s Hyorin, die beide jeweils 9 Punkte erzielten. “Einige könnten sich vielleicht darüber streiten, dass die eine besser als die andere sei. Trotz allem zeigen beide fantastische Bandbreiten an Vocals. Selbst wenn sie Pop Songs singen, kann man sie empfundenen Emotionen beobachten.

Der dritte Platz war ebenfalls ein unentschieden zwischen 2AM’s Changmin und SHINee’s Jonghyun, beide mit 6 Punkten. Zu Changmin wurde gesagt: “Talentierte Vocals und guter Einsatz von Atmung,” während in Jonghyun’s Kommentar stand: “Eindrucksvolle sängerische Fähigkeiten, kann eine große Bandbreite an Musik singen.

 

-Die Schlechtesten der Schlechten

Und hier folgt der eher unerfreuliche Teil der Ergebnisse, die viele zum Staunen bringen. Platz 1 erreichten nämlich KARA mit insgesamt 12 Punkten. “Ihre Vocals und  der Rhythmus haben einen bescheidenen Klang und es gibt einige Fälle wo sie fehlerfrei singen. Trotzdem könnten sie ihre derzeitigen Vocals verbessern.” Platz 2 ging an After School mit 6 Punkten. “Die Auswahl der Gruppenmitglieder scheint gleichbleibend zu sein und mit jedem hinzufügen von Mitgliedern scheint es, als ob die sängerischen Fähigkeiten keine Rolle mehr spielen würden. Einige scheinen sich unwohl auf der Bühne zu fühlen und gewisse Mitglieder singen die meisten Teile der Songs, während die anderen einfach nur da sind.

T-ara kamen mit 5 Punkten auf Platz 3. “Es scheint, als ob die Mitglieder es ziemlich schwer haben ihre eigene Persönlichkeit auf der Bühne zu finden, während sie singen und es ist oftmals mehr schlecht als recht.

 

Und zu guter Letzt die schlechtesten Idol Gruppen Mitglieder.

Die Liste beginnt mit Wonder Girls‘ Mitglied Sohee, die insgesamt 12 Punkte erhielt.

Es scheint, als würde sie nur Parts bekommen, die nur einige Sekunden dauern, also ist es so, als wäre sie nicht da.” Platz 2 ging an KARA’s Goo Hara mit 11 Punkten. “Einige Dinge müssen noch verbessert werden und ihre größte Schwäche liegt in ihren Vocals.

Platz 3 erreichten sogar 3 Personen, nämlich After School Mitglieder UEE und Nana und 2PM’s Chansung, die alle jeweils 4 Punkte erhielten. UEE’s Kommentar: “Es wirkt so, als ob noch nie Emotionen auf der Bühne gezeigt wurden und außerdem ist sie extrem schüchtern, wenn sie performt.” In Nana’s Kommentar stand: “Ihr Klang und ihr Image passen einfach nicht zusammen.“ Und in Chansung’s stand: “Seine musikalischen Talente müssen besser ausgedrückt werden

Quelle: Chosun News

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

H.O.T sind die coolsten Idols der ersten Generation

H.O.T. sind immer noch die coolsten der ersten Generation von Idols.

Das Portal ‘Easy Day’ befragte die Besucher: “Wer ist die coolste Idol Group der ersten Generation?” Die meisten Stimmen bekamen H.O.T. (24%).

H.O.T. ist eine 5-köpfige Idol Group von SM Entertainment gewesen, bestehend aus den immer noch aktiven Moon Hee Joon, Tony Ahn, Kang Ta, Jang Woo Hyuk und Lee Jae Won. Sie debütierten 1996 mit ‘Descendants of Hero’ und wurden für ihren Follow-Up Song ‘Candy’ geliebt.

Fin.KL waren auf Platz 2 mit 23%. Mit Fin.KL debütierte auch Lee Hyori 1998 mit dem Album ‘Blue Rain’ und eroberte die Herzen der männlichen Fans mit ‘To my boyfriend’.

Auf Platz 3 landeten Shinhwa mit 21% der Stimmen und Kim Tae Woo’s Gruppe g.o.d war auf Platz 4 mit 11% der Stimmen.

Weitere Idols der ersten Generation sind z.B. S.E.S, Sechskies, BabyVOX, Chakra, NRG und Click-B.

Quelle: Newsen
Englisch: akp
Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

Choreografen wählten den besten männlichen und weiblichen Idol Tänzer

Sports Hankooki befragte kürzlich die Leader von fünf berühmten Tanzgruppen welches Idolgroup Mitglied ihrer Meinung nach der beste/die beste Tänzer/in ist. Drei von fünf Stimmen gingen dabei an Big Bang’s Taeyang, sodass er auf den ersten Platz kam. Zufälligerweise kamen diese Stimmen von den Choreografen von Korea’s “Big 3″ Companies – YG Entertainment, JYP Entertainment und SM Entertainment.

YG Entertainment’s Choreografer High Tech’s Lee Jae Wook,  meinte: “Es gibt keinen anderen Idol, der die Stärke, Fähigkeiten und Gesichtsausdrücke, die Taeyang in seinen Tänzen benutzt, nachahmen könnte.”

JYP Entertainment’s Choreograf Park Nam Yong fügte hinzu: “Seine Bewegungen sind sauber und er ist ausgesprochen gut darin, seine Emotionen auszudrücken.”

SM Entertainment’s Choreographer Beat Burger’s Hwang Sang Hoon: Seine Fähigkeiten sind tadellos.”

Andereseit wählte Play Dance’s Park Sang Hyun, der die Choreografie von SECRET’s “Magic” und “Madonna“ kreierte, Jay Park aus. Er erklärte: “Jay Park ist dazu in der Lage sowohl Old School, als auch New School Tänze zu tanzen…Vielleicht liegt das daran, dass Jay Park in den Staaten aufgewachsen ist, aber er folgt den Trends nicht unbedingt und kreiert seinen eigenen Stil.”

Prepix’s Ha Woo Sin, Choreograf für B2ST, wählte die Mitglieder Junhyung und Hyunseung. ”Yong Junhyung tanzte lange Zeit schon professionell und träumte davon ein Tänzer zu werden, bevor er zu B2ST kam. Aus diesem Grund hebt ihn jede seiner Bewegungen von anderen Idols ab. Jang Hyunseung ist ein traditioneller „Practice Mania“.”

Obwohl sie bei den männlichen Tänzern mit einer Mehrheit zu einem Gewinner kamen, zerstreuten sich ihre Meinungen bei den weiblichen Idols. Jeweils zwei Stimmen gingen an 2NE1’s Minzy und an BoA, sodass beide einen gemeinsamen Platz 1 erreichten.

Lee Jae Wook: “Minzy hat die Fähigkeit jeden Tanz in ihren eigenen Stil umzuwandeln.“

Park Sang Hun meinte dazu: “Minzy ist ein echter Blickfang. Sie hat eine großartige Technik, wenn es dazu kommt, einen Tanz auszudrücken.”

Hwang Sang Hoon, der BoA auswählte, erklärte: “Sie hat die Power um auf der Bühne zu dominieren. Ich würde gerne BoA und Taeyang gemeinsam auf einer Bühne sehen.”

Ha Woo Sin wählte miss A’s Min“Min hat eine große Power und kennt sich mit den lokalen Tänzen, was wohl daran liegt, dass sie in den Staaten aufgewachsen ist. Ich denke, dass sie weiß wie man tanzt und dass sie insgesamt einfach eine gute Tänzerin ist.”

Quelle: Sports Hankooki

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

Die Top 100 des K-POP 2011?

Wer gehört auf die K-POP Liste 2011)

Am 16. März veröffentlichte Koreas einziges Pop-Musik-Buch/Magazin “Pop Music SOUND Volume 2“ eine Lise der Top 100 Stärken des K-POP. Hier einige Platzierungen:

1) Lee Soo Man

2) Park Jin Young

3) Yang Hyun Suk

4) Mnet Media

5) Seo Taiji

8) Cho Yong Pil

13) Kim Chang Whan

14) SNSD

20) Yoo Hee Yeol

28) Big Bang

32) Jang Ki Ha

40) Lee Moon Sae

50) Yoon Jong Shin

51) Rain

58) Lee Seung Chul

66) Kim Jang Hoon

70) TVXQ

72) Shin Hae Chul

80) 2NE1

88) Yoon Do Hyun

90) Crying Nuts

92) BoA

92) Boohwal’s Kim Tae Won

99) Lee Juck

100) Lucid Fall

Die Top 100 wurden von 86 Musikkritikern, Reportern, Vertreter der Musikshows, Leute von Musikportalen, Albumproduzenten, Musikern und anderen Spezialisten ausgesucht.

Quelle: TV Daily via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

BIG BANG – Bestselling Artist of All Time @ Cyworld

Big Bang brachen einen weiteren Rekord.

Sie sind nun Bestselling (meist runtergeladene) Künstler aller Zeiten bei Cyworld, der ersten koreanischen Social Networking Seite. Auf der Liste stehen weitere berühmte und beliebte Künstler wie TVXQ, MC Mong, SG Wannabe und Kim Jong Kook, weshalb dieser Titel umso wertvoller ist!

Herzlichen Glückwunsch!
Englisch: akp
Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, K-POP, Rankings

KARA sind die ersten weiblichen Künstler an der Spitze von Oricon’s Composite DVD Charts – mit neuem Rekord

Die Koreanische Girlgroup KARA veröffentlichte letzte Woche ihre MV Kollektion auf DVD, “KARA BEST CLIPS” und toppten damit die Oricon’s Weekly Composite DVD Ranking Charts mit ca. 132.000 Verkäufen. KARA waren selbst auf Platz eins mit Single, Album und DVD Rankings. Trotzdem ist es das erste Mal, dass weibliche Künstler die composite DVD Rankings Charts toppen, mit Ausnahme 1999.

Der ehemalige Rekord war von der chinesischen Grupe Twelve Girls Band mit ihrer “Twelve Girls Band ~ First Premium Concert in Japan~” (26.01.2004) DVD und Britney Spears’s “Greatest Hits: My Prerogative” (20.12.2004) waren auf Platz 2 der Oricon’s Weekly Composite DVD Rankings. KARA ist die erste ausländische Girl Group, die Platz 1 belegte.

Zudem verkauften sie 132.000 Kopien ihrer “KARA BEST CLIPS” in der ersten Woche, was einen Rekord für weibliche Künstler darstellt. Die anderen Top Verkäufe waren Kuraki Mai’s “FIRST CUT” (20.11.2000), mit 99.000 verkauften DVDs. Kuraki hielt den Rekord 10 Jahre und 3 Monate lang, aber KARA haben den Rekord geknackt.

Insgesamt gab es nur 6 ausländische Künstler, die es auf Platz 1 der Weekly DVD Composite Rankings schafften: The Beatles, Led Zeppelin, Tohoshinki (TVXQ), JUNSU/JEJUNG/YUCHUN (JYJ) und Michael Jackson.

Liste der Weekly Composite DVD #1 Ranking’s ausländischer Künstler:

“KARA BEST CLIPS” / KARA (Release: 23. Februar 2011)

“Michael Jackson VISION” / Michael Jackson (Release: 24. November 2010)

“TOHOSHINKI History in JAPAN SPECIAL” / Tohoshinki (TVXQ) (Release: 29. September 2010)

“THANKSGIVING LIVE IN DOME” / JUNSU/JEJUNG/YUCHUN (JYJ) (Release: 8. September 2010)

“TOHOSHINKI VIDEO CLIP COLLECTION –THE ONE-“ / Tohoshinki (TVXQ) (Release: 17. März 2010)

“4th LIVE TOUR 2009 ~The Secret Code~ FINAL in TOKYO DOME” / Tohoshinki (TVXQ) (Release: 30.  September 2009)

“Led Zeppelin DVD” / Led Zeppelin (Release: 11. Juni 2003)

“The Beatles Anthology” / The Beatles (31. März 2003)

Quelle: Oricon

Englisch: tokyohive

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter J-POP, K-POP, KARA, Rankings