Schlagwort-Archive: Fanstuff

Wonder Girls‘ offizielle „Fantastics“ Fansite!

Wonderfuls können sich freuen, denn die Wonder Girls eröffneten ihr offizielles Fanforum mit dem Namen “Fantastics”!

Letzten Monat wurde wondergirlsworld.com plötzlich verändert und man sah einen animierten Header mit der Aufschrift “Fantastics” auf der Homepage, zusammen mit einer kleinen Weltkarte mit Audioclips von internationalen Fans. “Fan*tastics” war der Name für die amerikanischen Fans, die die Wonder Girls mit den Promotions bei ihrer Tour mit den Jonas Brothers in 2009 halfen.

Auf der offiziellen Seite steht:

“Was ist also das Wonder Girls Fantastic,  nach dem ihr fragt!? Es ist eine Wonder Girls Social Networking Seite für Wonderfuls aus aller Welt! Ihr könnt euch nun mit anderen Wonder Girls Fans anfreunden und Nachrichten und Updates über die Wonder Girls teilen. Eröffnet Gruppen für eure Länder und sammelt Punkte für eure Teilnahme! Es ist der perfekte Ort für Fans um sich Freunde zu machen und Kontakte zu knüpfen!!!”

www.wondergirlsworld.com/fantastic

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fanstuff, K-POP, Wonder Girls

Kim Hyung Jun hat SS501germany’s Messages bekommen!

Credits: SS501 Germany Fansite (www.ss501germany.weebly.com)

♥♥♥Hyung Jun-shii..We love youu!!사랑합니다!!!♥♥♥

Hyung Jun hat unsere Message-Karten bekommen!!!aaaaaah!!!

Vielen Dank an meine Freundin, dass sie sich bereit erklärt hat, unsere Karte an Hyung Jun zu übergeben!!!! Hab dich soooooooooo mega mega mega doll lieb!!!

Dear Hyung Jun-sshii!!!

Don’t know what to say!! I’m still soo….woooow
Thank you!!!!! You made us soooo happy!!!!
Thanks from the bottom of our heart!!! love yaa!!!
We love you!!!
We are proud of you!!!
The German fans will always support you!!!

Take care, stay healthy and be happy,

your German fans^^


And this is the message from my friend to us…^^

„Hallo, ich bin die Freundin von Kyujunnie, welche grade in Seoul ist UND die Nachrichten der deutschen Fans bei sich hat. Ich habe alle messages abgegeben. Aber leider war es mir „nur“ möglich HJB zu treffen und ihn zu bitten ein Foto für die Website zu machen. Er war so ein Schatz, wirklich.^^ Am Ende waren es sogar zwei Bilder. Er hofft, dass es bald mehr deutsche Fans geben wird. Und übrigens, als ich ihn von unserer Poll erzählte „Wer von SS501 ist dein Liebling?“….verzog er sein Gesicht, da er „nur“ 2. nach Leader war. lol. Typisch Baby.“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fanstuff, K-POP, SS501

GoodWill veröffentlicht den E.L.F Song

Wie  bereits berichtet, versprach GoodWill von GoodWill & MGI (einem amerikanisch-finnischen Produktionsduo) offiziell ein ELF zu werden, falls er 10.000 Followers auf Twitter erreicht.

Wie es scheint, haben die ELFs alle ihre Leute zusammengetrommelt, um dies zu erreichen, denn innerhalb von nur wenigen Tagen hatte GoodWill bereits mehr als 10.000 Followers. Seit diesem Zeitpunkt ist es allerdings ruhig um die Sache geworden, bis heute. Denn am Morgen veröffentlichte er einen speziellen Song, der den ELFs gewidmet ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fanstuff, Super Junior

JYJ’s fangemachtes Internetradio schließt nach 4 Tagen

Das Internetradio, das durch JYJ’s Fans kreiert wurde, ist nun, vier Tage nach der Eröffnung, geschlossen worden.

Die Eröffnung von ‘ilovejyj.com‘ brachte eine Flut an Besuchern, sodass der Server aussetzte. Die Admins entschieden sich, es am 4. März offiziell zu starten, aber als Fans die Seite besuchten, fingen die Probleme an.

Fans entdeckten, dass Bilder, Videos und die anderen Inhalte ohne eine Genehmigung genutzt wurden. Dazu haben die Admins versucht, Fanmeeting Tickets von JYJ’s Agentur zu bekommen, weshalb man sich über die Arroganz der Admins beschwerte.

Hinzu kam dass die Station ein Interview einer Politikerin veröffentlichte, die nichts mit Park Yoochun zu tun hatte. Obwohl die Admins sich entschuldigten und es später klärten, kritisieren Fans weiterhin die Station, als sie herausfanden, dass die Admins “schlecht über  Kim Junsu sprachen”, weshalb Fans verlangten, den Sender zu schließen.

Am 8. März kam folgende Notiz von den Administratoren:

“Wir möchten uns gerne dafür entschuldigen, das Fandom gestört zu haben, und ab heute, wird der Sender geschlossen. Das Team, das gerade daran arbeitet, alles herunterzufahren, ist besorgt, welche negativen Effekte es auf JYJ haben könnte. Wir fühlten, dass diese kurze Zeit der Ausstrahlung mehr Verwirrung gebracht hat, jedes Mal, als wir der Öffentlichkeit eine Sendung brachten.

Im Glauben, dass keiner den noch übrig gebliebenen Team Mitgliedern mehr vertraur, entschieden wir uns, diesen Sender zu schließen.

Wir möchten uns bei JYJ und ihren Familien entschuldigen, ihren Agenten und Bekannten. Jeder, der mit guter Sicht unser Projekt verfolgt hat, wir sind dankbar und entschuldigen uns für die Hilfe und die Unterstützung, die man uns gab.”

Ein Sprecher der Station: “Wegen meiner Unaufmerksamkeit habe ich JYJ, ihren Familien und all ihren Bekannten geschadet, die sich für ein Interview bereit erklärten. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Unser Internetradio wird wegen meiner Unachtsamkeit geschlossen. Über hundert Mal möchte ich mich entschuldigen.”

Inmitten dieses Chaos entschuldigte sich ein Vertreter der Radiosendung.

Am Einfang des Café’s des Internetradios schrieb sie: “Ich entschuldige mich, euch so lange habe warten lassen. Ich bin Helena, Es-Vertreterin des Internet-Radio-Senders.

“Wegen mir waren JYJ, ihre Familien, Interviewer und Fans verletzt. Dafür verbeuge ich mich tief und entschuldige mich aufrichtig. Insbesondere tut es mir leid für die Eltern der drei Sänger, daher ging ich heute zuerst zu Jaejoong’s Eltern, um mich zu entschuldigen. Sobald ich in Kontakt mit den Eltern der anderen beiden komme, werde ich mich persönlich entschuldigen.“

Helena empfindet den Schluss der Station als ihren Fehler. “An alle, die Mitglieder und zu fleißigen Mitarbeitern wurden, es tut mir leid und ich danke euch. Auch allen, die uns mit Interesse verfolgten und uns sympathisierten und auch, so bitter es auch ist, auch an die, die uns denunzierten… ich danke euch aufrichtig.”

Quelle: Newsen via Nate

Englisch akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fanstuff, JYJ, K-POP

JYJ’s Internet-Radio startet am 3. März

Das von Fans gemachte Internetradio für JYJ startet am 3. März.

Die Vorbereitungen begannen im Januar per einem Internet Fancafe.

Unterstützt wurde das Ganze durch Spenden und so konnten DJs, Webdesigner und Autoren engagiert werden.

Die offizielle Homepage wurde zwei Monate später eröffnet und man kündigte die erste zweistündige Eröffnungs-Show 20Uhr KST an.

Am ersten Tag wird es Kommentare und Videos geben, die den Machern gratulieren, Messages von Comedians, Schauspielern, Sängern und Musicaldarstellern. Es wird ein Top 20 Ranking geben, sowie fangemachte Gedichte, Bilder und MVs, die mit JYJ zu tun haben.

In der ersten Woche gibt es jeden Tag ein Minispecial über jedes der 3 Mitglieder. Nach der Eröffnung läuft die normale Sendung eine Stunde per Sendung.

Quelle: OSEN via Nate –> ilovejyj.com

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fanstuff, JYJ, K-POP

Internationale Fans unterschreiben Petition für JYJ’s Rechte

JYJ’s internationale Fans tun wirklich alles für ihre Idols. Vor ca. zwei Wochen berichteten wir über die große Petitions-Kampagne der internationalen JYJ Fans.

Ungefähr 86.418 internationale JYJ Fans unterschrieben diese Petition aufgrund von JYJ’s fehlenden öffentlichen Auftritten.

Einer Presseaufkunft vom 28. Februar heißt es, „zwischen dem 2. Februar und dem 25. Februar haben internationale JYJ Fans freiwillig eine Petition in 10 verschiedenen Sprachen gesstartet, um für JYJ’s Menschenrechte zu kämpfen und sich formell über ungerechte Beschränkungen bei ihren Musik Promotions und Fernsehauftritten zu beklagen.”

Zu der Petition sagte ein Sprecher von JYJ’s internationalen Fans: “Wir sind Fans von TVXQ und JYJ, sowie Konsumenten des kulturellen Phänomens, bekannt als Koreanische Welle (Hallyu). Wir möchten Firmen wie SM Entertainment imd KMP ein Ende bereiten, JYJ’s Rechte zu verletzen, die unter dem südkoreanischen geschützt werden.”

Internationale Fans argumentierten die Punkte basierend auf Persönlichen Rechten, Arbeitsrechten und das Recht auf ein Einkommen. Sie erklärten: “Das verletzt JYJ’s Recht als südkoreanische Bürger frei als Celebrities aufzutreten. Sie müssen beschützt werden, mit Arbeitsrechten, die ihnen auch ausreichend Pause gönnen.”

Der Seoul Central Court verurteilte SM, für die Schäden aufzukommen, die durch die Blockade von JYJ’s Aktivitäten entstanden.

Quelle: Newsen

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fanstuff, JYJ, K-POP, SM Entertainment

GDTOP werden offizielle DVD & Fotobuch veröffentlichen

Big Bang’s GD&TOP werden ihre eigene DVD + Fotobuch in Japan und Korea veröffentlichen.

Es wird aus Behind-the-Scenes Bildern von Albumvorbereitungen und Promotions beinhalten und das Fotobuch heißt “PLAY WITH GD&TOP DVD + Photobook” – und soll am 3. März in den Handel kommen. SBS’s Contents Hub verriet, dass sie die Warteliste für das Fotobuch am 11. Februar starteten.

DVD + Fotobuch sind Lieblingsprodukte von Fans aus aller Welt, denn es beinhaltet viele exklusive Inhalte, die man zuvor nicht gesehen hat.

Es besteht aus 2 DVDs, DISC 1 mit Videos von GD&TOP’s “World Premiere“, sowie BTS dieses Events. AUch die MV’s für “High High“, “Knock Out“, “Don’t Go Home“ und “Baby Good Night“ sind da drauf.

DISC 2 zeigen die Zeit während der Albumvorbereitung, sowie ihre Auftritte bei SBS’s “Inkigayo” und “Gayo Daejun“. Fans werden nie zuvor gesehene Videos sehen, wie Choreografie Übungen, Proben und Bilder aus dem Alltag des Duos.

Das Fotobuch wird 80 Seiten lang sein und den Fans sicher eine Freude bereiten.

Ein Sprecher von SBS’s Contents Hub: “Sobald die Warteliste für GD&TOP DVD + Fotobuch eröffnet wurden, traf eine Flut an Anrufen und Fragen ein. Fans warten wirklich ungeduldig auf den Release.

Wer diese Fan Items kaufen will, der kann sie hier vorbestellen.

Quelle: Segye via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, Fanstuff, K-POP