Schlagwort-Archive: Mir

MBLAQ’s Mir wieder auf der Bühne bei M! Countdown

Nach dem Release ihres Repackaged Album “BLAQ Style – 3D Edition“ fangen MBLAQ diese Woche neue Promotions an bei Mnet’s M! Countdown.

Zum Glück geht es Mir besser und so stand er wieder zusammen mit seinen Kollegen auf der Bühne.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, MBLAQ

MBLAQ’s Repackaged Album wird am 22. Februar veröffentlicht

Für alle MBLAQ Fans: Holt schon mal eure Kalender raus und kreist den 22. Februar rot ein, denn an diesem Tag wird MBLAQ’s Repackaged Album erscheinen!

J. Tune Camp zufolge, bereiten sich MBLAQ gerade darauf vor “BLAQ Style – 3D Edition” sowohl online, als auch in Geschäften zu veröffentlichen. Sie werden ihre Promotions kurz nach dem Erscheinen des Albums beginnen.

Dieses Repackaged Album enthält die 13 Songs von ihren ersten Full-Length Album, plus drei neue Songs. Die Songs wurden von den MBLAQ Mitgliedern selbst komponiert.

Ein Sprecher enthüllte den derzeitigen Zustand der MBLAQ Mitglieder, indem er erklärte: “Abgesehen von Mir, der gerade eine Operation im unteren Rückenbereich hinter sich hat, sind die MBLAQ Mitglieder gerade dabei sich auf die Promotions vorzubereiten. Lee Joon hat sich auch von seiner Verletzung erholt und wird bald zu der Gruppe stoßen.

Er fügte hinzu: “Obwohl Mir’s Zustand sich sehr viel gebessert hat, muss er immer noch sehr vorsichtig sein. Er würde wirklich gerne an den Promotions teilnehmen, selbst wenn er nur auf einem Stuhl auf der Bühne sitzen dürfte. Deshalb ziehen wir in Erwägung einfache Choreographien zu machen, denen er folgen kann. Im schlimmsten Fall werden nur vier Mitglieder in der Lage sein diese Promotions zu machen.

MBLAQ veröffentlichten ihr erstes Full-Length Album am 10. Januar und promoteten ihre Titelsongs “Cry” und “Stay“.

Quelle: Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: 21diadems

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, MBLAQ

MBLAQ canceln SBS Inkigayo Performances wegen Mir & Joon’s Zustand

Vor Kurzem berichteten wir, dass 2 der fünf Mitglieder von MBLAQ sich verletzt haben bzw. krank sind, weshalb viele ihrer Promotions gestrichen wurden.

Während Mir sich von einer Verletzung an der Hüfte erholt, wurde Lee Joon in die Notaufnahme gebracht, nachdem er sich übergeben hat, weshalb die Gruppe die Performance dieser Woche bei SBS’s Inkigayo streichen mussten.

Ein Sprecher von MBLAQ erzählte der Newsen am 15. Februar: “Lee Joon und Mir haben beide ihre Termine gecancelt und erholen sich zu Hause.”

Dem Sprecher zufolge hatte Lee Joon am Morgen des 13. einen Schwindelanfall und musste sich erbrechen, später diagnostizierte man Probleme mit seiner Cochlea. Nachdem die Ärzte ihm Ruhe verschrieben, nimmt sich Lee Joon Zeit, um sich zu erholen, und wird bald wieder zu Untersuchungen gehen.

Mir, der sich während der Promotions zu “Y” an der Wirbelsäule verletzte, spürte nach den Dreharbeiten zu SBS’s “Star King” vom 7. Februar Schmerzen. Später fand man heraus, dass er einen Bandscheibenvorfall hatte, so musste er zwei Tage später in einem Krankenhaus in Gangnam operiert werden.

“In Mir’s Fall hängen seine Termine von seiner Erholung ab. Die Ärzte haben ihm gesagt, dass er zur Rehabilitation muss, daher dauert es bei ihm länger. Wir hoffen, bald eine Entscheidung zu seiner Rückkehr machen zu können, nachdem wir seinen Zustand nochmal überprüft haben.

Da die beiden sich erholen müssen. müssen MBLAQ wohl die Promotions für diese und nächste Woche unterbrechen.Quelle: Newsen via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, MBLAQ

MBLAQ’s Mir wird wegen seines Rückens behandelt

Zuvor berichteten wir, dass MBLAQ’s Mir sich eine Verletzung am unteren Bereich seines Rückens zugezogen hat. Nun wurde verraten, dass die Verletzung doch ernsthaft genug war, um eine Operation notwendig zu machen.

Ein Sprecher seiner Agentur J. Tune Camp verriet: “Am 7. war Mir nach den Dreharbeiten für SBS’s “Star King” im Krankenhaus, nachdem er Schmerzen im unteren Bereich seines Rückens spürte. Die Ärzte erzählten ihm, dass es sich um einen Bandscheibenvorfall handelt.

Am 9. wurde er im Krankenhaus in Kangnam operiert und ruht sich nun aus.

Um besorgte Fans zu beruhigen, versicherte der Sprecher: “Die Operation verlief ohne Komplikationen, aber wir müssen auf seinen Zustand achten. Er bruacht unbedingt Ruhe, was MBLAQ’s momentanen Promotions verkompliziert.

Zu Mir’s Rückkehr: “Im Moment sind wir nicht sicher, wie lange er Ruhe braucht. Seine Entlassung aus dem Krankenhaus hängt von den Untersuchungen und seinem Zustand ab, aber wir wünschen ihm eine schnelle Genesung.

Betrachtet man Mir’s Gesundheitszustand, ist es für MBLAQ unvermeidbar, weiterhin ohne ihn zu promoten. Hoffentlich erholt Mir sich ganz schnell, damit wir MBLAQ zusammen auf der Bühne sehen können!

Quelle: Star News via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, MBLAQ

MBLAQ’S Mir verletzt sich an der Wirbelsäule

Während der Promotions zu ihrem Titelsong “Stay“ verletzte sich MBLAQ’s Mir leicht an der Wirbelsäule

J. Tune Entertainment kündigten offiziell per Money Today Star News vom 8. Februar an: “Mir wurde am 7. wegen Rückenschmerzen ins Krankenhaus gebracht. Im Moment wird er sich ausruhen. Mir’s unterer Rückenbereich war in schlechter Kondition und wegen der Dreharbeiten verschlechterte sich sein Zustand. Er muss täglich zur Physiotherapie.

Mir ruht sich nun aus und verbringt seine Zeit nicht mehr mit Terminen, sondern im Krankenhaus und zu Hause. Daher werden MBLAQ ihr Album weiterhin promoten, aber nur zu viert und ohne Mir.

Auc bei Mnet’s “M! Countdown” werden nur 4 auf der Bühne stehen. J. Tune Camp entschied, dass auch wenn Mir’s Zustand nicht zu schlecht ist, dass sie lieber Vorsichtsmaßnahmen treffen um künftige Verletzungen zu vermeiden.

Gute Besserung!
Quelle: Star News via Nate
Englisch: allkpop
Deutsch: ChromeChan

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, MBLAQ

MBLAQ über ihr Comeback Album, ihre Unabhängigkeit von Rain & ihr Japan-Debüt

Nach einem Comeback mit einem starken, süchtigmachenden neuen Song, um die Charts des neuen Jahres zu erobern, wurden die Mitglieder von MBLAQ kürzlich von Star News interviewt und drückten dabei ihre Gedanken während der Vorbereitungen auf ihr Comeback aus.

Das erste, was sie verrieten, war, dass sie wieder zurück in ihre „Rookie Lage“ versetzt haben, mit Seungho der sich auf seine Klavierstunden konzentriert und G.O., der sich wieder auf die Komposition und das Schreiben von Songs fokussiert. Jeder Song ihres Comeback Albums enthält die einzelnen Stimmen und Gedanken der Mitglieder hinter der Produktion.

Lee Joon:Wir dachten immer, dass wir nie gut genug vorbereite waren, also arbeiteten wir dieses Mal von Anfang an an allem. Da Performen für uns bedeutet, etwas von uns zu zeigen, planen wir, es mit klarer Musik und Choreaografie auszurücken. Unser erstes offizielles Album ist sehr kostbar für uns, da es allein mit unseren Stimmen gefüllt ist.

MBLAQ erklärten auch eine Art Unabhängigkeit von ihrem Mentor und Urheber Rain. Ihr erstes offizielles Album hatte als Priorität die Teilnahme aller Mitglieder und eine kleinere Betonung von Rain, was bewirkte, dass er nur an einem Extra Song arbeitete und nicht an den Haupt-Titelsong.

In dem neuen Album sind auch Arbeiten von E-TRIBE, Wontag, Rado, und anderen Indie Hip Hop und RnB Musikern enthalten, um ihm noch einen charismatischen Touch zu verleihen.

Sie persönlich nennen es ihr „zweites Debüt“ und wurden gefragt, wie Rain sich fühlte, als sie die Vorbereitungen anfingen. Seungho: “Jihoon-hyung (Rain) betonte immer Selbstbewusstsein und bat uns, seine helfenden Arme langsam zu verlassen. Als eine Art Selbständigkeit suchten wir selbst alle Songs aus und nahmen aktiv an der Produktion teil. Es war eine Chance für uns, Freiheit und Einschränkungen auszubalancieren.

Die Jungs dachten auch an das vergangene Jahr. G.O. : “Wir sahen auf viele Dinge zurück, wie die quälenden Vorbereitungen, die wir alle vor unserem Debüt hatten. Wir verbrachten viel zeit damit, uns selbst zu verbessern, im Musikschreiben, Studieren und Trainieren. Es hat uns geholfen, stärker zu werden.

MBLAQ verrieten auch, dass sie für April ein Debüt in Japan planen.  Lee Joon: “Bevor wir eine Promotionrunde begannen, haben Fans aus verschiedenen asiatischen Ländern uns anerkannt und begrüßt. Wir werden unsere Kraft bald der Hallyu Welle ausleihen.

Seungho’s Abschluss-Statement: “Wir wollen einfach nur die Bühne genießen. Wir müssen so schnell rennen wie Hasen.

Quelle: Star News via Daum

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeCan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Comeback, Interview, K-POP, MBLAQ

Mir bestätigt MBLAQ’s Comeback Album

Bei einer Twitter Konversation mit Park Kyung Lim, Host der Radioshow“Starry Night”, verriet MBLAQ’s Mir den Status ihres 3. Albums

Mir twitterte: “Mom ㅠㅠ Ich vermisse dich ㅠㅠ ㅠㅠ”und bekam als Antwort: “Nenn mich nicht Mutter~~~~~ ㅠㅠㅠ”.

Eine Stunde später schrieb Mir: “Wir veröffentlichen bald das 3. Album, also halte Platz für uns frei ㅠㅠ.”

Park’s Antwort: “Beeil dich und komm~~~

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Comeback, K-POP, MBLAQ