Schlagwort-Archive: Idol

Idols, bekannt für…?

by ChromeChan

Idol Groups überfluten die Medien, aber wofür werden sie anerkannt? Singen und Tanzen allein reicht nicht aus.

Mnet Media Music Research Center untersuchte das einen Monat lang. Ungefähr 1000 Männner und Frauen nahmen daran teil.

Bei dieser umfrage wurden 57 momentan aktive Solo Sänger und Gruppen in Sachen Stimme, Erscheinung, Freundlichkeit, Trend, Bühnenpräsenz und Variety bewertet.

Außer bei Stimme sind die Idol Gruppen in jeder Kategorie auf den vorderen Plätzen. Besonders bei der Bühnenpräsenz können wir das sehen. Dort sind besonders diese 7 Girl Groups erfolgreich: SNSD, KARA, f(x), After School, 2NE1, T-ara, 4minute.

DIe Jungs sind dafür bei Variety Shows beliebter.

Stimmlich scheinen eher die Solosänger zu überzeugen: Big Mama, Gummy, Lee Seung Chul, Shin Seung Hoon… Aber seht selbst:

Stimme/Gesang
1. Big Mama
2. Gummy
3. Lee Seung Chul
4. Kim Tae Woo
5. Park Hyo Shin
6. Yoon Mirae
7. SG Wannabe
8. K.Will
9. Kim Bum Soo
10. Shin Seung Hoon

(Äußere) Erscheinung
1. SNSD
2. KARA
3. Lee Hyori
4. f(x)
5. After School
6. Lee Seung Gi
7. 2NE1
8. T-ara
9. 4minute
10. Davichi

Freundlichkeit
1. Lee Seung Gi
2. Lee Hyori
3. SNSD
4. MC Mong
5. 2AM
6. KARA
7. Brown Eyed Girls
8. Super Junior
9. Kim Tae Woo
10. DJ.DOC

Trend
1. SNSD
2. f(x)
3. 2NE1
4. KARA
5. 4minute
6. Lee Hyori
7. Brown Eyed GIrls
8. After School
9. 2AM
10. T-ara

Bühnenpräsenz
1. SNSD
2. Lee Hyori
3. 2NE1
4. Rain
5. 2PM
6. Brown Eyed Girls
7. Big Bang
8. TVXQ
9. Super Junior
10. KARA

Variety
1. SNSD
2. Lee Hyori
3. MC Mong
4. Lee Seung Gi
5. 2AM
6. Super Junior
7. KARA
8. Brown Eyed Girls
9. 2PM
10. Kim Tae Woo

2 Kommentare

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

Rückblick: Die Top 50 Songs 2010 bisher

by ChromeChan


Melon.com hat die Top 50 Songs der ersten Jahreshälfte 2010 (Januar . Juni) zusammengestellt. Gewertet wurden die Songs bei der Häufigkeit, mit der sie liefen (40%) und natürlich die Anzahl der Downloads (60%).

Hier ist das Ranking:

  1. Won’t Let You Go Even if I Die – 2AM
  2. Unable – 4Men
  3. Oh! – SNSD
  4. I Go Crazy Because of You – T-ara
  5. Lupin – KARA
  6. I’m a Loner – CNBLUE
  7. Love Taught Me To Drink (ft. Baek Chan of 8eight) – Lee Seung Gi
  8. Change (ft. Junhyung of BEAST) – HyunA
  9. Run Devil Run – SNSD
  10. We Fell in Love – Jo Kwon & Ga-In
  11. Bang! – After School
  12. Bubble Love – MC Mong & Seo In Young
  13. I Did Wrong – 2AM
  14. Wonder Woman – SeeYa, Davichi & T-ara
  15. Love Song – Rain
  16. Shock – BEAST
  17. Like the First Time – T-ara
  18. Honesty – December
  19. I’m Sorry I Can’t Smile For You – 2AM
  20. Magic – Secret
  21. It Hurts Because Its Love – Min Kyung Hoon
  22. Because of You – After School
  23. Time, Please Stop – Davichi
  24. Bo Peep Bo Peep – T-ara
  25. Living in the Heart (ft. Narsha of Brown Eyed Girls) – Untouchable
  26. Chitty Chitty Bang Bang (ft. Ceejay Of Freshboyz) – Lee Hyori
  27. 2 Different Tears – Wonder Girls
  28. Confession – Hot Potato
  29. Have a Drink – ZiA
  30. Scattered – Monday Kiz
  31. Gift (ft. Eun Ji Won) – K.Will
  32. Without You – 2PM
  33. Sunflower (ft. Sunny Side MJ) – Gavy NJ
  34. NU ABO – f(x)
  35. I’ll Move – Brown Eyed Soul
  36. Acquaintance – Outsider
  37. Broke Up Today – Younha
  38. It Has To Be You – Yesung
  39. What a Spiteful Word (ft. Jangyup of Brown Eyed Soul) – Seo Young Eun
  40. Will Love Come – Mighty Mouth & Baek Ji Young
  41. Mystery – BEAST
  42. Love U – Seo In Gook
  43. Follow Me – 2NE1
  44. Stigma – Yim Jae Beom
  45. Like the Beginning, Like Then (ft. Kang Min Kyung of Davichi) – Lee Seung Gi
  46. Hip Song – Rain
  47. Tik Tok – 2PM
  48. Heartbeat – 2PM
  49. HUH – 4minute
  50. Come Back – Vibe

Top 3 Komponisten (Sie hatten alle 5 Songs komponiert, die unter den Top 50 sind):

Bang Shi Hyuk (aka Hitman Bang) – Won’t Let You Go Even if I Die (2AM, #1), Love Taught Me To Drink (Lee Seung Gi, #7), I Did Wrong (2AM, #13), Like the First Time (T-ara, #17) und zusammen mit Kim Tae Yoon Time, Please Stop (Davichi, # 23)

Cho Young Soo Bubble Love (MC Mong, #12), Wonder Woman (SeeYa, Davichi, T-ara, #14), It Hurts Because Its Love (Min Kyung Hoon, #21) und zuammen mit Kim Tae Hyun komponierte er I Go Crazy Because of You (T-ara, #4) und Because of You (After School, #22)

Lee Sang Ho kollaborierte für alle 5 Songs: mit Kang Ji Won für Mystery (BEAST, #41) und Living in the Heart (Untouchable, #25), mit Shin  Sa Dong Tiger für Shock (BEAST, #16) und mit Kim Do Hoon für I’m a Loner (CNBLUE, #6) und Like the Beginning, Like Then (Lee Seung Gi, #45)

Idols Erobern die Musikwelt

Idol Groups dominieren die Charts mit 39 Künstlern/Gruppen, die die Top 50 Songs dieser Jahreshälfte performten. Von den 50 Songs wurden ganze 26 von Idol Groups gesungen (inklusive Soli). Man merkt es erst recht an den Top 10. Acht der ersten zehn Plätze gehen an Idols.

Multi Hit Artists

Die Top 50 Songs kamen aus 47 verschiedenen Alben von 39 unterschiedlichen Künstlern und Gruppen. Einige hatten mehrere Plätze belegt, wie 2AM, 2PM und T-ara, die alle 3 Songs unter den Top 50 sangen. Vor allen Dingen 2AM hatte Erfolg mit allen 3 Songs unter den Top 20 der Charts. Dann folgen Gruppen wie SNSD, After School, BEAST, Lee Seung Gi und auch Rain, jeder mit 2 Songs in den Top 50.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

Kangta: BB ziehen die meiste Aufmerksamkeit auf sich

by ChromeChanQuantcast

H.O.T Member Kangta war kürzlich bei MBC TV’s “GoldFish” zu Gast und hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, nachdem er meinte:

“Big Bang sind Die Idols, die die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen.“

Kangta war 2 Jahre weg und hatte Angst, ein wenig merkwürdig zu sein.

Er sprach über seine Aktivitäten mit H.O.T, seine Wehrpflicht, seine Solokarriere usw. Er beichtete so einiges und das lenkte die Aufmerksamkeit auf ihn.

Als MC Kang Ho Dong ihn fragte: “Welcher Idol Sänger hat in letzter Zeit deine Aufmerksamkeit auf sich gezogen?“, antwortete er:

“Als ich ein Idol war, gab es ein Problem mit begrenzten Genre, deshalb schien es, als ob alle Idols die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber BIG BANG ist eine Gruppe, die alle Genre berührern und jeder Member der Gruppe ist auch fähig, Soloaktivitäten zu führen.

Na, ist doch klar! Das wissen wir doch alle… Wer war das und meinte, BB hätte an Reiz verloren? Dasselbe mti Taeyang und einem Album Flop? Denkste!! 😛

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, K-POP, Variety Shows

Korea’s Most Handsome Artists

by ChromeChan

Quantcast

Die Umfrage lief erst vor Kurzem und hier sind Korea’s Top 30 Handsome Artists:

01. Minho – SHINee (2494)
02. Jung YongHwa – C.N.Blue (2129)
03. G-Dragon – Big Bang (1774)
04. Jo Kwon – 2AM (1648)
05. Taecyeon – 2PM (1249)
06. KiKwang – Beast(1099)
07. Nichkhun – 2PM (1045)
08. Kim Hyun Joong – SS501 (1044)
09. Jonghyun – SHINee (886)
10. Dongho – U-Kiss (880)
11. Doojoon – Beast (843)
12. Onew – SHINee (699)
13. Key – SHINee (670)
14. TOP – Big Bang (623)
15. Taemin – SHINee (561)
16. Hongki – FT Island (511)
17. Yunho – TVXQ (321)
18. Jaejoong – TVXQ (257)
19. Junsu – TVXQ (247)
20. Daesung – Big Bang (240)
21. Thunder -MBLAQ (235)
22. Seungri – Big Bang (156)
23. Yoochun – TVXQ (156)
24. Heechul – Super Junior (148)
25. Siwon – Super Junior (145)
26. Kim Joon – T-Max (141)
27. Soohyun – U-Kiss (130)
28. Youngsaeng – SS501 (99)
29. Changmin – TVXQ (75)
30. Taeyang – Big Bang (67)

Alle BIG BANG Member sind drinne… SuJu und DBSK relativ weit abgeschlagen, wo ist U-Kiss Eli?!? und zu Artists, also Künstlern, zählen auch Schauspieler, oder nicht? Wo sind Kim Bum und Lee Minho?

*seufz*

sry, nichts gegen Daesung aber wieso ist er höher als Seungri?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rankings

Lee Junki geht zur Armee

by ChromeChan

Die Wahrscheinlichkeit, dass er seine Rolle in dem Drama Faith aufgeben muss, um seinen Wehrdienst abzuleisten, war groß. Nun wurde bestätigt, dass Lee Junki nicht mehr an dem Drama teilnehmen wird.

Der Grund: Lee Junki schreibt sich am 3. Mai in die Armee ein.

Seine Agentur: “Ursprünglich war geplant, dass er sich am Ende des Jahres in die Liste einträgt, somit hätte er weiter schauspielern können. Wir haben aber ein Schreiben von der ‚Office of Manpower Administration‘ bekommen, die besagte, dass es schwierig für ihn wäre, mit dem Schauspielern weiter zu machen. Er wird am 3. Mai sich am Choongnam Nonsan einschreiben…

Mit seinem plötzlichen Einschreiben versuchen wir gerade die Probleme mit seinen momentanen Aufträgen, den Film, den er gerade dreht, Grand Prix zu lösen. Auch wenn es unabkömmlich erscheint, dass er die Dreharbeiten des Filmes nach einer Hälfte stoppt, suchen wir weiter nach einer Lösung.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Sonstiges