Schlagwort-Archive: Oricon Charts

JYJ’s DVD und Album NICHT bei Oricon Charts – JYJ’s Agentur spricht sich aus

JYJ Fans haben nun wieder ein neues Gesprächsthema, denn man hat nun entdeckt, dass Japan’s Oricon Chart JYJ’s Album aus ihrem Ranking genommen haben.

Sprecher der Oricon: “JYJ’s ‘DVD Memories in 2010‘ und ihr Album ‘Thanksgiving Live in Dome Live CD‘ werden beide nicht bei den Charts berücksichtigt.”

Oricon zufolge wurde die Entscheidung wegen Avex Entertainment’ getroffen. Die japanische Agentur behauptete, dass ihre Verträge September 2010 mit JYJ ungültig sind. Daher brachte die Pause in ihren japanischen Aktivitäten die Diskussion auf, ob JYJ’s Alben weiterhin verkauft werden sollten. Avex waren einverstanden, die Alben zu releasen, unter der Bedingung, dass das Trio ihre Releases nicht wegen Profit promoten.

Die Alben wurden am 2. März veröffentlicht, aber Oricon erklärten, sie würden das Album nicht bei Rankings berücksichtigen, da es eine Form der Werbung wäre.


Am Morgen des 9. März veröffentlichte  JYJ’s Sprecher ein offizielles Statement dazu. Per Star News:Es ist unmöglich, dass Avex JYJ davon abhalten wollen, in Japan zu promoten, und trotzdem wollen sie das Recht auf die Verkäufe und Profit von JYJ’s Alben behalten.”

Es ist extrem traurig, dass solche Situationen nicht nur koreanischen Fans, sondern auch japanischen Fans schaden, die nichts tun, sondern nur geduldig auf JYJ’s Rückkehr warten. Die Künstler wurden nicht von Avex befragt. Wir hoffen, dass diese Sachte sofort richtiggestellt wird.”

“Das ist eine unfaire Behandlung.”

Quelle: Source + Photos: Star News via Daum, OsenStar News via Nate
Englisch: akp
Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter J-POP, JYJ, K-POP

KARA sind die ersten weiblichen Künstler an der Spitze von Oricon’s Composite DVD Charts – mit neuem Rekord

Die Koreanische Girlgroup KARA veröffentlichte letzte Woche ihre MV Kollektion auf DVD, “KARA BEST CLIPS” und toppten damit die Oricon’s Weekly Composite DVD Ranking Charts mit ca. 132.000 Verkäufen. KARA waren selbst auf Platz eins mit Single, Album und DVD Rankings. Trotzdem ist es das erste Mal, dass weibliche Künstler die composite DVD Rankings Charts toppen, mit Ausnahme 1999.

Der ehemalige Rekord war von der chinesischen Grupe Twelve Girls Band mit ihrer “Twelve Girls Band ~ First Premium Concert in Japan~” (26.01.2004) DVD und Britney Spears’s “Greatest Hits: My Prerogative” (20.12.2004) waren auf Platz 2 der Oricon’s Weekly Composite DVD Rankings. KARA ist die erste ausländische Girl Group, die Platz 1 belegte.

Zudem verkauften sie 132.000 Kopien ihrer “KARA BEST CLIPS” in der ersten Woche, was einen Rekord für weibliche Künstler darstellt. Die anderen Top Verkäufe waren Kuraki Mai’s “FIRST CUT” (20.11.2000), mit 99.000 verkauften DVDs. Kuraki hielt den Rekord 10 Jahre und 3 Monate lang, aber KARA haben den Rekord geknackt.

Insgesamt gab es nur 6 ausländische Künstler, die es auf Platz 1 der Weekly DVD Composite Rankings schafften: The Beatles, Led Zeppelin, Tohoshinki (TVXQ), JUNSU/JEJUNG/YUCHUN (JYJ) und Michael Jackson.

Liste der Weekly Composite DVD #1 Ranking’s ausländischer Künstler:

“KARA BEST CLIPS” / KARA (Release: 23. Februar 2011)

“Michael Jackson VISION” / Michael Jackson (Release: 24. November 2010)

“TOHOSHINKI History in JAPAN SPECIAL” / Tohoshinki (TVXQ) (Release: 29. September 2010)

“THANKSGIVING LIVE IN DOME” / JUNSU/JEJUNG/YUCHUN (JYJ) (Release: 8. September 2010)

“TOHOSHINKI VIDEO CLIP COLLECTION –THE ONE-“ / Tohoshinki (TVXQ) (Release: 17. März 2010)

“4th LIVE TOUR 2009 ~The Secret Code~ FINAL in TOKYO DOME” / Tohoshinki (TVXQ) (Release: 30.  September 2009)

“Led Zeppelin DVD” / Led Zeppelin (Release: 11. Juni 2003)

“The Beatles Anthology” / The Beatles (31. März 2003)

Quelle: Oricon

Englisch: tokyohive

Deutsch: ChromeChan

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter J-POP, K-POP, KARA, Rankings

U-KISS’s ‚First Kiss‘ Album auf Platz 2 der Oricon Daily

U-KISS’s erstes offizielles japanisches Album “First Kiss” schaffte es am ersten Tag des Releases auf Platz 2 der Oricon Daily Chart.

U-KISS hatten am selben Tag auch ein Konzert beim ZEPP Tokyo und alle 5.000 Plätze waren besetzt. Trotz des kalten Wetters, versammelten sich Fans schon früh am Morgen, um auf das zweistündige Konzert zu warten. U-KISS performten ihre Hits “Man Man Ha Ni,” “Bingeul Bingeul”, “Shut Up!!“ und andere.

Nachdem sie vom zweiten Platz bei den Oricon Charts hörten, erklärten die Jungs: “Nach unserem Konzert ist es ein sehr rührender Augenblick, hören zu können, dass unser Album so eine gute Antwort bekommen hat. Dane an alle Fans, die uns all die zeit unterstützt haben.

U-KISS kehrten nach Korea zurück, um für die Jahresend-Zeremonien zu proben. Es wird ein straffer Zeitplan, denn im neuen Jahr werden Dongho und Kiseop in MBC’s “Real School“ erscheinen und Kevin macht beim Musical “On Air Live” mit.

Quelle: Newsen via Nate

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Ich liebe U-Kiss und ich gönne den Jungs ihren Erfolg! ❤ Deshalb werde ich mich ganz doll anstrengen, ihnen ein tolles Weihnachtsgeschenk zu bereiten! :3

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter J-POP, K-POP, U-Kiss

FT Island auf Platz 6 der Oricon Charts


FT Island’s 3. japanische Single “So today…” die am 17. veröffentlicht wurde, steht auf Platz 6 bei den Oricon Daily Charts.

FT Island’s neue Single stand gestern unter den Neuveröffentlichungen anderer top Sänger auf Platz 6 der Oricon Daily Charts. Ihr 6.Platz ist in keinster Weise minderwetiger als der 1.Platz.
In den Charts an diesem Tag war KAT-TUN’s “Change Ur World” auf dem 1.Platz, gefolgt von SKE48, Kobukuro, AAA und Morning Musume.

KAT-TUN, Kobukuro und andere Sänger sind bekannt dafür, die Charts anzuführen. Es ist sehr bemerkenswert für eine Band und keine Tanzgruppe, in die Top 6 der Oricon Charts zu kommen.
Mit der 3. japanischen Single auf der 6.Position haben FT Island einen Rekord, da all ihre Singles in den Top 10 der Oricon Charts waren.

Credit: The Star + ying1005@withtreasures + Germadonna

Ein Kommentar

Eingeordnet unter F.T. Island

GD’s SAL ist die Nr. 1 bei den Oricon Charts

by ChromeChanQuantcast

G-Dragon’s “Shine A Light” DVD wurde heute erst in Japan veröffentlicht und ging sofort auf Platz 1 der Oricon Charts!

G-Dragon’s erstes Livekonzert “Shine A Light” DVD konnte sich gegen 3 andere japanische DVDs durchsetzen, die am selben tag veröffentlicht wurden.

Herzlichen Glückwunsch, Jiyongie! ❤

Aber es wundert keinen, denn GD ist total beliebt in Japan! Die Kontroverse ist doch egal. Vergessen wir das und freuen uns einfach!

Credits: ibigbang.wordpress.com

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BIG BANG, K-POP, YG Entertainment