Schlagwort-Archive: Kim Tae Woo

Kim Tae Woo’s „T-School“ Album

Nach seinem MV für “Echo“, folgt Kim Tae Woo’s Album “T-School“.

“T-School” ist sein 2. Album nach seinem Hit “Love Rain” in 2009. Kim Tae Woo aös Mitglied von g.o.g ist ein Idol der ersten Generation und zeigt in diesem neuen Album seine Entwicklung als Vocalist. In dem Album zu hören sind auch Mighty Mouth, JYP und Rain.

1. 음악으로/ Music

2. Brothers & Me (mit JYP & Rain)

3. 메아리/ Echo

4. 이게 말이 돼?/ Can You Believe This? (mit Soo Ho)

5. 늦기전에/ Before It’s Too Late

6. 빗물이 내려서/ Dropping Rain
7. 그대라는 날개/ You Are My Wings

8. 6년전 오늘/ 6 Years Ago Today (mit Lyn)

10. Echo (Instrumental)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Kim Tae Woo

Kim Tae Woo über Zukunftspläne zu g.o.g’s Reunion

g.o.d’s Kim Tae Woo diskutierte kürzlich über Pläne zu g.o.d’s mögliche Reunion.

Am 29. März war er zu Gast bei “Strong Heart”. Man fragte ihn, ob er die Zeit vermisste, als er Teil von g.o.d war. die Antwort: “Manchmal rufe ich die Mitglieder an und sage: „Wir sollten uns eines Tages wieder zusammentun“, aber ich denke nicht, dass es jetzt der richtige Zeitpunkt ist.”

„Wenn wir unsere einzelnen Aktivitäten stabilisiert haben, ich denke dann werden wir wieder zusammen auftreten.”

Quelle: Newsen

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Kim Tae Woo

Kim Tae Woo’s „Echo“ MV

Zuvor veröffentlichte Kim Tae Woo das MV zu Brothers & Me mit Rain und JYP (Park Jin Young). Daraufhin folgt nun sein neues Album “T-School” mit dem Musikvideo zum Titelsong ‘Echo’.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, K-Pop MV, Kim Tae Woo, MV

Kim Tae Woo beendet seinen Vertrag mit Polaris und kreiert eigene Agentur

Am 14. März kündigte Kim Tae Woo an, er habe seinen Vertrag mit der Agentur Polaris Entertainment beendet.

Sprecher des Sängers erklärten: “Kim Tae Woo unterzeichnete im März 2009 einen exklusiven Vertrag mit Polaris. Kurz danach veröffentlichte er seine digitale Single ‘Memories and Remembrance’ und verdiente viel an den Verkäufen. Der nachfolgende Song ‘Love Rain‘ im September desselben Jahres war mehrere Wochen auf Platz eins verschiedener Charts und  Musikprogramme, aber Polaris gab Kim Tae Woo für seine Arbeit nicht die gerechte Summe.”
“Er bat Polaris, Zugeständnisse zu machen, doch sie änderten sich nicht und unterschrieben ohne Einverständnis des Künstlers weitere Verträge. Wegen solcher Konflikte beendete Kim Tae Woo seinen Vertrag mit Polaris am 7. Januar.”

Kim Tae Woo hat seitdem eine Ein-Mann-Agentur, Soul Shop Entertainment, aufgebaut und sein Comeback Album kommt am 22. März.

Quelle: Newsen via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Kim Tae Woo’s „Brothers & Me“ MV feat. Rain & JYP

Nachdem er letzte Woche seinen Comeback Video Teaser für “Brothers & Me” enthüllt hat, veröffentlichte der Sänger Kim Tae Woo nun das offizielle MV featuring Rain undJ.Y. Park (Park Jin Young / JYP)!

Kim Tae Woo meinte: “Ich habe durch die Musik über das Leben gelernt und ich bin immer noch dabei so vieles zu lernen, weshalb ich dieses Album ‘T-School’ genannt habe. Ich wollte Musik, die die analogen Gefühle des Herzens ausdrücken, singen. ‘Brothers & Me’ wurde mit Leuten erschaffen, die ich seit den letzten 10 Jahren kenne. Der Song enthält die Message ‘Menschen, die mich sogar noch besser kennen als ich mich selbst, es gibt nichts Wichtigeres als diese Menschen.’ und er drückt die enge Freundschaft zwischen uns drei Männern aus.”

Kim Tae Woo, Rain und J.Y. Park sind am 25. Februar zusammengekommen, um das MV in dem JYP Recording Studio zu drehen und das Video zeigt die echte, herzerwärmende Beziehung zwischen ihnen.

Kim Tae Woo’s Agentur sagte dazu: “Zuschauer werden ein Lächeln auf ihren Lippen haben, wenn sie dieses Video schauen.”

Das Full Album “T-School” wird am 22. März veröffentlicht werden, gefolgt von den Comeback Promotions bei verschiedensten Musikprogrammen.

Quelle: Newsen via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Ein Kommentar

Eingeordnet unter JYP, K-POP, K-Pop MV, Kim Tae Woo, MV, Rain

Mögliche g.o.d Reunion?

Könnte es neben einer Reunion von H.O.T auch eine von g.o.d geben?

Während einer Episode von KBS’s “I Received An Order From a Hero”, trat Kim Tae Woo als Gast auf und perfromte einige seiner Hits.

Ab diesem Tag sagte Kim Tae Woo: “Einige Songs klingen gut, wenn eine Person sie singt. Es gibt aber auch Songs, die mit allen Stimmen der g.o.d Mitglieder gut klingen.” Danach fragten die MCs, ob es eine Reunion geben könnte. Kim Tae Woo: “Ich möchte wirklich gerne wieder als g.o.g arbeiten.”

Es gibt Musik, die nur die g.o.d Mitglieder zusammen gut machen können. Auch wenn wir im Moment einzeln arbeiten, eines Tages mächte ich mich allen wieder als g.o.d Mitglied zeigen.”

Quelle: Review Star via Yahoo! Korea

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

Personal Taste Soundtracks

Zu MBC’s neues Drama Personal Taste (mit Lee Min Ho, Son Ye Jin und 2AM’s Seulong) wurden jetzt die Soundtracks veröffentlicht:

In Part 1 sind 2 Soundtracks:

Can’t Believe It (말도 안돼) von Younha und  Kim Tae Woo’s Dropping Rain (빗물이 내려서).

Younha – Can’t Believe It

Kim Tae Woo – Dropping Rain

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 2AM, K-Drama, K-POP, Kim Tae Woo, Lee Minho, OSTs, Younha