Schlagwort-Archive: Dream Concert

KEPA lässt das 2011 Dream Konzert bei KBS, nicht SBS ausstrahlen

Das von der Korean Entertainment Production Association (KEPA) jährlich veranstaltete “Dream Concert” wurde bisher immer bei SBS ausgestrahlt. Nun haben sie zu KBS gewechselt, was Diskussionen unter Fans entfachte, ob es zwischen der KEPA und SBS einige Streitigkeiten gäbe.

Am 15. April erklärte KEPA-Präsident An Jung Dae: “Es ist wahr, dass wir einige Zeit lang mit SBS für unser ‘Dream Concert’ zusammenarbeiteten. Aber wir haben auch in der Vergangenheit schon mit  MBC gearbeitet, wie in 2002. Dieses Jahr wählten wir KBS, da die Bedingungen stimmen. … Mit den Naturkatastrophen in Japan hatten wir viele Gespräche, das Konzert anders zu gestalten, um unseren Respekt vor dem Land zu erweisen und KBS passt am besten dazu. Zudem fragten wir nach 120 Stunden Sendezeit, wofür sich KBS bereit erklärt hatten.Leider kam am selben Tag ein Bericht raus, bei dem Sprecher von SBS wütend über den plötzlichen Wechsel der KEPA zu KBS waren und nun Künstler, die mit der KEPA zu tun haben, einschränken wollen.

Die endgültige Liste der teilnehmenden Künstler beim Konzert muss aber noch veröffentlicht werden.

Quelle: Star News via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Events, K-POP

Dream Concert 2010 Performances

by ChromeChan

Das Dream Concert 2010 fand am 22. Mai im World Cup Stadium in Seoul statt und am 30. Mai wurde es öffentlich ausgestrahlt.

Die Moderation übernahmen Heechul, Shin Se Kyung und Taecyeon.

Künstler, die auftraten, waren: 2PM, SS501, Wonder Girls, Super Junior, KARA, SNSD, CNBlue, MBLAQ, BEAST, ZE:A, f(x), SHINee, T-ara, Rain, Lee Hyori, After School, F.cuz, Rainbow, Davichi, U-Kiss and 4minute.

Rain’s und SS501’s Performances wurden nicht gezeigt aufgrund ihrer Agenturen J.Tune Entertainment und DSP Media.

Hier sind die Auftritte:

Super Junior – BONAMANA

Lee Hyori – Chitty Chitty Bang Bang

SNSD – Run Devil Run + Oh!

Wonder Girls – 2 Different Tears

2PM – Without U + Don’t Stop Can’t Stop

KARA – Lupin + We’re With You


After School – Bang! + Diva

4minute feat. BEAST – What’s Next + Huh

T-ara – We Are The One

SHINee – Ring Ding Dong

BEAST – Special

CNBlue – I’m a Loner (burning ver.) + Love

MBLAQ – Y

Davichi – Time, Please Stop

f(x) – NU ABO

ZE:A – Man 2 Man + All Day Long

F.cuz – Jiggy + No One (remix ver.)

Rainbow – Gossip Girl

U-Kiss – What

Heechul, Shin Se Kyung, Taecyeon – Opening Address

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Events, K-POP

YGE und Dream Concert 2010?

by ChromeChan

Dieses Jahr werden Künstler von YG Entertainment wie Big Bang und 2NE1 nicht am Dream Concert teilnehmen.

Das 2010 Dream Concert wird am 22. Mai im Seoul World Cup Stadium stattfinden und viele Sänger wie Rain, Lee Hyori, So Nyeo Shi Dae, Super Junior, 2PM etc. werden auftreten, aber NICHT Big Bang und 2NE1.

Big Bang’s G-Dragon wird nämlich als Gast bei Flo Rida’s Konzert auftreten, während  2NE1 gar keine besonderen Aktivitäten in diesem Jahr hatten. Deshalb gibt es auch keine Show für das Konzert.

Ein Organisator dieses Konzertes der Korean Entertainment Production Association erklärte am 12. : “Es ist eine Entscheidung, die von YG Ent intern gefällt wurde, also gibt es keine Probleme. Auch wenn wir auf eine große Anzahl an Künstlern hoffen, die bei diesem Konzert teilnehmen, ist es traurig, dass diese Sänger dieses Jahr nicht teilnehmen werden.”

Ich finde es auch traurig, aber alte Lieder zu performen ist ja auch nicht Sinn der Sache, außerdem hat GD nicht immer die Chance, mit Flo Rida zusammen aufzutreten. Gut so. Es wäre nur zusätzlicher Stress!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 2NE1, BIG BANG, Events, K-POP, YG Entertainment

Infos zum Dream Concert 2010

by ChromeChan

Zu den Künstlern, die auf jeden Fall dort auftreten werden zählten:

Super Junior
SNSD
2PM
Wonder Girls
Rain
Lee Hyori
SS501
KARA
After School
SHINee
f(x)
BEAST
T-ara
MBLAQ
4minute
U-Kiss
Rainbow
ZE:A
Davichi
F.cuz

Sie sind nicht die einzigen. Wir wissen zwar immer noch nicht, ob YGE Künstler daran teilnehmen werden, aber seht mal, wer dort sonst noch auftritt:

Ganz genau. Die 21. in der Liste sind CNBlue!

Alle, die es nicht live miterleben können, müssen aber nicht traurig sein. Dream Concert 2010 wird später bei SBS ausgestrahlt werden.

aber es gibt auch schlechte Nachrichten: die Streitigkeiten zwischen Fanclubs.


Am 22. wurden die Tickets verkauft. Normalerweise werden die Sitze nach Fanclubs aufgeteilt. Ein Fanclub bekommt also mehrere Sitze in einer Sektion, während andere Leute nur einzelne bekommen.

Berühmtere und beliebtere Künstler bekommen mehr Sitze für ihre größere Anzahl an Fans, heißt also, dass Fanclubs von Idol Groups das Stadium füllen. Nicht die Mitarbeiter und Verantwortlichen für das Konzert entscheiden darüber, sondern die Musikagenturen tun das und teilen es den Fans mit. Normalerweise geben sich die Fans mit diesem Vorschlag zufrieden.

Fans haben schon darauf geantwortet:
“Ist mein Künstler nur so beliebt?”
“Ich habe keinen Platz in der Sektion meines Künstlers bekommen.”

Es gibt also immer Beschwerden von Fans. SM Entertainment hat aber größere Probleme.

SNSD Fans, SONES, wurden benachrichtigt, sie würden die L, M, N und P Sektoren bekommen, Super Junior ELFs kriegen dreimal so viele Sitze.

SNSD Fans:
“Ich habe keine Ahnung, nach welchen Kriterien die Sitze verteilt werden.”
“Bitte verteilt die Sitze anhand der Beliebtheit.”
“Wenn alle SNSD Plätze ausverkauft sind, nehmen wir einfach SuJu’s Plätze.”

Auf der anderen Seite haben wir Super Junior’s Fans:
“Unser Sektor ist ohnehin schon zu klein.”
“Bitte kauft Tickets eurem Sektor nach.”

Lee Hyori und Rain bekamen die ersten Sektoren und Wonder Girls die zweiten. Darüber regen sich die Fans auch auf, da diese Künstler gerade erst in die K-POPszene zurückgekommen sind, sollten ihrer Meinung nach aktive Gruppen die besseren Sitze bekommen.

Korea Entertainment Producers Association: “Wir haben die Sitze so verteilt, wie Fanclubs und Musikagenturen es vorgeschlagen haben. Das bedeutet nicht, dass bestimmte Fans in bestimmten Sektoren sitzen müssen. Wir erwarten, dass Fans jetzt das 16. Mal dieses Event unterstützen. Wir sind immer vorbereitet auf Streitigkeiten zwischen den Fans.”

Und eure Meinung?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Events, K-POP

YGE boykottiert Dream Konzert?

by ChromeChan

Scheint so, dass das für koreanische Fans größte K-POP Festival Dream Concert eine Enttäuschung ist, da einige Gruppen nicht auftreten werden. Auf der finalen Liste der Teilnehmer werden viele gemerkt haben, dass kein Künstler von YG Entertainment zu finden ist.

Handelt es sich etwa um einen Boykott?

Nach dem Produktionsteam des Konzertes lautet die Antwort ‚Nein!‘.

Es wurde erklärt, dass sie zwar nicht zu den anderen Künstlern mit eingerechnet werden, die dort auftreten, wie zum Beispiel Lee Hyori, Rain oder SNSD, aber dass ihr Auftritt doch sehr wahrscheinlich ist.

“Die veröffentlichte Liste ist noch nicht fertiggestellt. Wir diskutieren immer noch mit YG über ihre Teilnahme“, sagte ein Repräsentant.

Eine weitere Quelle: “Ich weiß es nicht. Wir sind immer noch am Diskutieren mit YG, aber sie können uns noch keine klare Antwort geben wegen einem Problem mit den Zeitplänen des nächsten YG Konzertes. Wenn sie am Ende nicht kommen können, so können wir nichts daran ändern.”

Heißt also, wir müssen warten. Es ist ja nicht so, dass es was Neues ist. YGE Künstler waren schon immer mehr die Außenseiter… ö.ö

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Events, K-POP, YG Entertainment

Künstler fürs Dream Concert 2010

by ChromeChan

Koreas Dream Concert ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Events für K-POP-Fans mit ungefähr 20 der angesagtesten K-POP Künstler, die auf einer Bühne vor einem Publikum von 40,000 Zuschauern performen. Dieses Jahr findet es am 22. Mai im Seoul World Cup Stadium statt und wird von SBS für eine Ausstrahlung im Fernsehen aufgenommen.

Eine japanische Quelle verriet, wer dieses Jahr offiziell auftreten wird.

Rain
MBLAQ
SS501
Lee Hyori
Kara
Rainbow
Wonder Girls
2PM
BEAST
4minute
T-ara
Davichi
ZE:A
F.cuz
f(x)
SNSD
SHINee

Es kursieren Gerüchte, dass auch Big Bang, 2NE1, After School und CNBLUE teilnehmen werden. Da sie aber noch nicht in der Line-up-Liste auftauchen, wurde es noch nicht bestätigt.

In 2 Wochen beginnt der Vorverkauf für die Koreaner und japanische Fans können ab dem 14. April eine Karte mit ihrer Hallyu Fancard bestellen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Events, K-POP

Wonder Girls Comeback @ Dream Concert?

Kehren die Wonder Girls in ihr Heimatland zurück?

Nach einem Artikel von Sports Seoul zufolge wird dir Gruppe, die Korea vor einem Jahr im Sturm erobert hatte, beim Dream Concert diesen Mai ihr Comeback machen.

Das Dream Concert findet jedes Jahr statt. Ungefähr 20 von K-Pop Idols und Gruppen treten jeden Abend vor einem Publikum von 40.000 Leuten auf.

Sports Seoul berichtete, dass die Mädels im Mai ein neues Album mit koreanischen, englischen und Songs in Mandarin veröffentlichen werden. Außerdem plant die Gruppe 2-3 Wochen Promotions in Korea, um ihre Fans zu Hause zu erreichen und werden das Dream Concert wahrscheinlich nutzen, um ihr live ihr Comeback zu machen. “Die Wahrscheinlichkeit, dass die Wonder Girls an diesem Event teilnehmen, ist sehr hoch“, sagte einer der Organisatoren kürzlich.

Und das aus gutem Grund: Der Auftritt wird viel K-POP-Fans und Wonderfuls anziehen, da es die Rückkehr von Korea’s Top Girl Group nach einem Jahr und mit einem neuen Mitglied ist. Jetzt fehlt nur noch JYP Entertainment’s Bestätigung, dann steht Wonder Girls‘ Comeback fest!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Wonder Girls