Schlagwort-Archive: Seo Taiji

Apollo3 haben noch keine Erlaubnis für Remakes von Seo Taiji & Boys‘ Songs

Die deutsche Gruppe Apollo3 erklärte, dass sie alte Hits von Seo Taiji & Boys neu interpretieren werden, doch ein Sprecher der Seo Taiji Company sagte, dass es beanstandet wird.

Am 7. April verriet Cat Applied Music, sie hätten eine Partnerschaft mit Apollo3’s Agentur TRO Music geschlossen und mit ihrem Seo Taiji & Boys Remake Projekt begonnen, bei dem Hits wie ‘Nan Arayo (I Know)’, ‘Classroom Idea‘, ‘Certain Victory‘, ‘You, in my Fantasy‘ und ‘Come Back Home‘ zu hören sein werden.

Als Antwort klärte ein Sprecher von Seo Taiji Company auf:

Als wir den Artikel sahen, waren wir schockiert. Wir wurden nie gefragt und haben auch noch nicht unser Einverständnis dazu gegeben. Ohne Seo Taiji Company’s Zustimmung sind Remakes unmöglich.

Natürlich werden diese Gespräche über die Remakes vom Copyright Besitzer Seo Taiji geführt. Der Fakt, dass diese Artikel ohne Diskussion veröffentlicht wurde, ist eine unangenehme Situation für den Besitzer des Copyrights.

Cat Applied Music planen, sich mit Seo Taiji’s Repräsentanten auszutauschen:

Wir verrieten nur, dass wir ein Projekt mit diesem Konzept planen, wir haben aber noch nicht Seo Taiji’s Sprecher konsultiert. Wir werden formal eine Berechtigung für Remakes beantragen, nachdem wir mit TRO Music diskutiert haben.”

Seit 2002 gehören die Copyrights Seo Taiji selbst, daher ist es unmöglich, ohne seine Erlaubnis, ein Remake zu machen.

Quelle: Star News via Nate

Englisch: akp

Deutsch: ChromeChan

1) dass allkpop apollo3 als idol group bezeichnen, ist ja wohl falsch, denn sie sind keine idols. kaum einer kennt sie, oder sehe ich das falsch?

2) nur weil ich die gruppe nicht leiden kann, heißt das nicht, dass ich sie jetzt kritisieren werde. so wie ich dasverstanden habe, war das projekt nicht die idee der jungs (sie haben auch bestimmt keine ahnung von seo taiji & boys), sondern die idee von Cat Apllied Music, daher sollten wir die jungs in diesem punkt nicht runtermachen.

4 Kommentare

Eingeordnet unter K-POP

Songs von Se7en, Taeyang und Seo Taiji werden gebannt

Songs von Se7en, Taeyang und Seotaiji wurden als unangebracht eingestuft.

Dem Ministerium für Öffentliche Angelegenheiten und Sicherheit traf das Ministerium für Geschlechtergleichheit und Jugendschutz Maßnahmen, um Taeyang’s ‘Move‘, ‘After You Sleep‘ und ‘Take It Slow‘ aus seinem “SOLAR Album zu verbannen, die für Kinder unangebracht sind.

Gleichermaßen ging man auch mit Se7en’s “Drips“ aus dem Digital Bounce Album, und Seo Taiji’s “F.M  Business“ aus seinem 2009 Seo Taiji Band Live Tour The Möbius um.

Weitere Künstler und Songs, die es getroffen haben sind  2Wins mit “Tear Up” und “Lady is Mine”.

DIe Entscheidungen gelten ab dem 12. Oktober.

Das bedeutet, dass Alben mit diesen Songs markiert werden und nur Volljährige diese Alben erwerben können. Desweiteren werden all diese Songs nicht mehr vor 22Uhr ausgestrahlt.

Noch so eine dumme Maßnahme, die ihnen nicht vorher eingefallen ist. Jetzt, wo schon jeder so ein Album hat… ö.ö aber ich sag mal nichts weiter dazu.

Quelle: Star News

Englisch: allkpop

Deutsch: ChromeChan

Ein Kommentar

Eingeordnet unter K-POP