Schlagwort-Archive: Awards

Gewinner der 2. Seoul Cultural Arts Awards

Die 2. Seoul Cultural Arts Awards fanden am Abend des 28. Februars beim Seoul Olympic Park, mit einer Vielzahl an Stars, die sowohl als Awardempfänger, Moderatoren oder auch Teilnehmer zu Gast waren, statt.

Von der Seoul Cultural Arts Association organisiert, wurden diejenigen ermittelt und ausgezeichnet,die dabei mit halfen, die koreanische Kultur durch Ausstrahlungen, Filme, Songs, etc. zu verbreiten. Insgesamt wurden 11 Awards vergeben. Die Award Zeremonie sollte außerdem die große Vielfalt der koreanischen Kultur mit Hilfe zahlreicher kultureller Auftritte zeigen.

Es kamen Stars wie Lee So Yeon, Park Shin Hye, Rain, Harisu, Eugene, Lee Bum Soo, Kim Dong Wan, Lee Da Hae, Jeon Do Yeon, SNSD und viele mehr.

Hier ist die Liste der Gewinner:

▲ Special Award – Kim Young Jin (KBS ‘Thank You For Your Smile’ PD)
▲ World Star Award – Rain
▲ Documentary Broadcast Award – Kim Jin Man, Kim Hyun Chul (MBC ‘Amazon’s Tears’ PD)
▲ Drama Scriptwriter Award – Kang Eun Kyung (KBS ‘Baker King Kim Tak Goo’)
▲ Drama Production Award – Lee Byung Hun (MBC ‘Dong Yi’)
▲ Movie Actor’s Award – Jeon Do Yeon (Movie ‘The Housemaid’)
▲ Drama Actor’s Award – Lee Bum Soo (SBS ‘Giant’)
▲ Pop Music Producer’s Award – Lee Soo Man (SM Entertainment)
▲ Film Maker’s Award – Ryu Seung Wan (Movie ‘Bad Deal’)
▲ Pop Music Award – SNSD (2nd Album ‘Oh!’)
▲ Musical Actor’s Award – Jung Sung Hwa (Musical ‘Heroes’)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Awards

Die Gewinner der „2011 Korean Music Awards“

Die “2011 Korean Music Awards”, bei denen Sänger für ihre erfolgreichen Promotions im Jahr 2010 ausgezeichnet wurden, wurden am 23. Februar in der Woori Financial Hall in Seoul gehalten.

miss A wurden dem “Best Dance & Electronic Song” Award für ihren Hit Track “Bad Girl Good Girl” ausgezeichnet, während 2NE1 den “Best Dance & Electronic Album” Award für “To Anyone” erhielten. Die Indie Band 10cm gewann den “Best Pop Song” Award für ihren Song “I’m Scared of the Dark Tonight.”

Derweil erhielt Big Bang’s Taeyang einen Award für den “Netizen-picked Best Male Singer“, während f(x) als die “Netizen-picked Best Group” ausgewählt wurde.

Obwohl viele Idolgruppen nicht bei der Zeremonie anwesend (nur miss A erschien) waren, um ihre Awards zu empfangen, betonte der Showdirektor: “Es gibt Awards Shows, die die Awards nicht an diese verleihen, die nicht erscheinen, aber wir sind anders.”

Die “Korean Music Awards” erkennen jeweils die großen Erfolge der Künster in der populären Musikindustrie im letzten Jahr an und zeichnen diese aus. Die Gewinner der Awards wurden von einem Palette von Juroren, bestehend aus Pop Musik Kritiker, professionellen Musik Radio PDs und Akademiker, ausgewählt.

Hier ist die Liste mit allen Gewinnern der 8. „Korean Music Awards“:

▲ Best Album – Garion, “Garion2″

▲ Best Song – Hot Potatoes, “Confession”

▲ Best Musician – Galaxy Express

▲ Best Rookie – Gate Flowers, “The First Reserve”

▲ Best Rock Album – Crash, “The Paragon of Animals”

▲ Best Rock Song – Gate Flowers, “The First Reserve”

▲ Best Modern Rock Album – 9 and Numbers, “9 and Numbers”

▲ Best Modern Rock Song – Broccoli You Too, “Graduation”

▲ Best Pop Album – Cho Kyu Chan, “Cho Kyu Chan 9″

▲ Best Pop Song – 10cm, “I’m Scared of the Night Tonight”

▲ Best Dance & Electronic Album – 2NE1, “To Anyone”

▲ Best Dance & Electronic Song – miss A, “Bad Girl Good Girl”

▲ Best Rap & Hip Hop Album – Garion, “Garion 2″

▲ Best Rap & Hip Hop Song – Garion, “Zero Order (영순위)”

▲ Best R&B & Soul Album – Jinbo, “Afterwork”

▲ Best R&B & Seoul Song – Deez, “Sugar”

▲ Best Jazz & Crossover Jazz Album – Na Yoon Sun, “Same Girl”

▲ Best Jazz & Crossover Jazz Song – La Ventana, “Nostalgia and the Delicate Woman”

▲ Best Movie and TV Music – “Bravo! Jazz Life”

▲ Netizen-picked Best Male Singer – Taeyang

▲ Netizen-picked Best Female Singer – Kim Yoon Ah

▲ Netizen-picked Best Group – f(x)

Special Award:

▲ Distinguished Service Medal – Son Suk Woo

▲ Judges Special Award – Super Session

 

Quelle: Newsen via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Awards

Park Chan Wook’s iPhone Movie gewinnt Goldenen Bären bei der Berlinale

Regisseur Park Chan Wook versuchte etwas gänzlich Neues, indem er einen Film nur mit einem iPhone filmte. ”Paranmanjang“ gewann einen Goldenen Bären bei den ‘Berlinale Kurzfilm Awards’ am 19. Februar.

Es ist nicht nur der erste Smartphone Film der Welt, sondern auch der erste, der bei einem internationalen Filmfestival einen Award gewann. Der Film ist eine Zusammenarbeit Park’S mit seinem Bruder Park Chan Kyung, und wurde gelobt für die Effekte und Techniken, die die Zuschauer verwunderten, dass es wirklich nur mit einem iPhone gedreht wurde.
Bei seiner Dankesrede sagte Park Chan Kyung: “Mein Herz schwillt über wegen all dem Interesse und der Unterstützung, die meine Erwartung überstiegen. Ich würde diese Ehre gerne zurückgeben an alle, die bei diesem Film geholfen haben.”

Hyun Bin und Im Soo Jung’s “Come Rain, Come Shine”, der einzige der asiatischen Filme der einen Goldenen Bären hätte erhalten können, bekam keinen, trotz des hohen Interesses in der Heimat.

Quelle: World Journal via Daum

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Awards, Events, K-Movie

Super Junior & G.NA gewinnen bei den „2010 Gaon Chart Awards“

Super Junior wurden bei den ‘2010 Gaon Chart Awards‘ bei der Award-Zeremonie am 9. Februar, in der Kategorie „Best Selling Album“, geehrt.

Letztes Jahr veröffentlichten die Jungs ihr Album “Bonamana“, welches insgesamt 200,193 Mal verkauft werden konnte.

Der Leader der Gruppe, Lee Teuk, sagte auf der Bühne, nachdem sie den Award erhielten: “Wir sind sehr glücklich darüber, so einen wichtigen Award bekommen zu haben. Amerika hat die Billboard ChartsJapan die Oricon Charts und für Korea sind es die Gaon Charts. Jedes Jahr, wenn wir promoten, erleben wir, wie es sich anfühlt, dass die Hallyu Wave nicht nur in Asien, sondern in der ganzen Welt Anklang findet.Wir werden uns bei unseren Aktivitäten anstrengen.”

 

Die Gaon Charts sind nationale Aufzeichnungsträger von Südkorea und erarbeiten Daten von online Verkäufen von Digitals und Offline Verkäufen (sowohl inländisch, als auch in Übersee).

 

Während der Award Show wurden noch weitere Künstler wie zum Beispiel  Kang Seung Yoon und G.NA als mit dem Male beziehungsweise Female Rookie Awars ausgezeichnet.

Noch vor der Award Zeremonie kam heraus, dass G.NA den Award gewinnen würde.

“G.NA ist seit ihrem Debüt, dank ihrer auffallenden Songs und Alben, immer beliebter geworden; es gab keine Einwände, dass sie den 1. Platz bekommen würde. Wir gaben ihr eine hohe Punktzahl wegen ihres grenzenlosen Potentials,” sagte ein Sprecher von Gaon Charts.

G.NA begann ihre Karriere im Juli 2010 mit ihrem Hit Song “I’ll Back Off So You Can Live”. Durch die Veröffentlichung ihres Comeback Tracks“BLACK & WHITE“, konnte sie ihre starken Vocalfähigkeiten und ihren ‘Mannequin Körper’ zeigen. Der Song ist seit 4 Wochen raus, aber bahnt sich den Weg zu Platz 1, was ein weiterer Beweis für G.NAs steigende Popularität und ihren Status als “Next Generation Diva” ist.

 

Quellen: Korea Economy via Daum Media    bzw.    Star News, Sports Chosun via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter G.NA, K-POP, Super Junior

Nominees der „2011 Korean Music Awards“

Am 25. Januar hielten die Mitglieder des Komitees der “2011 Korean Music Awards” eine Pressekonferenz und gaben die Nominierungen für die Awards bekannt.

Das ist nun das 8. Jahr in der Tradition der Zeremonie, bei der Pop-Musiker als Künstler und nicht als Unterhalter geehrt werden. Dieser Award konzentriert sich mehr auf die Erfolge, als auf Albumverkäufe. Insgesamt gab es 25 Kategorien und die Nominierungen wurden von einem Komitee entschieden.

Ihr Bericht zeigte, dass 2NE1’s “Can’t Nobody” und f(x)’s “Nu ABO” in der Kategorie ‘Best Dance & Electronic Song’ nominiert wurde. miss A’s “Bad Girl Good Girl” könnte es als ‘Best Dance & Electronic Song’ schaffen, aber vielleicht kommt auch ein ‘Song of the Year’ Award.

Taeyang’s “Solar” Album und seine Single “I Need a Girl” wurden für ‘Best R&B and Soul’ in den Kategorien für Album und Song nominiert.

Wenn man es mit letztem Jahr vergleicht, wo mehr Künstler nominiert wurden (wie z.B. SNSD, Brown Eyed Girls, Baek Ji Young und viele andere Nicht-Idols) schrank die Zahl der Nominierungen in diesem Jahr.

Juror Kim Chang Nam: “Wir machten keinen Unterschied zwischen Mainstream und Non-Mainstream. Alle Songs und Alben wurden unter den Standards 60 verschiedener Komittee-Mitglieder getestet. Wir taten unser Bestes, Musikgeschmack und Standards bei unseren Entscheidungen zu kombinieren.

Warum wurden aber KARA & SNSD nicht nominiert?

Das Komitee schloss viele Sänger bei den “2011 Korean Pop Music Awards” aus, wie KARA, SNSD, und andere.

Darauf antwortete Park Eun Seok:Es gibt viele Kontroversen darüber, dass wir keine beliebten Künstler für eine beliebte Musik Awards Show wählten, aber ich denke, dass es ein Missverständnis bei der Definition von „populärer Musik“ gibt. Populäre Musik bedeutet nicht die Musik der Öffentlichkeit. Wir nehmen die Musik als Ganzes, ohne den Level der Beachtung, den der Song bekommt, oder die öffentlichen und kommerziellen Erfolge.

Wir schlossen SNSD und KARA nicht mit Absicht aus. Wir haben sie in Betracht gezogen und auch wenn sie es ins Finale schafften, unsere Ergebnisse zeigten, dass miss A und 2NE1 es eher schafften als SNSD und KARA. Wie jeder weiß, bewertete eine Awards Zeremonie die Performances anderer. Bis zu den letzten Nominierungen müssen die Girl Groups konkurrieren, um dorthin zu gelangen. Wir schlossen niemanden aus, weil er letztes Jahr gewonnen hat. Beim Finale zeigte sich, dass miss A es schaffte, während andere es nicht taten.

Kim Chang Nam:Wir nahmen nur KARA’S Musik und Promotion in Betracht. Ihre Probleme mit der Agentur beeinflussen nicht ihre Nominierung für die Awards.

Choi Ji Sun:In Fall der Girl Group Musik spielt das Genre eine große Rolle. Meiner Meinung nach, war Idol Musik bis letztes Jahr frisch, aber dieses Jahr fehlt es an etwas. miss A und 2NE1 hatten beide genug erreicht, um meine Aufmerksamkeit zu erhalten, weshalb sie nominiert wurden.

Die Awards finden am 23. Februar statt.

Quelle: Newsen via Nate, Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Awards, Events, K-POP

Gewinner der 2011 Asia Model Awards

Zuvor wurde berichtete, dass SHINee einen Award bei den 2011 Asia Model Awards gewannen, aber sie sind nicht die einzigen Gewinner der Awardszeremonie, die am 21. Januar im Seoul Marriott Hotel stattfand.

Ihre Labelmates SNSD wurden als Asia’s Best Star gewählt, zusammen mit Kwon Sang Woo und Jerry Yan.

SNSD: “Danke an alle Fans auf der Welt, die uns so sehr lieben. Wir werden für die Hallyu härter arbeiten. Bitte unterstützt auch die anderen Sänger von der SM Town Family.”

Weil es ein globales Event war, beeindruckte Tiffany die Menge mit einer Rede auf Englisch.

Die Awardsshow hat nun eine 6-jährige Tradition, ist aber schon ziemlich bekannt und wichtig, denn es werden viele Bereiche abgedeckt, das Modeln, Dramen, Filme, Musik etc.

Hier ist die vollständige Gewinnerliste:*Asia Star Award
Kwon Sang Woo | SNSD | Jerry Yan

*Asia Special Award
Yoo Ji Tae | Kim So Yeon

*Achievement of International Cultural Exchange
Kim Young Min

*BBF Popularity Star Award
Song Chang Il | Han Ji Min

*Model Special Award / Fashionista Award
Song Joong Ki | Seo Woo

*Model Special Rookie Award
Joo Won | Jung So Min | Lee Tae Sung

*BBF Popular Singer Award
SHINee | SECRET | Son Dambi | Wheesung

*KID Model Award
Kim So Yeon

*MIZ Model Award
Ham Ji Won

*SUPER Model Award
Yoon Da Young

*Racing Model Award
Hwang Mi Hee | Kim Ha Yul

*CF Model Award
Kim Soo Hyun | Jung Eun Chae | Seo Hyo Rim

*Fashion Model Award
Lee Hyun Wook | Lee Hyun Lee

*Model Star Award
Korea – Joo Sang Wook, Cha Ye Ryun
China – Wang Yu Fei, Mao Chu Yu
Japan – Jin, Nakamura Sakura
Indonesien – HENDY, HAMID
Philippinen – Aljur Abrenica Farr
Thailand – Everingham, Khemupsorn Sirisukha
Indien – BENIWAL, MISHRAA
Taiwan – SUN, WANG
Malaysia -TAN SIONG PING, JAGAN KELLY
Hong Kong – TSUILATYINLEAR, Kwok Sze Lam
Singapur – ONGCHIAYEN, Sophie Estelle Willocq
Vietnam – NGUYEN, NGUYEN
Mongolia – DAVAA, OTGONBAYAR

Quelle: Economic News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Awards, Events, K-POP

SHINee gewinnen Popularity Award bei den 2011 Asia Model Awards

SHINee hatten einen Auftritt bei Asien’s größtem Model Event, der “2011 Asia Model Awards Ceremony“.

Am 21. Januar fand es im Seoul Marriott Hotel statt und Models aus Korea, China, Japan, Indonesiien, den Philippinen und der Mongolei repräsentierten ihre Heimatländer unter dem Slogan ‘Asia Is One’, um die Model-Industrie zu verbessern.

Die Jungs traten nicht nur auf, sondern gewannen auf den ‘BBF Popular Singer Award‘!

Herzlichen Glückwunsch!

Quelle: Newsen via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Awards, Events, K-POP, SHINee