Schlagwort-Archive: Kim Tae Hee

„My Princess“ als Musical

MBC’s beliebtes Romantik Drama “My Princess“ wird zu einem Musical neu verarbeitet!

Es gibt große Aufregung bei der koreanischen Musical Community, da enthüllt wurde, dass Lee Ji Na als Director gewählt wurde und dass der berühmte Komponist Kim Hyung Suk für die Musik zuständig ist. Lee Ji Na leitete bereits mehrere Musicals wie “Midas Touch“, ”Hedwig“, “Greece“, “The Great Jang Geum“ und “The Phantom of the Opera“. Währenddessen arbeitete Komponist Kim Hyung Suk mit vielen Größen aus der Musikindustrie. Seine Arbeiten mit Shin Seung Hoon, Sung Shi Kyun und Kim Jo Han machten ihn vor allem bei Balladen Fans beliebt.

Mit Song Seung Hun und Kim Tae Hee als das “pure-eyed couple”, wurde das Drama berühmt und beliebt. Jedoch ergibt sich die Schwierigkeit, wen man als Hauptdarsteller bei dem Musical nehmen sollte, der in ihre Fußstapfen treten kann.

Ein Sprecher meinte: “Ich glaube daran, dass das einzigartige Material von der Rekonstruktion des Koreanischen Reiches gut zu der Musik passen wird und ein neues Musical geboren wird. Ich denke, dass es viele Diskussionen um das Musical geben wird, dass das Drama so populär ist.”

Er fügte hinzu: “Derzeit ist das Skript gerade in Bearbeitung und ein großes Vorsprechen wird diesen Juni gehalten werden, um die Hauptrollen zu casten. Wenn die Vorbereitungen beendet sind, dann werden wir die Zuschauer für 80 Vorführungen im März 2012 wiedersehen.”

Quelle: Osen

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-Drama

„IRIS 2“ wird im Winter 2011 ausgestrahlt

Mit einer Zuschauerquote von 39,9% wurde „IRIS“ als DAS Actiondrama schlechthin bekannt. Nun wurde endlich bekannt gegeben, dass dessen Fortsetzung voraussichtlich im Winter 2011 ausgestrahlt wird.

Produzent Jung Tae Won von Taewon Entertainment traf sich kürzlich mit einem Reporter und enthüllte: “Wir sind gerade dabei das Drehbuch für ‘IRIS 2′ zu schreiben. Es wird wahrscheinlich im kommenden Winter rauskommen.

CEO Jung fuhr fort: “Wir haben bereits ein anderes Projekt vor der Ausstrahlung von ‘Iris 2′, das das Interesse von bereits vielen Menschen geweckt hat, geplant. Ich will einen neuen Blockbuster-Stil ausprobieren, das bisher noch nicht gezeigt wurde. Zuschauer können es einfach als eine koreanische Version von ‘Troy’ betrachten, da das Drama auch um die Zeit der Seekriege spielt.”

Das ‘koreanische Troy’ ist derzeit in seiner Anfangsphase, wobei das Script angefangen wurde zu kreieren. Ein beträchtlicher Cast, bestehend aus vielen Idols, wird in diesem Line-Up erwartet. Insgesamt soll es sieben Führungsrollen geben. Aber da das Script noch nicht fertig ist, wurde der Zeitplan für die Castings und die Dreharbeiten noch nicht festgelegt.

Jung fügte zudem hinzu: “Wir schreiben immer noch an dem Script, mit dem Ziel, dass wir die Dreharbeiten im herbst beginnen können. Das genaue Ausstrahlungsdatum ist noch nicht beschlossen worden.

Als gefragt wurde, ob der ursprüngliche ‘IRIS’ Cast (besonders Lee Byung Hun und Kim Tae Hee) wieder mitspielen würde, antwortete er: “Wir können erst über die Castings diskutieren, wenn das Script fertig ist. Alle Möglichkeiten sind noch offen, aber bisher ist noch nichts bestätigt.”

Dennoch fuhr er fort: “Wir werden darüber nachdenken, wen wir casten, wenn das Drehbuch dann fertig ist. Wir haben derzeit zwei Versionen – eins mit all den selben Schauspielern/Schauspielerinnen von ‚IRIS‘ und eins mit nur einigen von ihnen. Wenn das Drehbuch gut ist, bin ich mir sicher, dass der ursprüngliche Cast bestimmt an der Fortsetzung mitarbeiten wird.

Bei der Frage nach seinen Zukunftsplänen mit IRIS’s Spinoff Drama, “Athena: Goddess of War“, sagte Jung: “Wir haben den Plot von ‘Athena’ mit dem von ‘IRIS’ verbunden.Ich möchte ein paar fortsetzende Folgen für ‘Athena’ nach dessen erster Staffel machen. Ich möchte eine neue Form des Dramas entwickeln, in dem die Plots von beiden Dramen verbunden werden, ich kann aber auch versuchen beiden Dramen verschiedene Plots zu geben.

Währenddessen wird gesagt, dass die Story von “IRIS 2″ versuchen wird,  Hyun Joon’s Tod und Baek San’s Arbeit mit IRIS offenlegen und ein kleines Licht auf den mysteriösen Charakter ‘Mr. Black’ zu werfen. Das alles, um einige Fragen, die bei dem ersten Teil aufgekommen sind zu erklären.

Quelle: Newsen, Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-Drama

Die Komplexe weiblicher Celebrities

Aus der Sicht der Gesellschaft, sind weibliche Celebrities einfach nur perfekt. Hübsch, sexy, süß – die Mehrheit der Frauen kopieren ihre Style , um diese Eigenschaften zu bekommen.

Allerdings muss man berücksichtigen, dass ihre Karrieren sich auf ihrem Aussehen aufbauen und durch den harten Konkurrenzkampf entwickeln sich bei vielen weiblichen Celebrities Komplexe.

Am 6. Februar, trugen die koreanischen Medien einige Geständnisse aus Interviews mit weiblichen Stars, die viel Aufmerksamkeit von sowohl Fans, als auch Netizens bekommen haben.

Im November 2010, wurde Schauspielerin Lee Min Jung gefragt: “Hast du etwas an deinem aussehen, dass du dir neu machen lassen würdest?” Sie antwortete: “Wie sollte ich das jetzt sagen? ich glaube nicht, dass mein Gesicht besser wird, selbst wenn ich es machen lassen würde.”

Im September 2010 fragte ein Reporter Schauspielerin Kim Tae Hee, “Hast du irgendwelche Komplexe?”, woraufhin sie antwortete: “Jedes Mal, wenn ich eine Schauspielerin mit einem großartigen Körper sehe, kann ich meine Komplexe fühlen. Ich beneide Leute wie Shin Min Ah und Lee Hyori. Ich finde ihre sexy Bilder einfach toll…”

Sängerin Son Dam Bi wurde im August 2010 gefragt: “Du hast bestimmt keine Komplexe, richtig?” Sie antwortete: “Was? Natürlich habe ich welche. Für mich sind Plattfüße eine Sorge. Es ist hart, weil ich so schnell müde werde. Ich trage High Heels auf der Bühne, aber sie passen nicht. Meine Füße sind eher der Sneaker- und Sandalentyp. Außerdem habe ich tiefe Augenringe. Es ist wirklich schlimm.”

Im Jul1 2010 fragte man ehemalige Sängerin/derzeit Schauspielerin Hwang Jung Eum“Was ist dein Komplex?” Sie antwortete: “Ich befürchte, dass mein Kinn spitz ist. Ich wünschte, es wäre runder, aber es ist zu spitz. Ich habe gehört, dass man das ‘dog chin’ nennt.”

Man sieht also, dass sogar die schönsten Frauen der Welt nicht mit ihrem Aussehen zufrieden sind. Trotz ihrer vermeintlichen Komplexe, werden diese Frauen von der Öffentlichkeit als hinreißend wahrgenommen und als ‘Göttinnen’ gepriesen.

Quelle: Ilgan Sports

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-Drama, K-POP

Trailer für ‚My Princess‘

Einige Szenen mit Song Seung Hun und Kim Tae Hee aus MBC’s neuem Drama “My Princess” wurden schon veröffentlicht. Kurz nach den Fotos kam auch ein Videotrailer.

Die erste Episode wurd am 5. Januar um 21:55 bei MBC ausgestrahlt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-Drama

IRIS Movie Version erscheint nächste Woche

Quantcast

Die Filmversion des koreanischen Blockbusters “IRIS” wird nächste Woche veröffentlicht. Produktionsfirma Taewon Entertainment erklärte am Freitag, dass “IRIS: THE MOVIE” ab dem 22. November als Download verfügbar ist, bei der cine21i,

“IRIS: THE MOVIE”, neu gemacht aus dem 20 Episoden langem Drama, wird die Wahrheit über Hyun-jun’s Tod (Lee Byung-hun) geben, genauso wie neue Szenen.

Das Drama “IRIS” wurde vom Oktober bis zum Dezember 2009 bei KBS ausgestrahlt. In dem Drama spielten Topschauspieler wie Kim Tae Hee, Jung Jun Ho, Kim So Yeon und Big Bang’s T.O.P mit.

Die actionreiche Spionageserie erreichte Zuschauerraten von 40%.

Der Film wird durch IPTV (Internet Protocol Television), Kabelnetzwerke (PPV) und 100 online Webseiten ab nächster Woche verfügbar sein.

In Japan wird der Film als “IRIS the LAST” am 8. Januar 2011 veröffentlicht werden.

Quelle: Asiae + IRIS Japan
Englisch: ibigbang
Deutsch: ChromeCha

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-Drama, K-Movie

BIG BANG erhalten Korea’s Culture and Art Award

Big Bang, Super Junior, Kim Tae Hee und andere Repräsentanten von Korea’s Leading Stars bekamen den Republic of Korea’s Culture and Art Award überreicht.

Am 17. November gab das Kultusministerium die Namen der 32 Gewinnder des Culture and Art Awards bekannt, darunter Big Bang und Super Junior,  genau wie die Schauspielerin Kim Tae-Hee.

Dieses Jahr wurde der Award an viele Celebrities vergeben, für ihre Bemühungen, die koreanische Kunst und Kultur in anderen Ländern bekannter zu machen und Ausländer anzuziehen.

Andere Sänger und Schauspieler, wie Joo Hyun Mi, Yoon Hyung Joo, Kim Hae Sook, Bae Han Seong, Lee Sun Hee, Nam Sung Nam und Jung Hye Sung bekamen auch diese Auszeichnung.

Am 22. November wird die Award Zeremonie in der Dynasty Hall im Shilla Hotel in Seoul stattfinden.

Quelle: star.mt.co
Englisch: alee @ ibigbang

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Awards, BIG BANG, Events, K-POP, Super Junior

Kim Tae Hee & Park Ye Jin im neuen MBC Drama My Princess

Die Schauspielerinnen Park Ye Jin und Kim Tae Hee werden im nächsten MBC Drama ‘My Princess’ Rivalinnen spielen.

Am 15. November verriet ein Sprecher: “Park Ye Jin wurde die Rolle der Oh Yoon Joo zugewiesen, die sich in den Enkel eines Firmenchefs (Song Seung Hun) verliebt.”

Das wird ihre erste Rolle nach MBC’s ‘Queen Seon Duk’ sein.

‘My Princess’ ist eine Liebesgeschichte zwischen einem Mann aus der reichsten Familie Korea (Song Seung Hun) und einer durchschnittlichen Studentin (Kim Tae Hee).

Park Ye Jin wird die Rolle ‚Oh Yoon Joo‘ spielen, Tochter des Sekretärs. Sie wird sehr neidisch, als sie das gegenseitige Interesse zwischen Lee Seol (Kim Tae Hee) und Park Hae Young (Song Seung Hun) bemerkt und versucht daher Pläne zu schmieden, damit Park Hae Young sich in sie berliebt.

Kwon Seok Jang von ‘Pasta’ ist der Produzent und das Team von ‘Lovers in Paris’ und ‘On Air’ wird ‘My Princess’ schreiben. Die Erstausstrahlung erfolgt im Januar des nächsten Jahres.

Quelle: Star News

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-Drama