Schlagwort-Archive: Musikvideo

NS Yoon Ji’s „Talk Talk Talk“ MV

NS Yoon Ji, VJ für Arirang TV’s “Pops in Seoul”, veröffentlichte ihre 2. Digital Single “Talk Talk Talk” und dazu auch gleich das Musikvideo:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP

KARA’s „Ima Okuritai, Arigatou“ MV

Kurze Zeit, nachdem bekannt wurde, dass KARA weitere Rekorde für ausländische Künstlerinnen in Japan gebrochen haben und weniger als eine Woche nach ihrer Dance Version und dem BTS zu “Jet Coaster Love“ veröffentlichten KARA das PV zu “Ima Okuritai, Arigatou“, der B-Side Track der “Jet Coaster Love” Single, das gleichzeitig das Ending von Kara’s Japanischem Drama URAKARA ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter J-POP, KARA, MV

Rainbow’s „To Me…“ MV

Hier ist Rainbow’s Musikvideo für ihren Titelsong “To Me…“.

Das hier ist leider die mirrored Version vom MV, da man das Original von Deutschland aus nicht sehen kann… T.T

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, K-Pop MV, MV, Rainbow

2NE1’s englisches „Can’t Nobody“ MV

Wir wussten ja, dass es kommt. Nun ist es endlich da, 2NE1’s neues MV für die englische Version von “Can’t Nobody“.

Das Musikvideo besteht zwar hauptsächlich aus den original koreanischen Sequenzen, aber einige Teile sind doch ein bisschen anders… wie viele Unterschiede habt ihr gefunden?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2NE1, K-POP, K-Pop MV, MV

Brave Girls‘ Debütsingle + „Do You Know“ MV

Am 7- April wurde Brave Girls’s Debütsingle “the Difference“ veröffentlicht!

Hier zunächst das MV zu „Do You Know“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Brave Girls, K-POP, K-Pop MV, MV

Kim Hyung Joon’s japanisches „oH! aH!“ MV

Nach Beendigung seiner Promotions zu seinem ersten Mini-Album “My Girl” vom letzten Monat dachten viele, dass Kim Hyung Joon fertig war. Nun kam heraus, dass der  SS501 Star an der japanischen Version seines Titelsongs “oH! aH!“ gearbeitet hat.

Per Avex Japan’s offiziellem Youtube Channel wurde das japanische MV zu “oH! ah!“ veröffentlicht.

Japanische Version von Girl:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter J-POP, K-POP, Kim Hyung Joon, MV, SS501

Eloise’s Comeback MV – „My Truth to You“

Eloise vom Indie Label Pastel Music veröffentlichten gerade das Musikvideo zu ihrem Album “Video 1“!

Die Gruppe besteht aus Sun Jong Pyo (Vocal/Gitarre), Byun Sung Jae (Gitarre) und Kim Jong Hyun (Bass). Sie debütierten 2009 mit dem Digital Single Album “49“. Ihr Musikstil ist eine Art Fusion aus Rock und Postpunk.

Das gesamte Album kommt am 7. April.< “My Truth to You” >

Quelle: @pastelmusiclife

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, K-Pop MV, MV

Kim Greem’s „There Was Only You“ MV

Einige kennen Kim Greem aus Mnet’s “Superstar K2“. Damals war sie mit ihrem echten Namen Kim Geu Rim unterwegs, aber sie entschied sich,für die neue Phase ihres Lebens einen Stagenamen zu verwenden, um nicht nur noch als “Superstar K2″ Teilnehmerin abgestempelt zu werden.

Hier ist ihr Debüt MV zu “There Was Only You“:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, K-Pop MV, MV

Rania’s Debütsingle „Dr. Feel Good“ + MV

Durch Jay Park’s “Hype Nation” vom letzten Jahr haben Rania viel Aufmerksamkeit bekommen. Nun debütieren sie mit ihrer Single “Dr. Feel Good“.

Die Mädchen wurden von Teddy Riley und DR Music, das Label von Hit Girlgroup Baby V.O.X.

Das Album wurde vor 3 Monaten in Los Angeles aufgenommen, trotz seiner Beschäftigung mit Michael Jackson’s posthumous Album hat sich Teddy Riley die Zeit genommen, alles, von Musik, Konzept, Choreografie bis hin zu Outfits zu koordinieren.

Die Gruppe besteht aus Semi, Riko, Jui, Dee, Joy und T-ae; Jui ist aus Thailand, Riko eine halb-Koreanerin, halb-Japanerin. Die Mädchen sprechen fließend Englisch, Chinesisch, Thai, Japanisch und Koreanisch.


Sie werden am 7. April bei Mnet’s “M! Countdown” auftreten.

Quelle: Sports Chosun via Naver

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, Rania

Jung In’s „Rainy Season“ MV ft. Park Shi Yeon

Jung In’s neues MV für ihren Song “Rainy Season“ ist draußen und hat viel Interesse auf sich gezogen, denn man sieht Park Shi Yeon und eine wunderbar romantische Kussszene.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter K-POP, K-Pop MV, MV